Machen Sie Ihr eigenes Hochzeitsvideo

Machen Sie Ihr eigenes Hochzeitsvideo
Machen Sie Ihr eigenes Hochzeitsvideo

Möchten Sie Ihre Hochzeit auf Video festhalten, aber Ihr Budget ist zu knapp, um einen Videofilmer einzustellen? Das Erhalten des Videos Ihres speziellen Tages ist nicht etwas, das die Bank brechen muss. Es ist komplett DIY-fähig - und etwas, das viele Bräute übersehen werden können, als erschwingliches Andenken. Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie Sie Ihr eigenes Hochzeitsvideo erstellen können.

Bei der Planung unserer Hochzeit, meiner Verlobten (jetzt Ehemann) und mir - wir hatten genug Geld in unserem Hochzeitsbudget, entweder für einen professionellen Fotografen oder einen professionellen Videofilmer, aber definitiv nicht beides. Nach vielen Diskussionen haben wir uns entschieden, dass wir lieber professionelle Fotos als ein Video haben wollen, also haben wir uns für einen Fotografen entschieden. Nicht bereit, die Idee des Habens des Videos von unserer Hochzeit vollständig aufzugeben, kam ich an das Denken an eine preiswerte Weise, sie alle zu haben.

Hier ist, wie wir es gemacht haben und wie du dein eigenes Hochzeitsvideo machen kannst.

Ich fing an, eBay und Craigslist für Flip Cam zu durchsuchen - jene Videokameras im Taschenformat, die vor einigen Jahren noch in Mode waren. Ich konnte sie in gutem Zustand für etwa $10 pro Stück finden. (Sie mussten nicht neu sein; schließlich brauchte ich sie nur, um gut genug zu sein, um sie einmal zu benutzen.) Ich habe insgesamt 15 Flip Cams gekauft.

Ich dachte mir, dass Flip Cams perfekt sind, weil sie so einfach zu bedienen sind. Eine Taste startet und stoppt die Aufnahme, und das war's. Ich schrieb Anweisungen und druckte sie super klein (aber immer noch groß genug, um sie zu lesen) und benutzte Verpackungsklebeband, um die Anweisungen an jeder Kamera zu befestigen. Hier ist, was sie gesagt haben:

Nimm ein Video von unserer Hochzeit auf! Hier ist, was du wissen musst:


Der Netzschalter befindet sich am oberen rechten Rand.
Die Aufnahme-Taste ist die rote, runde Taste (sie beginnt und beendet die Aufnahme).
Wenn du fertig bist, gibst du es an jemand anderen weiter. Am Ende der Nacht bringen Sie die Kamera bitte in den Korb "Flip return" zurück.
Ich danke dir!

Leicht für jeden zu verstehen, oder?

Der wichtigste Schritt, um Ihr eigenes Hochzeitsvideo zu erstellen: In der Nacht unserer Hochzeit stellten wir sicher, dass wir die Flip Cams an Gäste weitergaben, von denen wir wussten, dass wir darauf vertrauen können, ein gutes Video der Nacht zu bekommen, mit den Anweisungen, ein Video aufzunehmen, dann die Kameras an andere Gäste weiterzugeben, die sie dann weitergeben würden, und so weiter. Ich hatte einen speziellen Flip Cam Rücknahmekorb, in dem die Gäste die Kameras am Ende der Nacht platzieren konnten.

Am Tag nach der Hochzeit schlossen mein Mann und ich die Flip Cams an einen Computer an und genossen es, die kurzen, schnellen Videos zu sehen, die unsere Gäste von unserer Hochzeit gemacht hatten. Beim Betrachten der einzelnen Videos wurde uns etwas klar: Diese Videos waren viel persönlicher und lustiger als das, was wir von einem professionellen Videofilmer erhalten hätten.

Hinweis: Wenn Sie dies zu einem noch preiswerteren Projekt machen wollen - aber nichts gegen ein wenig zusätzliche Arbeit -, können Sie Gäste ermutigen, Videos Ihrer Hochzeit auf ihrem Handy aufzunehmen. Sie können einen Ordner DropBox oder Google Drive einrichten, in dem Gäste ihre Videos hochladen können. Der größte Nachteil dieser Methode, um Ihr eigenes Hochzeitsvideo zu erstellen, ist, dass Sie Gäste dazu bringen, ihre Videos zu teilen, sobald Ihr großer Tag vorbei ist. Es könnte sich als ziemlich große Aufgabe erweisen, alle Videos nach der Veranstaltung aufzuspüren!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen