Winter Hochzeit Getränk Rezept: Glühwein Apfelwein

Winter Hochzeit Getränk Rezept: Glühwein Apfelwein
Heißer Glühapfelmost ist das perfekte Getränk für die Winterhochzeit. Füge deinem Apfelwein etwas mehr Würze hinzu, indem du das Malen in deine eigenen Hände nimmst!

Bereitest du dich auf eine gemütliche Winterhochzeit vor? Wenn es draußen kühl ist und Sie drinnen sind, um Ihre Ehe mit Ihren Lieben zu feiern, ist es eine gute Idee, die Dinge geröstet und bequem zu halten. Eine Möglichkeit, dies zu tun, ist, den Schwerpunkt auf warme Getränke zu legen. Heißer Apfelmost ist das perfekte Getränk für eine Winterhochzeit. Während das Pressen Ihres eigenen Apfelmostes ziemlich zeitaufwendig und für die meisten Menschen keine Möglichkeit ist, können Sie sicherlich Ihren eigenen Apfelmost für Ihre süße Hochzeit malen. Du musst auch nicht rausgehen und Gewürze kaufen! Wahrscheinlich haben Sie bereits alle Gewürze, die Sie für das Apfelmostmahlen zu Hause benötigen.

Zuerst besorgen Sie sich Ihren Apfelmost. Kaufen Sie es in großen Mengen, wenn Sie können. Wenn Sie Zugang zu einem nahegelegenen Obstgarten haben, versuchen Sie diese Route zuerst für frischen und reichlich Apfelwein. Wenn Sie mit einem nahegelegenen Obstgarten keinen Erfolg haben, können Sie trotzdem einen Apfelmosthersteller anrufen und einen besseren Preis erhalten, wenn Sie einen großen Betrag direkt beim Hersteller kaufen.

Als nächstes erwärmen Sie Ihren Apfelmost mit diesen mischenden Gewürzen. Sie können sie nach Belieben anpassen, aber fangen Sie mit einer kleinen Menge von jedem an (im Verhältnis zur Menge an Apfelmost, die Sie mahlen, etwa 1/2 - 1 Teelöffel von jedem pro 8 Tassen Apfelwein) und erhöhen Sie Ihre Gewürze von dort aus, wenn nötig.


Orangenschale (gewaschen, am besten Bio)


Zitronenschale (gewaschen, am besten Bio)


Zimtstangen (gemahlener Zimt funktioniert, wenn Sie keine Zimtstangen haben)


Ganze Nelken (gemahlene Nelken funktionieren, wenn Sie keine ganzen Nelken haben)


Pimentbeeren (gemahlener Piment funktioniert, wenn Sie keine Pimentbeeren haben)


Ganze Muskatnüsse (gemahlene Muskatnüsse funktionieren, wenn Sie keine ganzen Muskatnüsse haben)


Kardamom-Pods (gemahlener Kardamom funktioniert, wenn Sie keine Kardamom-Pods haben)


Ein Spritzer Zitronen-, Orangen- oder Preiselbeersaft.

Optional: Eine Vanilleschote

Dann die Gewürze mit dem Apfelmost brauen. Sie können Ihre Gewürzmischung, sobald Sie mit dem Geschmack zufrieden sind, 15-25 Minuten lang zubereiten. Wenn der Apfelmost bereit ist, vom Herd genommen zu werden, sollte er aromatisch sein.

Und einfach so, gießen und servieren Sie Ihren Apfelmost. Wenn Sie alle Ihre Müllergewürze in einen Schutzbeutel, wie einen Teebeutel, geben, dann können Sie den Beutel einfach aus dem Apfelwein nehmen. Wenn Sie alle Ihre Zutaten direkt in den Apfelwein getankt haben, dann müssen Sie sie vor dem Servieren aus dem Apfelwein abseihen. Nachdem Sie Ihre Müllergewürze entfernt haben, kann Ihr Apfelmost in einzelne Gläser gegossen werden. Um der Präsentation Ihres Apfelmostes einen schönen letzten Schliff zu verleihen, sollten Sie jedes Glas Apfelwein mit einem getrockneten Apfel und einem Schuss Honig belegen. Sie können Ihren heißen Glühapfelmost in jeder Art von Behälter servieren, der am besten zu Ihrem Hochzeitsthema und Ihrer Einrichtung passt. Denken Sie daran: Da der Apfelwein heiß sein wird, sollten Sie darauf achten, dass Sie einige Schutzkappen um sich haben.

Tipp: Erwägen Sie, Ihren Apfelmost mit einem kleinen Garn oder einer Hanfschleife zu verzieren.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen