Einfacher hängender Blumenhintergrund

Einfacher hängender Blumenhintergrund
Wenn Sie mehr Blumen in Ihre Hochzeit integrieren möchten, aber kein großes Blumenbudget haben, ist diese Kulisse die perfekte Option. Sie können diese hängende Blumendekoration im Voraus mit gefälschten Blumen gestalten, so dass Sie sich keine Sorgen um welkende Blüten machen müssen. Ihre Gäste werden nicht einmal bemerken, dass es sich um gefälschte Blumen handelt, aber Sie erhalten einen zusätzlichen Farbtupfer.

Für dieses Projekt benötigen Sie Angelschnur oder klare Schnur, eine Nadel und einige Blumen zum Schnüren. Ich kaufte drei Trauben kleiner violetter und gelber gefälschter Blumen in meinem lokalen Michael's Handwerksladen. Abhängig von Ihren Hochzeitsfarben oder Ihrem Veranstaltungsort, können Sie eine andere Farbe Blumen auswählen. Sie können dieses Projekt auch mit lebenden Blumen durchführen, aber Sie müssen es sehr nah an Ihrer Veranstaltung zusammenstellen, um sicherzustellen, dass die Blütenblätter noch lebendig sind.

Zuerst zog ich alle Köpfe der Seidenblumen von den Unterteilen ab. Die Art, die ich gekauft habe, ist einfach abgegangen, also war es sehr einfach. Seien Sie nur vorsichtig, dass Sie nicht zu hart ziehen und die Blütenblätter abreißen.

Sie müssen herausfinden, wie viel Abdeckung Sie von Blumen benötigen - sowohl in Bezug auf Höhe als auch Breite. Je nachdem, wie dicht Sie die Blüten haben möchten, können Sie zwischen größeren und kleinen Blüten wählen. Es wird je nach Ihren Entscheidungen völlig anders aussehen. Ich entschied, dass ich wollte, dass meine Saiten etwa 5 Fuß lang sind, also schnitt ich Längen von klarem Schmuckfaden über die Länge meiner Armspanne.

Ich benutzte eine Nadel, um ein einzelnes Blütenblatt jeder Blume zu durchziehen. Für die erste Blume habe ich sie einfach nach unten gebracht und einen sicheren Knoten gebunden. Ich fuhr fort, Blumen aufzufädeln und den Abstand so einzustellen, dass die Stränge voll genug aussehen. Als die Blume an der Stelle war, die ich wollte, band ich eine weitere Schlaufe, um sicherzustellen, dass die Blume an dieser Stelle bleiben würde, anstatt sich zu bewegen.

Mit drei kleinen Blumensträußen konnte ich neun Blumensträhnen machen, die jeweils etwa 5 Fuß hoch sind. Für eine Zeremonie Hintergrund, werden Sie wahrscheinlich wollen mehr Berichterstattung, aber das wäre gut genug, um hinter einen Kuchen-Tisch oder irgendwo anders zu gehen, um andere visuelle Interesse zu schaffen.

Um meine Blumensträhnen aneinander zu hängen, schneide ich eine weitere Länge einer klaren Linie ab. Ich klebte es auf den Boden, um es einfacher zu machen, da ich jeden Blumenstrang an die Hauptlinie band. Schneiden Sie alle zusätzlichen Schnüre ab und Sie können loslegen! Man muss nur darauf achten, dass sich nicht alles verheddert.

Da dieses Projekt eine klare Schnur erfordert, sieht es wirklich so aus, als würden die Blumen einfach nur schweben!

Wenn du Probleme damit hast, dass die Blumen unten bleiben, oder du deine Zeremonie draußen bei möglichem Wind hast, kannst du immer kleine Unterlegscheiben an den Boden jedes Strangs binden, um die Dinge zu belasten.

Ich liebe die Idee, diese lustige Kulisse zu nutzen, um mehr Farbe und Blumen auf eine Hochzeit zu bringen.

Über Lauren: Ich bin ein abenteuerlustiger und freundlicher Rothaariger, der im Hinterland von New York lebt. Während ich einen Hintergrund in Marketing und Kommunikation habe, arbeite ich derzeit freiberuflich und konzentriere mich auf meinen eigenen Blog, The Thrifty Ginger. Ich liebe es, Events zu planen und mich auf die kleinen Details zu konzentrieren, also bleib bei lustigen Projekten dabei. Folgen Sie mir bei Google.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen