Faux Mercury Glas Tutorial

Faux Mercury Glas Tutorial
Wenn Sie Quecksilberglas lieben, aber nicht den Preis, ist dieses DIY genau das Richtige für Sie. Erhalten Sie leicht den gleichen Look von Quecksilberglas für viel weniger Geld.

Wenn Sie sich für eine Dekoration für Ihre Hochzeit entscheiden, ist es wirklich schwer, sich abzuschütteln und ein tolles Inspirationsfoto zu ignorieren. Wenn Sie sich für den Look von Quecksilberglas entschieden haben, aber den Preis nicht mögen, haben Sie Glück. Sie können einen ähnlichen Quecksilberglaseffekt zu Hause ganz einfach wiederherstellen. Diese Technik ist wirklich großartig, um Secondhand-Shop-Funde in etwas Schöneres und Einzigartigeres zu verwandeln.
Alles, was Sie benötigen, ist das Glas, das Sie bemalen, eine Sprühflasche für Wasser und Sprühfarbe.
Für die Glaswaren können Sie diese Technik problemlos an Vasen, Votivkerzenhaltern und wirklich jedem klaren Glasobjekt anwenden. Das Malen von Glas ist eine großartige Möglichkeit, um Secondhand-Läden zusammenhängender zu machen, da sie mit diesem Quecksilberglaseffekt den gleichen Look haben werden. Für meine Version dieses Projekts habe ich einen Hurrikan-Kerzenhalter verwendet.
Für die Sprühfarbe habe ich eine metallische Silberfarbe verwendet. Ich empfehle jedoch, dass Sie für die besten Ergebnisse eine verspiegelte Sprühfarbe verwenden. Jede Farbe, die reflektierend und nicht flach ist, erzeugt eine kühle Textur.
Jede alte Wassersprühflasche wird für dieses Projekt bestens geeignet sein. Wenn du einen Pflanzenliebhaber hast, ist das perfekt. Wenn Sie nichts finden können, verwenden Sie einfach eine leere Flasche vom Haarspray oder ähnlichem.
Bevor Sie Ihr Glas lackieren, stellen Sie sicher, dass es sauber und trocken ist. Nehmen Sie es mit nach draußen oder in einen gut belüfteten Bereich zum Lackieren und legen Sie Planen oder Pappe ab, um Overspray aufzufangen. Stellen Sie sicher, dass Ihr Glasgegenstand abgestützt ist, damit Sie sich von allen Seiten bewegen können.
Zuerst sollten Sie Wasser um alle Seiten Ihrer Glasvase oder Ihres Kerzenhalters herum benebeln, damit es kleine Wasserperlen gibt. Sie wollen nicht über Bord gehen, also stellen Sie sicher, dass keine Wasserstreifen an den Seiten heruntertropfen.
Sobald Ihr Glasstück mit kleinen Wassertropfen bedeckt ist, tragen Sie Ihre Sprühfarbe in hellen Schichten auf. Du willst die gesamte Außenseite deiner Gegenstände mit Farbe bedecken. Die Farbe haftet an den trockenen Teilen des Glases, aber sie perlt auf und haftet an dem Wasser, wo es Tröpfchen gibt.
Warten Sie ca. 3-5 Minuten, bis die erste Schicht der Farbe getrocknet ist, und dann werden Sie die zusätzliche Farbe abwischen und die Textur Ihrer Schicht überprüfen wollen. An dieser Stelle können Sie Ihr Glasstück vorsichtig berühren, ohne die Farbe zu beschädigen, aber Sie haben immer noch die Möglichkeit, Flecken oder Tropfen zu entfernen. Entfernen Sie jede zusätzliche Farbe und wischen Sie alle Farbtröpfchen an dieser Stelle mit einem Lappen ab. Wenn Sie Papierhandtücher verwenden, können Sie die Textur des Steppmusters auf Ihrem Stück belassen.
Jetzt können Sie den Prozess des Sprühens von Wasser und des Hinzufügens von Farbe fortsetzen, wenn Sie möchten. Oder, wenn Sie mit dem Aussehen Ihres Stückes zufrieden sind, können Sie es über Nacht komplett an der Luft trocknen lassen.
Es ist nur so einfach, einen falschen Quecksilberglas-Look zu kreieren und Sparsamkeitsfunde in etwas Schönes zu verwandeln. Versuchen Sie, mit verschiedenen Farben und Schichten von Sprühfarbe zu experimentieren, um mehr Farbtöne hinzuzufügen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen