9 Einfache DIY-Winterdekoration

9 Einfache DIY-Winterdekoration
Für Bräute, die eine Hochzeit außerhalb der Saison planen, kann es schwierig sein, die passende Dekoration zu finden. Oft ist das Hochzeitsdekor auf die Frühlings- und Sommerbraut ausgerichtet und lässt die Winterbraut ohne Inspiration zurück. Hier sind einige einfache Dekorationen zum Thema Winterwunderland.

Geweih. Verschmelzen Sie Rustikales mit Eleganz zu einem Mittelstück mit Geweihen. Integrieren Sie traditionelle Hochzeitselemente wie Kerzen und Grün. Viele Handwerks- und Heimläden führen unechte Geweihe, oder Sie können echte Geweihe verwenden, die von einem Hirsch abgeworfen wurden.

Essen. Verwenden Sie eine Mischung aus Preiselbeeren, Zimtstangen oder anderen lebensmittelbezogenen Artikeln, um Ihr Wintermotiv zu kreieren. Konzepte wie Süßigkeiten, Kaffee und heiße Schokoladenriegel können eine multifunktionale und unvergessliche Dekoration darstellen. S'mores über einer geschlossenen Feuerstelle schafft wohlige Wärme.

Kiefernzapfen. Kiefernzapfen sind eine tolle Dekoration, da sie natürlich bleiben oder in verschiedenen Farben bemalt werden können. Diese können in einem Geschäft gekauft oder im Freien gefunden werden. Wenn Sie echte Kiefernzapfen verwenden, sollten Sie diese gut reinigen, um Ungeziefer und Schmutz zu entfernen.

Wunderkerzen. Wunderkerzen sind oft ein beliebter Weg, um die Braut und den Bräutigam loszuschicken. Um diese in Ihre Einrichtung zu integrieren, wickeln Sie die Wunderkerzen aus und kreieren Sie einen Blumenstrauß. Platzieren Sie die Zündkerzenanordnung in der Nähe der Ausgänge, um einen leichten Zugang für den Versand zu ermöglichen.

Licht. Weiße Weihnachtsbeleuchtung kann von der Decke gehängt, auf Tischen drapiert oder in Glasbehältern platziert werden, um einen magischen Winterwundereffekt zu erzielen. Von Blumenzwiebeln bis hin zu Edisonzwiebeln, Sie können leicht über traditionelle Lichter hinausgehen und verschiedene Stile online finden.

Flanell. Flanelldecken sind eine unerwartete Dekoration, aber wenn sie strategisch um die Rezeption herum platziert werden, können sie ein warmes und gemütliches Element zu einer abendlichen Hochzeit schaffen.

Bemalte Gläser. Sprühen Sie Farbgläser in Metallicfarben, um dem beliebten Trend der Maurerdosen gerecht zu werden. Sie können diese Gläser als Gefäß verwenden, um Anordnungen für Ihre Tische zu halten. Füge natürliche Elemente wie Kiefernzweige oder andere Winterblüten hinzu. Um dieses Projekt kostengünstiger zu gestalten, verwenden Sie recycelte Nudelgläser anstelle von teureren Mauergläsern. Für dieses Glas habe ich einen Abschnitt mit Klebeband umwickelt, damit die Stiele durchscheinen. Ich sprühte das ganze Glas mit einer goldenen Sprühfarbe an und entfernte das Klebeband, als es trocknete. Ich habe ein Band hinzugefügt, um es abzuschließen, aber das ist nicht nötig. Die Kiefernzweige bleiben mehrere Tage ohne Wasser frisch.

Holz. Verwenden Sie Holzbalken als Sitzmöbel, Kuchenständer und Tische. Durchsuchen Sie Websites wie Craigslist, um Leute zu finden, die Brennholz loswerden. Während dies einige kreative Recherchen erfordern mag, könnte es sich in eine kostenlose Dekoration verwandeln!

Ornamente. Verwenden Sie Weihnachtszierkugeln, um Vasen zu füllen. Wenn Sie es in Maßen verwenden, wird es Ihr Winterthema bereichern. Vermeiden Sie Grüns und Rot, damit es nicht wie eine Weihnachtsfeier aussieht.

Eine Winterhochzeit gibt einer Braut die einzigartige Fähigkeit, eine Vielzahl von Texturen, Farben und Funktionen zu kombinieren und trotzdem ein einheitliches Thema zu haben. Integrieren Sie eine Mischung aus natürlichen, metallischen und satten Farben, um ein einzigartiges rustikales und elegantes Design zu kreieren.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen