Machen Sie mit Moos bedeckte Tischnummern in nur 4 einfachen Schritten.

Machen Sie mit Moos bedeckte Tischnummern in nur 4 einfachen Schritten.
Ich fühle mich ehrlich wie fast jede Hochzeit, besonders jede Outdoor-Veranstaltung, könnte etwas Moos in die Dekoration einbringen und es würde genau hineinpassen.

Es gibt nur etwas an Moos, von dem ich mich angezogen fühle. Es sieht natürlich und friedlich aus, kann aber auch wunderbar gekleidet werden. Diese mit Moos bedeckten Tischnummern sind eine gute Möglichkeit, ein wenig Grün in Ihren Tisch zu integrieren, und können an Ihre Bedürfnisse angepasst werden.

Schritt 1: Entwerfen Sie die Zahlen. Dazu benötigen Sie eine Schriftart, die relativ dick ist, damit Sie eine Oberfläche zum Abdecken haben. Ich wählte DIN Condensed und benutzte nur Word, um die Größe anzupassen. Ich habe meine Nummer auf normales Druckerpapier gedruckt und ausgeschnitten, damit ich sie als Begleitform verwenden kann.

Ich ging nackte Knochen auf meine Materialien, also benutzte ich Karton als meine Form. Ich verfolgte meine Nummer 2 auf Kartonreste und schnitt sie dann mit einem Exacto-Messer aus. Wenn Sie lieber Zeit statt Geld sparen möchten, können Sie vorgestanzte Holzzahlen jederzeit in einem lokalen Handwerksladen kaufen.

Schritt 2: Malen Sie die Zahlen. Du möchtest die Zahl malen, die du gerade grün gemacht hast, damit sich der Karton darunter mit der Moosfarbe vermischt. Wenn es irgendwelche Lücken gab, wollte ich nicht, dass es offensichtlich Karton braun schreit. Ich benutzte Acrylfarbe und musste meiner grünen Farbe ein wenig Weiß, Gelb und Braun hinzufügen, um den richtigen - oder nahe genug - Farbton zu erhalten.

Schritt 3: Füge das Moos zu den Zahlen hinzu. Ich benutzte etwas Rentiermoos, das schön weich und weich war und in großen Teilen kam. Ich riss das Moos in kleinere Stücke, damit es leichter zu handhaben war. Ich benutzte Modge Podge als Klebstoff und trug den Klebstoff großzügig auf die Vorderseite meiner Nummer auf. Nachdem die Vorderseite mit Moos bedeckt war, ließ ich sie über Nacht trocknen. Um das Moos unten zu halten und den Kleber hineinzustecken, habe ich ein Buch auf das Moos und die Nummer gelegt.

Schritt 4: Entscheiden Sie, wie Sie sie anzeigen möchten. Je nachdem, wie Sie Ihre Nummer verwenden werden, können Sie verschiedene Veredelungsmethoden verwenden. Ich beschloss, das Moos nur auf eine Seite zu legen, was die Sache ziemlich einfach machte. Wenn Gäste beide Seiten der Form sehen können, werden Sie natürlich Moos auf beide Seiten Ihrer Tischnummern kleben wollen.

Ich beschloss, meine Zahlen in eine Rahmenform zu bringen, um ihr eine gewisse Struktur zu geben. Ich nahm gerade das Glas aus einem goldenen Rahmen und befestigte meine Nummer rechts an einem weißen Karton, der in den Rahmen eingesetzt wurde. Da ich meine Nummer auf einen Rahmen mit einer gewissen Tiefe montiert habe, konnte man nicht erkennen, dass sie aus Karton besteht. Es ist eine gute Möglichkeit, an Materialien zu sparen, da es sowieso keine Rolle spielt. Um mit dem organischen Look fortzufahren, stapelte ich einige alte Bücher und fügte ein paar Votivkerzen hinzu.

Sie könnten Ihre Tischnummern auch einfach gegen andere Requisiten und Blumen lehnen oder sie in ein Arrangement einfügen.

Unabhängig davon, was Sie sich entscheiden, diese Moos-Tabellenzahlen sehen toll aus und sind super einfach.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen