Winter-Tisch-Arrangement

Winter-Tisch-Arrangement
Sommer- und Strandhochzeiten sind sehr beliebt, aber Winterhochzeiten haben ihre eigene Fangemeinde. Die Möglichkeiten für eine Winterhochzeit sind so aufregend. Ich habe einen Haufen cooler Ideen für Dekorationen gesehen, mit dem Glanz eines frischen Schneefalls. Allerdings können Winterhochzeiten definitiv eine Herausforderung sein, besonders wenn man in einem Gebiet mit Schnee und einstelligen Temperaturen lebt. Wie halten Sie Ihre Gäste warm? Was ist, wenn es einen Schneesturm gibt? Es gibt absolut kreative Möglichkeiten, alle möglichen Probleme zu lösen. Ich schlage euch allen heute eine Antwort auf ein mögliches Problem der Winterhochzeit vor: die Blumen. Wie kreiert man winterliche Arrangements mit Farbe? Es gibt einfache und lustige Möglichkeiten, sich selbst zu kreieren, genau das, was Sie auf Ihren Tischen sehen wollen. Folgt mir und ich werde euch helfen, nur einen dieser Wege zu finden.

Zubehör:


Ein Behälter
Blumenschaum
Kiefernzweige
Bambusspieße
Pinsel
Weiße Acrylfarbe
Weißer Glitzer
Schere
Kiefernzapfen
Ornamente

Schritt 1: Schneiden Sie Ihren Blumenschaum passend zu Ihrem Behälter zu. Achten Sie darauf, dass der Blumenschaumstoff sicher in Ihrem Behälter sitzt. Du willst nicht, dass sich dein Arrangement ändert.

Schritt 2: Füllen Sie Ihren Behälter mit Wasser, damit der Schaum ihn aufsaugen kann.

Schritt 3: Sammeln Sie Ihre Kiefernbeschnitte und schneiden Sie sie auf eine mittlere Größe.

Schritt 4: Kleben Sie den Ast in die Mitte des Schaums. Dies wird das Zentrum sein, aus dem Sie bauen, also stellen Sie sicher, dass die Höhe angemessen ist.

Schritt 5: Kleben Sie einen Ast in jede Seite des Schaums. An dieser Stelle sollte Ihre Anordnung eine Dreiecksform bilden.

Schritt 6: Beginnen Sie nun einfach damit, den Rest auszufüllen, indem Sie von oben nach unten bauen. Denken Sie daran, Ihre Zweige kürzer als der mittlere Zweig zu halten.

Schritt 7: Sie werden wahrscheinlich feststellen, dass die Kanten leer sind und Blumenschaum zeigen. Nimm ein paar kleine Kiefernzweige und füll die Kanten aus, damit der Schaum weniger auffällig ist.

Schritt 8: Nehmen Sie die Oberseite Ihrer Ornamente ab und stecken Sie Ihren Bambusspieß durch das Loch.

Schritt 9: Legen Sie die Oberseite mit dem Bambusspieß wieder auf. Dadurch wird das Ornament an seinem Platz verriegelt.

Schritt 10: Kleben Sie Ihre Ornamente an beliebigen Stellen in Ihr Arrangement, verteilt.

Schritt 11: Stecken Sie Ihren Bambusspieß in Ihre Kiefernzapfen, um sie in Ihr Arrangement einzufügen.

Schritt 12: Beenden Sie das Hinzufügen von Zubehör. Stecken Sie sie einfach hinein, verteilen Sie sie gleichmäßig.

Schritt 13: Jetzt kommt der Schnee dazu. Streichen Sie die weiße Acrylfarbe leicht auf die Nadeln am Ende Ihrer Äste.

Du kannst entscheiden, wie viele du malen möchtest. Ich habe mich entschieden, ein paar Zweige zu malen, anstatt alle.

Schritt 14: Nach dem Malen und solange die Farbe noch nass ist, streuen Sie weißen Glitter auf die Äste. Dadurch erhalten sie einen funkelnden Winterlook.

Schritt 15: Machen Sie Ihren letzten Schliff und Sie sollten ein Arrangement haben, das Ihre Gäste begeistern wird.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen