4 Tipps für die Planung eines Hochzeitsvorschlags

4 Tipps für die Planung eines Hochzeitsvorschlags
Der Tag, an dem Sie die Frage stellen, ist wahrscheinlich der zweitgrößte Tag Ihres Lebens. Der Hochzeitstag ist natürlich der einzige Tag, der das noch übertreffen kann. Es ist der Tag, an dem du entscheidest, dass du den Richtigen für dich gefunden hast und dass du willst, dass er oder sie für immer dir gehört. Mit einer so großen Entscheidung willst du sie unvergesslich machen. (Ganz zu schweigen davon, dass du es so machen willst, dass sie unmöglich nein sagen können.) Diese Vorschläge werden dir helfen, einen Vorschlag zu entwerfen, der spezieller ist, als du oder deine Geliebte jemals gedacht hättet.

1. Öffentlich oder privat?


Bevor Sie planen, wie Sie vorschlagen werden, werden Sie einen genauen Blick auf Ihren zukünftigen Ehepartner werfen wollen. Ist er oder sie die Art von Person, die inmitten einer überfüllten Arena sein will, wenn man auf ein Knie fällt? Oder würde er oder sie eine intimere Umgebung bevorzugen, in der nur ihr beide zusammen seid? Es ist wichtig, in Betracht zu ziehen, wer Ihr Partner ist, nicht nur, was Sie tun wollen. Wenn er oder sie eine private, zurückhaltende Person ist, kann ein Ballspiel-Vorschlag Ihr signifikantes anderes wildes, unbehagliches, unbehagliches Spiel so weit bringen, dass Sie ein Nein hören könnten. Wir hoffen nicht, aber lassen Sie uns hier nicht mit dem Feuer spielen. Für die Zurückhaltenderen kann sogar ein Vorschlag vor der Familie beunruhigend sein. Kennen Sie Ihren Partner, bevor Sie mit dem Vorschlag an die Öffentlichkeit gehen.

2. Überraschung oder keine Überraschung?


Nochmals, du musst wirklich deinen Partner für diesen Fall kennen. Mag er oder sie Überraschungen? Einige Leute sind unverschämt beleidigt von Überraschungen - nicht unbedingt, weil du sie überrascht hast, sondern weil du es getan hast, weil du weißt, dass du keine Überraschungen magst. Überraschend jemanden, der es hasst, überrascht zu sein, kann ihn von der gesamten Verlobungsidee abschalten. Natürlich wäre das extrem, aber jeder Mensch ist anders. Seien Sie offen in Ihrer Kommunikation mit Ihrem Partner, bevor Sie die Frage stellen, um sicherzustellen, dass Sie wissen, was er oder sie im Sinn hat. Zum Beispiel weiß ich, dass mein Mann eine Menge Flak bekam, weil er unseren Vorschlag nicht überrascht hat, aber ich mochte es immer, zu wissen, was diese Nacht für uns bereit hielt, so dass ich jeden Moment miterleben konnte. Fazit: Jeder ist anders. Tue immer das, was deinen zukünftigen Ehepartner am glücklichsten macht.

3. Sprache oder keine Sprache


Lassen Sie uns hier realistisch sein, die Rede ist der beste Teil des Vorschlags. Dies ist der Moment, in dem die ultimative Verletzlichkeit einsetzt und du hörst, was dein geliebter Mensch wirklich von dir hält. Es ist ein außergewöhnlicher Moment. Allerdings, wenn Sie in der Mitte eines lauten Baseballspiels sind, ist die Sprache möglicherweise nicht möglich. In diesem Fall möchtest du vielleicht auf die Rede jetzt verzichten, aber später, wenn du diesen ruhigen Moment zusammen hast, in dem du über das lebensverändernde Ereignis nachdenkst, das gerade stattgefunden hat, wäre das die Zeit für diese Rede. Entscheiden Sie also je nach Veranstaltungsort, ob Ihre Rede zu diesem Zeitpunkt oder danach angemessen ist oder nicht. Aber ich versichere Ihnen, eine Rede, ob lang oder kurz, ist immer im Gespräch.

4. Corny oder nicht Corny


Heutzutage sind "promposals" das Richtige für Gymnasiasten, die ihre Schwärmereien zum Schulball einladen wollen. Normalerweise beinhalten diese "promposals" eine kitschige kleine Nachricht wie "Ich wäre ein glückliches Nugget, wenn du mit ihm zum Abschlussball gehen würdest...", dann muss "askee" ein Dutzend Hühner-Nuggets essen, um den Namen des "askers" darin zu finden. Käsig, oder? Das ist es, aber es macht auch viel Spaß.

Ich empfehle nicht, Ihrem Verlobten Chicken Nuggets zu geben, um die Worte "Willst du mich heiraten?" auf einem Stück Papier in einem von ihnen zu finden.... es sei denn, ihr seid beide große Fastfood-Fans. Sie können es jedoch auf ähnliche Weise kleiden. Ob es sich nun um ein Flugzeug handelt, das die Worte am Himmel oder die Konstellationen im Planetarium buchstabiert, es gibt einige, die diese Ebene der Theatralik zu schätzen wissen. Für diejenigen, die es nicht tun, bleiben Sie einfach bei den Grundlagen: eine romantische Einstellung, auf dem gebeugten Knie, mit einer einfachen, aber romantischen Sprache. Beleidigen Sie nicht Ihren baldigen Ehepartner mit einem Vorschlag, der so weit von seiner Persönlichkeit entfernt ist.

Also, wie wirst du dich verhalten?

Die Planung des perfekten Angebots ist durchaus möglich, aber es hängt alles davon ab, wie gut Sie Ihren Partner kennen. Du wirst immer daran festhalten wollen, was er oder sie genießt und schätzt. Wenn du weißt, dass deine wichtigen Überraschungen bei anderen Hassgefühlen überraschen, überrasche ihn oder sie nicht. Wenn du mit jemandem ausgehst, der eine enge Familie schätzt, solltest du die Erlaubnis eines Elternteils einholen, bevor du einen Vorschlag machst. Oder, wenn du mit einem Introvertierten ausgehst, der keine Menschenmassen magst, wirf ihn oder sie nicht in einen Mob, wo alle Augen zusehen werden, wie du den Ring herausziehst. Wenn er oder sie eine ernsthafte/intellektuelle Persönlichkeit hat, beleidigen Sie Ihren Partner nicht, indem Sie den Ring in das Dessert stecken. Es scheitert nie daran, diese Erwartungen vorher zu kommunizieren, nur um sicherzustellen, dass Sie es richtig gemacht haben. Beachten Sie diese Tipps und Sie werden den zweit perfektesten Tag Ihres Lebens haben.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen