Einen Cupcake-Baum erstellen

Einen Cupcake-Baum erstellen
Hast du schon mal einen Desserttisch auf einer Hochzeit gesehen? Sie sind eine tolle Idee und können so süß sein. Auch nicht jeder will Kuchen essen, so dass der Tisch Ihnen die Möglichkeit gibt, verschiedene Optionen anzubieten. Aber welche Möglichkeiten sollten Sie bieten? Cupcakes sind eine einfache Wahl und Mini-Coccakes sind besonders großartig, weil sie ein wenig weniger Verpflichtung sind als ein ganzes Stück Kuchen. Wenn Sie schon dabei sind, warum sollten Sie Ihre Cupcakes nicht mit Stil präsentieren? Lies unten, folge meinen Schritten und auch du kannst einen Muffinbaum haben, der stolz ausgestellt wird.

Du wirst es brauchen:


Schere
Klebepistole
Seidenpapier (farblich sortiert)
Zahnstocher
Mini-Törtchen
Styroporkegel

Schritt 1: Legen Sie ein mittelgroßes Stück Ihres Seidenpapiers auf den Kegel. Beginnen Sie mit den Händen leicht, das Papier mit dem Kegel zu formen. Dadurch wird es einfacher, im nächsten Schritt herauszufinden, wohin die Falten gehen sollen.

Schritt 2: Damit das Papier gut um den Kegel herum passt, müssen Sie Falten erzeugen, damit Sie den Kegel wie ein Geschenk verpacken können.

Schritt 3: Kleben Sie Ihr Papier zusammen und achten Sie darauf, dass es fest mit dem Konus verbunden ist. Kleben Sie alles umher.

Schritt 4: Beginnen Sie mit einem weiteren mittelgroßen Stück Seidenpapier unter Ihrem Kegel. Falten Sie in ähnlicher Weise wie bisher und machen Sie die erforderlichen Falten, damit das Papier fest mit dem Konus verbunden ist.

Schritt 5: Kleben Sie das Papier nach Belieben zusammen und achten Sie auf einen festen Sitz. Fahren Sie mit dem Kleben fort, bis Sie ganz herum sind und Ihr ganzer Kegel mit Seidenpapier bedeckt ist.

Schritt 6: Nimm deine Zahnstocher und fange an, sie in deinen Kegel zu stecken. Beginnen Sie, indem Sie einen ganz oben einsetzen und setzen Sie Ihren Kegel in gleichmäßigem Abstand nach unten.

Ein Hinweis zu diesem Schritt: Achten Sie darauf, dass Sie die Zahnstocher so einsetzen, dass sie leicht nach oben geneigt sind. Achten Sie auch darauf, dass eine Menge Zahnstocher heraussteht. Auf diese Weise bleibt Ihr Muffin eher auf Ihrem Baum und sitzt sicher. Wir brauchen keine heruntergefallenen Früchte, das ist einfach verschwenderisch!

Jetzt können wir zur Cupcake-Phase übergehen. Wenn Ihre Cupcakes Liner wie meine haben, können Sie Ihre Cupcakes nicht einfach auf Ihren Baum kleben.

Schritt 7: Nehmen Sie Ihre Cupcakes und einen Zahnstocher und bohren Sie vorsichtig ein Loch in den Boden durch den Liner.

Drehen Sie einfach Ihren Zahnstocher weiter gegen den Boden des Liners und üben Sie leichten Druck aus; Ihr Zahnstocher sollte durch das Papier springen. Dies wird eine große Hilfe sein, wenn Sie Ihre Cupcakes auf Ihren Baum auftragen.

Schritt 8: Stellen Sie Ihre Cupcakes vorsichtig auf Ihren Baum.

Wenn deine Cupcakes nicht bleiben, könnten ein paar Dinge das Problem verursachen. Deine Zahnstocher könnten zu weit in deinem Baum stecken. Die Lösung ist einfach; ziehen Sie einfach Ihre Zahnstocher ein wenig heraus. Deine Zahnstocher sind vielleicht zu scharf abgewinkelt. Stellen Sie sie so ein, dass sie weniger geneigt sind. Immer noch nicht hilfreich? Versuchst du, deinen Muffin direkt gegen deinen Zapfen zu drücken? Es ist okay, wenn dein Muffin nicht direkt gegen den Kegel sitzt. (Dies kann auch in der Nähe der Spitze schwieriger sein). Stellen Sie einfach sicher, dass Ihr Muffin sicher ist. Wir werden später verbergen, was Sie von dem Zahnstocher sehen können, also machen Sie sich keine Sorgen darüber. Bringen Sie einfach Ihre Cupcakes so sicher wie möglich an.

Schritt 9: Legen Sie Ihren Baum vorsichtig beiseite und nehmen Sie ein paar kostenlose Seidenpapierfarben. Schneiden Sie sie in kleine Quadrate, wobei eines in das andere passt.

Schritt 10: Drücken Sie die Papiere in der Mitte zusammen. Dein Ziel ist es, eine Blume aus Seidenpapier zu erschaffen.

Schritt 11: Kneifen und drehen Sie weiter, um den Papierstapel zusammenzustellen. Kneifen und drehen Sie weiter, bis sie wie eine Blume aussieht. Sobald du etwas hast, das dir gefällt, klebe den Boden zusammen.

Schritt 12: Erstelle einen Blumenstrauß aus verschiedenen Farben.

Übrigens, du kannst dies nach Belieben anpassen. Ich habe eine Regenbogenkollektion von Farben gewählt, muss mich aber nicht an diese Farbgebung halten. Du musst nicht einmal Blumen aus Seidenpapier verwenden. Einige andere Ideen, die funktionieren könnten, sind: Seidenblumen, echte Blumen, Räumwerkzeuge, Edelsteine, Muscheln, etc. Das ist das Schöne an diesen Bäumen, sie sind super anpassbar. Also zögere nicht, deinen Baum an deine Hochzeitsfarben oder dein Hochzeitsthema anzupassen. Es ist dein Wald!

Schritt 13: Erstelle Knospen, um deine Blumen zu betonen. Nimm ein kleines Stück Seidenpapier, kneife und drehe es wie die normalen Blumen, bis du eine Knospe hast.

Schritt 14: Nimm deine Blumen und Knospen und beginne sie vorsichtig auf deinen Baum zu kleben.

Das Ziel ist es, die Zwischenräume zwischen Ihren Cupcakes auszufüllen. Verwendet euer Urteil darüber, wohin die einzelnen gehen sollen. Hab keine Angst, noch mehr Blumen zu machen und bekomme keinen Klebstoff auf deine Cupcakes!

Schritt 15: Passen Sie sich an, bis Sie mit dem Aussehen zufrieden sind und bewundern Sie Ihre Arbeit.

Du solltest einen schönen Baum haben, auf den Willy Wonka selbst stolz sein kann. Ihre Gäste werden Spaß daran haben, die "Früchte" von Ihrem Baum zu pflücken und zu essen. Du kannst sogar die Früchte deiner Arbeit genießen. Zu viele Baumwortspiele? Gut, dann blättern Sie einfach!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen