DIY Mittelstück: Wie man eine einfache quadratische Vase anzieht

DIY Mittelstück: Wie man eine einfache quadratische Vase anzieht
Möchten Sie Ideen von einem Profi für die Gestaltung Ihres DIY-Mittelstücks? Dieses Tutorial zeigt Ihnen, wie Sie eine einfache, quadratische Vase in ein stilvolles Gefäß verwandeln können, indem Sie Paneele anbringen, die zu Ihrem Thema passen.

Wir haben Balsaholz verwendet, aber Sie können auch schweres Dekorpapier oder Stoff verwenden, um den Look zu personalisieren. Dann fügen Sie frische Blumen hinzu und arrangieren Sie die quadratischen Vasen in einer Gruppierung, in der Mitte eines Tisches, als Altaraufstellung oder Buffet. Dieses Projekt funktioniert mit fast jeder Blumensorte und die Materialien/Farben der Paneele können so abgestimmt werden, dass sie zu Ihrem Hochzeitsstil passen.

ZUTATEN

-Ungefähr 1 Blumenstrauß pro Vase je nach Sorte - wir haben Hortensien (6 Stängel), Lisianthus (1 Bund) und Anemonen (1 Bund) verwendet.

-3 quadratische Vasen, beliebige Höhe

-Klares, wasserdichtes Blumenband

-Schere oder Rasiermesser

-Blumenscheren

-Dünnes Balsaholz

-Holzlasur

-Sprühkleber Kleber

-Gummibänder

KOSTEN

Ungefähr $10-15 pro Vase, je nach Wahl der Blumen und Bastelmaterialien.

ZEIT

Etwa 2 Stunden für die Vorbereitung der Materialien. Dann trocknen lassen und ca. 2-3 Stunden für die Montage planen.

VORBEREITUNG

SCHRITT EINS:
Beginnen Sie mit einer einfachen quadratischen Vase.  Du kannst jede Größe und Höhe der Vase verwenden, solange die Seiten flach sind.  Kleben Sie ein Gitter aus klarem, wasserdichtem Blumenband auf die Vase. Zwei Streifen Klebeband in jede Richtung (um ein Tic-Tac-Toe Brettmuster zu erzeugen) reichen aus, dann um die Lippe der Vase herum kleben, um das Gitter zu befestigen.  Dadurch werden Ihre Stiele später beim Erstellen des Arrangements an Ort und Stelle gehalten.

SCHRITT ZWEI:

Messen und schneiden Sie ein Stück Balsaholz (oder das von Ihnen gewählte Material), um jede Seite der Vase anzupassen.  Das Balsaholz kann je nach Wunsch gebeizt oder natürlich belassen werden (wir haben unser dunkles Nussbaumholz gebeizt).  Dünnes Balsaholz lässt sich leicht mit einer Schere oder einem Rasiermesser schneiden.

SCHRITT DREI:
Befestigen Sie jede Holzplatte mit einem Sprühkleber auf jeder Seite der Vase.
Verwenden Sie Gummibänder, um die Platten an Ort und Stelle zu halten, bis sie ausgehärtet sind und trocknen - normalerweise nur wenige Minuten.   Entfernen Sie Gummibänder, sobald die Platten trocken sind.

SCHRITT VIER:
Füge Wasser in die Vase ein und füge Blumen hinzu.  Das geklebte Gitter fängt die kleinen, zarten Stängel auf und hält die Blüten an ihrem Platz. Die Balsaholzpaneele verbergen die Stängel und erzeugen einen fertigen Look.
Expertentipps von Lee Forrest Design:

Verwenden Sie eine einzelne Vase oder gruppieren Sie drei Vasen. Wir haben eine Komposition aus einer Blumenart pro Vase und einer Kollektion von drei Vasen in verschiedenen Höhen erstellt.  Füge einige Votivkerzen hinzu, um ein schönes Tafelaufsatz zu schaffen.

Besonderer Dank gilt Lee und Jaimz von Lee Forrest Design, einem in Orlando ansässigen Blumen- und Dekorationsunternehmen, für die Teilnahme an diesem DIY-Projekt. Besuchen Sie die Online-Ideengalerie, um Designkategorien wie Timeless Elegance, Softly Sweet und Modern Garden zu durchsuchen und Ideen für Ihren Hochzeitsstil zu finden.

Brauchen Sie Hilfe bei der Planung Ihrer DIY Wedding Flowers?

Planen Sie eine kostenlose Beratung mit einem der Hochzeitsblumenplaner bei FiftyFlowers.com per E-Mail an[E-Mail geschützt] oder laden Sie das Arbeitsblatt "Rezept" herunter, das den DIY-Bräuten helfen soll, zu wissen, wie viel sie für ihre DIY-Hochzeitsblumen bestellen können.

Projektteam

Styling:  Lee Forrest Design

Fotografie: Tab McCausland Fotografie

Großhandel mit Blumen: FiftyFlowers.com
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen