Ein offener Brief an meine beste Freundin in ihrer Hochzeitswoche

Ein offener Brief an meine beste Freundin in ihrer Hochzeitswoche
Emotionale Hochzeitsberatung für den besten Freund

Hi Sweets,

Mit fünf Tagen bis zu deinem großen Tag wollte ich mir einen Moment Zeit nehmen, um meine Liebe zu teilen, dir jeden emotionalen Hochzeitsratschlag zu geben, den ich mir vorstellen kann, und dir zu sagen, wie es von dieser Seite des Ganges aus ist, sozusagen.

Zuerst, bester Freund, lassen Sie uns über diese "Big Day"-Sache reden.

Ihr Hochzeitstag ist auf einmal ein sehr großer Tag und nur der Anfang. Wir wissen das. Trotz meiner, ähm, früheren Erfahrung, fand ich heraus, dass mein Hochzeitstag sowohl viel mehr als auch viel weniger war, als ich erwartet hatte: Ich war viel, viel, VIEL mehr von der Liebe meiner Leute überwältigt und viel weniger gestresst oder in Panik geraten oder ausgeflippt wegen des Materials. Sicher, ich musste mir ein paar Augenblicke Zeit nehmen, um mich zu sammeln, aber das bin nur ich. Unser Hochzeitstag war wunderbar, aber wenn ich von meinem fast Jubiläum zurückblicke, kann ich mit voller Ehrlichkeit sagen: Es war nur der Anfang.

Das nächste Jahr wird eines der aufregendsten und frustrierendsten deines Lebens sein, voll von Fragen, Fluchen und Danken an das Universum für diese Wahl, die du getroffen hast. In einem Jahr werden Sie zurückblicken und Ihren Hochzeitstag als eine fantastische Bon-Reise sehen, und so sollte es sein.

Du weißt, dass ich dich liebe. Du weißt, dass ich in dir einen Seelen-Seele-Mate-seelenverwandten gefunden habe (und ja, ich benutze dieses dumme Wort, weil es hier auf eine Weise angebracht ist, die ich nie für angemessen gehalten habe, meine Beziehung zu meinem Mann zu beschreiben). Wir sind so verschieden, du und ich, und doch so tief verbunden, dass es keine Rolle spielt, dass wir sehr wenig gemeinsame Geschichte haben. Wir brauchen es nicht. Ich schätze dein Feedback über fast jedes andere, eine schockierende Offenbarung, wenn du bedenkst, dass ich alle anderen gekannt habe, denen ich den größten Teil meines Lebens vertraue, und dich nur drei Jahre.

Aber dieser Brief voller emotionaler Hochzeitsratschläge sollte sich nicht um mich drehen. Es geht um dich (und ich könnte dich nicht mehr lieben als ich, aber dieses Gesicht lässt mich die Idee überdenken - ich liebe dieses Gesicht).

Also werde ich das sagen, was ich immer sage, wenn ich beschreiben muss, wie viel du mir bedeutest: Bis ich dich traf, erkannte ich nicht die Macht und Notwendigkeit der weiblichen Freundschaft. Du hast eine Möglichkeit, Menschen dazu zu bringen, sich sicher und verstanden zu fühlen; die Fähigkeit, ehrlich und offen und doch unterstützend zu sein; die Bereitschaft, alles an jeden weiterzugeben - das inspiriert diejenigen von uns, die das Glück haben, dein Freund zu sein. Du inspirierst mich, indem du einfach nur du selbst bist. Ich liebe dich.

Und ich liebe dich, wer du bist, bei ihm. Ich liebe die Art und Weise, wie du passt - sogar auf verrückte Weise, die jeden von euch verrückt machen. Ich liebe es, dass du seine Rastlosigkeit ausbalancierst, während er dir Konzentration gibt. Ich liebe es, dass ihr euch gegenseitig dazu anspannt, euch zu engagieren, zu wachsen, ein wenig mehr zu sein, als nur im Rahmen einer Partnerschaft. Er bringt dich zum Lachen, du bringst ihn zur Ruhe. Durch die Verrücktheit eurer Beziehung habe ich nie wirklich daran gezweifelt, dass ihr zusammenkommen würdet, und ich bin so froh, dass sich meine Intuition ausgewirkt hat.

Natürlich, wenn man bedenkt, wie ähnlich dein Mann und ich sind, ist es ein bisschen egoistisch zu sagen, dass ihr perfekt zusammen seid. (Aber ich werde es tun!)

Mein emotionaler Hochzeitsratschlag für diese Woche: Spüren Sie jeden Moment, ob wunderbar oder nicht. Wenn jemand etwas sagt, das dich dazu bringt, etwas zu werfen, denke: "Das ist mein Leben!" Wenn du überrascht, überwältigt oder so glücklich bist, dass du nicht weiter lächeln kannst, denke: "Das ist mein Leben." Wenn du die Hand dieses Mannes nimmst und deine Loyalität und Hingabe vor deinem Volk verkündest, denke: "Das ist mein Leben".

Es ist seltsam, auf dieser Seite der ganzen Sache mit dem Heiraten zu stehen. Vor einem Jahr war ich verzweifelt vor Stress über all die kleinen Dinge, die ich nicht getan habe. Du hast mich beruhigt und mir geholfen, durchzukommen. Unser Hochzeitstag war fantastisch, weil mein Bewältigungsmechanismus #1 war, Leute zu dir zu schicken, tatsächlich. Ich wusste ohne Zweifel, dass du dich um mich kümmern würdest. Also, diesmal, wenn es dein Hochzeitstag ist, vergiss nicht, dich auf deine Leute zu verlassen. Denke daran, dass wir alle helfen wollen, weil du uns allen geholfen hast, irgendwann, irgendwann. Lass uns um dich kümmern, wenn auch nur für einen Tag, mkay? (Und herzlichen Glückwunsch zur Erstellung einer Party, die so aussieht, dass Sie zwei sind - es ist fantastisch!)

Genieße es, lache und nimm dir jeden Moment für das, was sie erschaffen: den Anfang dieses nächsten Teils deines Lebens.

Mein Wunsch für dich ist dieser, bester Freund: Mögen Sie - in ihm und Ihrer Ehe - die Ruhe finden, die Sie gesucht haben, ohne die Grenzen, die Sie befürchtet haben. Mögen Sie niemals die Phantastie des Neubeginns oder die Wunderbarkeit des alten Verständnisses als selbstverständlich betrachten. Mögt ihr ineinander den Grund finden, besser darin zu sein, ihr selbst zu sein. Und möge ihr euch gegenseitig lieben - auch wenn ihr euch nicht mögt.

Mit all meiner Liebe,

Ich
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen