Polaroid Fotokabinenrahmen

Polaroid Fotokabinenrahmen
Ich denke ehrlich, dass Fotokabinen eine der lustigsten Sachen sind, die auf einer Hochzeit sein können. Es lässt die Gäste sich entspannen und verarschen. Außerdem kannst du einige wirklich dumme Fotos machen, wenn du sorgfältig Requisiten auswählst. Nicht jeder kann es sich leisten, einen ganzen Fotoautomaten zu mieten, aber DIY-Versionen mit Sofortfilm sind eine gute zweite Wahl für diejenigen von uns, die ein Budget haben. Dieser Fotoautomatenrahmen ist eine perfekte Option für "Fauxtoboter", die Sofortbildkameras verwenden, da er wie ein Polaroid aussieht!

Ich habe meinen Rahmen aus Karton erstellt, also habe ich nach dem größten und stabilsten Stück gesucht, das ich finden konnte. Zuerst habe ich es mit einem Exacto-Messer und Lineal abgeschnitten, um unebene Kanten zu beseitigen und ein großes Rechteck zu schaffen.

Als nächstes musste ich das innere Sichtfenster machen, also habe ich mit Bleistift vier Zentimeter von der Außenkante entfernt gezeichnet. Ich habe das innere Rechteck ausgeschnitten und einen großen Rahmen aus Karton erstellt. Lerne aus meinen Fehlern und stelle sicher, dass du mit der Klinge weg von dir und zur Mitte schneidest, nicht zur Rahmenkante. Auf diese Weise, wenn Sie mit dem Exacto-Messer rutschen, ruinieren Sie nicht Ihre sauberen äußeren Rahmenteile.

Ich habe meinen Rahmen geschnitten, um gerade Kanten zu haben, aber wenn du willst, dass er eher wie ein Polaroid aussieht, kannst du die Unterkante deines Rahmens dicker machen als die anderen Seiten.

Mein Rahmen war noch etwas schwach, also musste ich den Rücken mit Stützen versehen. Ich benutzte Heißkleber, um zwei lange Pappstreifen auf der Rückseite meines Rahmens anzubringen, um alles etwas steifer und stabiler zu machen.

Ich sollte erwähnen, dass, wenn Sie besonders handlich mit Holz umgehen und die Werkzeuge zur Hand haben, dies auch gut funktionieren würde, wenn es aus Sperrholz hergestellt würde. Es wäre ein wenig gleichmäßiger und viel robuster, aber ich habe selbst keine Word-Arbeitswerkzeuge. Deshalb habe ich mich für Karton entschieden!

Als nächstes lackierte ich meinen Papprahmen in einer kräftigen weißen Farbe, passend zum Rahmenmotiv. Wenn es trocken war, war es an der Zeit, eine kleine Verzierung hinzuzufügen. Du kannst Streifen, Punkte oder andere ausgefallene Muster zu deinem Rahmen hinzufügen. Ich entschied mich, am Hochzeitstag und an den Initialen des Paares zu malen. Auf diese Weise werden sich die Leute daran erinnern, woher das Foto kommt! Stellen Sie einfach sicher, dass Sie Ihr Design zuerst mit Bleistift nachzeichnen und dann übermalen.

Wenn Sie dieses für eine Hochzeit verwenden, müssen Sie es irgendwo aufhängen lassen. Ich denke, dass klarer Faden oder Schnur, die um die oberen Kanten gebunden sind, am besten aussehen würden. Du könntest auch Löcher in die Oberseite des Rahmens bohren, um deine Schnur zu schlaufen und zu verknoten. Dies wäre perfekt, wenn Sie für eine Hochzeit im Freien an einem Baum hängen würden, oder Sie könnten Kulissenrohre verwenden und diesen Rahmen von oben aufhängen.

Um die Party wirklich zu beleben, bringen Sie zusätzliche Requisiten mit, wie riesige Sonnenbrillen, verrückte Hüte, Perücken und Boas, mit denen die Gäste posieren können. Ich bin froh, dass ich die Arbeit für einen DIY-Fotoautomaten für meine eigene Hochzeit übernommen habe, und ich bin sicher, dass du ihn auch lieben wirst!

Über Lauren: Ich bin ein abenteuerlustiger und freundlicher Rothaariger, der im Hinterland von New York lebt. Während ich einen Hintergrund in Marketing und Kommunikation habe, arbeite ich derzeit freiberuflich und konzentriere mich auf meinen eigenen Blog, The Thrifty Ginger. Ich liebe es, Events zu planen und mich auf die kleinen Details zu konzentrieren, also bleib bei lustigen Projekten dabei. Folgen Sie mir bei Google.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 6  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen