Erstelle dein eigenes Ringkissen

Erstelle dein eigenes Ringkissen
Wenn Sie ein Ringkissen für Ihre Hochzeit verwenden, kaufen Sie es nicht! Ich garantiere dir, dass du selbst einen machen kannst, auch wenn du ein völlig unerfahrener Kanalisierer bist.

Dieses selbst genähte Ringkissen ist so einfach. Ich garantiere dir, dass du auch einen machen kannst, auch wenn du ein Neuling bist.

Zuerst müssen Sie Ihren Stoff auswählen. Ein Baumwollgewebe mit beliebigem Gewicht funktioniert einwandfrei. Wenn Sie Stoff kaufen, ist ein ¼ Yard oder ein Fettviertel mehr als genug. Ich benutzte leichtes Leinen in einer cremefarbenen Farbe. Sie werden auch überlegen wollen, ob Sie eine kontrastierende Farbe oder einen Stoff hinzufügen möchten, um das Kissen optisch etwas interessanter zu machen. Ich wählte ein breites Stück Spitze, das ich über die Oberseite meines Ringkissenquadrats verwenden sollte. Du könntest auch ein weiteres Stück Stoff, etwas Filz oder ein breites Stück Band hinzufügen.

Nachdem Sie Ihren Stoff und alle passenden Details ausgewählt haben, werden Sie alles bügeln und dann auf Maß zuschneiden wollen. Ich habe meinen Ringkissenstoff in zwei 7 Zoll x 7 Zoll Quadrate geschnitten. Ich habe auch ein Stück Spitze in ein 7 Zoll Stück für das Top geschnitten.

Als nächstes musst du deine Teile zusammenstecken, mit den "rechten" Flächen zusammen. Ich habe auch mein Stück Spitze dazwischen eingeklemmt, wobei ich darauf geachtet habe, dass die Kanten der Spitze bis zur Außenseite meines angehefteten Stoffes reichen.

Dann müssen Sie die Außenkanten des Stoffes nähen. Aber du solltest sicherstellen, dass du eine der vier Kanten meist ungenäht lässt, damit du deinen Stoff später umdrehen kannst. Ich habe eine Nähmaschine benutzt, um mein Ringkissen zu nähen, aber du kannst dein Quadrat auch von Hand nähen, da es nicht zu groß für ein Projekt ist. Ich habe weißen Faden benutzt, aber du solltest jede Farbe verwenden, die am besten zu deinem Stoff passt.

Sobald Sie 80% der Strecke um Ihr Kissen herum genäht haben, drehen Sie es um, so dass die Außenseite nun nach außen zeigt. Du hast eine unfertige Kante, an der du den geschnittenen Stoff sehen kannst. Bevor Sie Ihre Füllung hinzufügen, sollten Sie diese Kanten innen sauber bügeln. Dadurch entsteht eine Falte, die es erleichtert, später zu nähen.

Nachdem du deine offene Kante gefaltet hast, solltest du sie mit Polyfill, einer Polyesterfüllung, füllen. Nachdem es so geschwollen ist, wie du willst, solltest du die letzte Kante schließen. Wenn Sie eine Nähmaschine verwenden, nähen Sie den Anfang und das Ende dieser Linie hintereinander, damit sie schön und ordentlich ist.

Jetzt solltest du ein sehr süßes kleines Kissen haben. Du musst nur etwas hinzufügen, das an deine Ringe bindet. Ich habe ein dünnes Goldband ausgewählt, aber du kannst alles verwenden, was du willst. Dann nähte ich den mittleren Punkt des Bandes mit einer Nadel und einem klaren Faden auf die Mitte meines Ringkissens.

Und das ist es! Wenn du etwas Näherfahrung und eine Nähmaschine hast, sollte dieses Projekt weniger als eine Stunde dauern - wahrscheinlich mehr als 30 Minuten. Selbst mit Handnähen könnte man das an einem Abend vor dem Fernseher schaffen.

Jetzt haben Sie ein schönes und handgefertigtes Ringkissen, in genau den Farben und Stoffen, die Sie sich wünschen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen