Sollten wir ein Haus kaufen, gleich nachdem wir geheiratet haben?

Sollten wir ein Haus kaufen, gleich nachdem wir geheiratet haben?
Denken Sie und Ihr Verlobter darüber nach, direkt nach Ihrer Hochzeit ein Haus zu kaufen? Während viele Paare entscheiden, dass die Investition in ein gemeinsames Zuhause der richtige Schritt ist, ist dies nicht immer der Fall. Aus finanzieller Sicht ist der Kauf und nicht die Miete in der Regel eine gute Idee. Vielleicht ist der Markt in Ihrer Nähe perfekt, mit niedrigen Preisen und angemessenen Steuergutschriften. Es gibt eine Reihe von wichtigen Faktoren zu berücksichtigen, bevor man sich an einen Immobilienmakler wendet.

Hier sind ein paar Dinge, die Sie und Ihr zukünftiger Ehepartner besprechen sollten, bevor Sie gemeinsam ein Haus kaufen.

Können Sie sich den Kauf eines Hauses leisten?

Sind Sie und Ihr Verlobter finanziell bereit, gemeinsam ein Haus zu kaufen? Woher weißt du, ob es der richtige Zeitpunkt ist?

Hier ist, was Sie wissen müssen, über die finanzielle Bereitschaft, ein Haus zu kaufen:


Sie und Ihr zukünftiger Ehepartner sollten eine gute Kreditwürdigkeit haben. Eine Punktzahl von 750 oder höher ist am besten, da Sie eher niedrigere Hypothekenzinsen erhalten. Ein FHA-Regierungsdarlehen kann für Kreditwürdigkeitsprüfungen in den niedrigen 600er Jahren genehmigt werden.
10-20% in bar für eine Anzahlung zur Verfügung haben. Natürlich wird dieser Betrag je nach den Kosten der Immobilien in Ihrer Nähe variieren. Je mehr Sie im Voraus bezahlen können, desto niedriger wird Ihre Hypothekenzahlung sein.
Vergessen Sie nicht, bei der Erstellung Ihres Budgets für die Wohnkosten grundsätzlich Zinsen, Steuern und Versicherungen (bekannt als PITI) zu berücksichtigen.
Während viele Käufer aus der Zahlung der Schließungskosten verhandeln, ist es klug, die Mittel ohnehin zur Verfügung zu haben.
Es ist immer das Beste, schuldenfrei zu sein, wenn man ein Haus kauft. Wenn dies nicht möglich ist, stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Kreditkartenschulden und Studentendarlehen bezahlt haben.
Stellen Sie einen Notfallfonds von vier bis sechs Monaten Ertrag zur Verfügung. Notfallfonds sind wichtig, wenn Sie planen, ein Haus zu kaufen, um die Lebenshaltungskosten in schwierigen Zeiten, teure Reparaturen oder unerwartete Arbeitslosigkeit zu decken.

Zusätzlich genehmigen Makler oft Menschen für Hypotheken, die höhere Beträge sind, als sie sich vernünftigerweise leisten können. Selbst wenn Sie sich für einen höheren Darlehensbetrag qualifizieren, nehmen Sie sich Zeit, um sicherzustellen, dass es wirklich etwas ist, das Sie sich bequem leisten können.

Eine gute Richtlinie, um eine Hypothekenzahlung zu vermeiden, die mehr als etwa 30% Ihres monatlichen Bruttolohns erfordert.

Ist das wirklich der Ort, an dem du leben möchtest?

Es ist leicht, sich in die Idee zu vertiefen, zusammen ein neues Zuhause zu kaufen. Ist das wirklich der Ort, an dem du leben willst? Du und dein zukünftiger Ehepartner solltet euch Zeit nehmen, um ernsthaft darüber nachzudenken. Wenn Sie ein Haus kaufen, müssen Sie beide bereit sein, das damit verbundene langfristige Engagement zu übernehmen. Die meisten Experten empfehlen die Planung, ein Haus mindestens fünf Jahre vor dem Verkauf zu besitzen. Die Kosten für den Verkauf einer Immobilie können erheblich sein.

Während Sie Ihre Immobilie in Zukunft immer verkaufen oder vermieten können, erfordern diese Probleme ein Maß an Planung, Orchestrierung und Management, das Sie vermeiden möchten.

Einige Faktoren, die du beachten solltest, sind:


Nähe zu Ihren Freunden und Ihrer Familie
Berufsaussichten
Die Dauer Ihrer täglichen Pendelfahrt
Ausweisung der Schulzone
Community-Funktionen
Parks und Gemeindezentren
YMCA oder Fitnesscenter
Reisemöglichkeiten

Überstürze diese Entscheidung nicht. Die beiden von Ihnen sollten eine beträchtliche Zeit damit verbringen, jede dieser Details zu untersuchen, bevor Sie sich für den Kauf eines Hauses entscheiden.

Haben Sie beide eine sichere Karriere?

Die Beschäftigung sollte auch bei der Untersuchung, ob es der richtige Zeitpunkt für den Kauf eines Hauses ist, berücksichtigt werden. Sie benötigen ein stabiles und konstantes Einkommen, um sich regelmäßige Hypotheken- und Versorgungszahlungen leisten zu können.

Um die Sicherheit Ihrer aktuellen Karriere zu beurteilen, stellen Sie sich diese Fragen:


Bist du jetzt mit deinem Job zufrieden oder könntest du dir vorstellen, dass du in ein paar Jahren den Beruf wechseln willst?
Könnte es aufgrund Ihrer Tätigkeit erforderlich sein, dass Sie aufgrund einer Expansion oder einer Beförderungsmöglichkeit in die Zukunft gehen?
Ist Ihre Position von entscheidender Bedeutung oder könnte sie gezielt angegangen werden, wenn es zu einem Unternehmensverlust oder einer Reorganisation kommt?

Ob Sie beide Ihre Karriere genießen oder nicht, sollte ebenfalls in Ihre Entscheidung einbezogen werden. Wenn einer oder beide von Ihnen planen, den Arbeitgeber zu wechseln oder ein neues Unternehmen zu gründen, muss dies in Ihrem Entscheidungsprozess berücksichtigt werden.

Das Wohnungsbudget jedes Paares und die Wohnungsanforderungen sind unterschiedlich. Lassen Sie sich nicht von äußeren Erwartungen und äußeren Einflüssen beeinflussen, wie Sie und Ihr zukünftiger Ehepartner Ihr zukünftiges Zuhause gemeinsam planen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen