12 Unerwartete Kosten, die Ihr Hochzeitsbudget sprengen können.

12 Unerwartete Kosten, die Ihr Hochzeitsbudget sprengen können.
In einer Bemühung, Ausgaben zu bändigen, haben Sie und Ihr Partner an die Elemente gedacht, die Sie wirklich für Ihre Hochzeit wünschen und die Sachen fallen gelassen, die Sie ohne leben können. Sie können es kaum erwarten, die Vision zum Leben zu erwecken und die Daumen zu drücken, dass Ihre Vision zu Ihrem Hochzeitsbudget passt.

Sie hauen schließlich die großen Ticketartikel - wie Essen und Hochzeitskleid - heraus, um ein Budget zu schaffen, an das Sie und Ihr Partner sich halten können. Aber, es kann einige kleine Details geben, die bis zu großen Summen addieren können, sobald die endgültige Rechnung für Ihren speziellen Tag hereinkommt. Also, bevor Sie Ihr Budget fertig stellen, vergessen Sie nicht diese 12 Kosten, die Ihr Hochzeitsbudget wirklich sprengen können!

1. Fotodruck


Es kann schwer genug sein, den Hochzeitsfotografen Ihrer Träume für den richtigen Preis zu finden, ganz zu schweigen von den zusätzlichen Kosten für den tatsächlichen Druck Ihrer Bilder für Alben und Danksagungen.

Viele Fotografen nehmen nur Online-Galerien in ihre Fotopakete auf und berechnen einen Zuschlag für physische Kopien. Oder Ihr Fotograf kann ähnliche Hochzeitspakete haben, die den Druck beinhalten, aber Vorsicht - das Markup kann beträchtlich sein. Sie können Ihren eigenen Druck in vielen Filialen oder online für viel weniger Geld machen.

2. Steuern und Trinkgelder


Achten Sie bei der Suche nach Empfangsorten darauf, dass Sie berücksichtigen, wie viel es pro Teller mit Steuern und Trinkgeldern kosten wird. Einige Veranstaltungsorte erheben auch eine pauschale Trinkgeldgebühr, also erkundigen Sie sich unbedingt, bevor Sie einen Veranstaltungsort buchen.

3. Kuchenschneiden und Korkengebühren


Zusammen mit Steuern und Trinkgeldern sollten Kork- und Kuchenschnittgebühren zu Ihren Kosten hinzukommen, wenn Sie nach einem Empfangsort suchen. Einige Veranstaltungsorte können bis zu 10 $ pro Slice verlangen, um den Kuchen zu schneiden und zu servieren, und bis zu 100 $ für eine Korkengebühr!

4. Zubehör für


Accessoires werden fast immer berücksichtigt, aber selten vollständig in einem Hochzeitsbudget berücksichtigt. Vor dem Einkauf für alle Elemente, die Ihren gesamten Blick zusammenziehen, planen Sie, wie viel Sie bereit sind, für Ihre komplette Hochzeit Ausstattung auszugeben. Schleier, Schuhe, Unterwäsche, Dessous für die Hochzeitsnacht, Schmuck, Strumpfbänder, Haarschmuck und zusätzliche Verzierungen können sich auf die gleichen Kosten (oder mehr) summieren wie Ihr Kleid selbst.

Und vergessen Sie nicht den Bräutigam: Er hat eine Krawatte, ein Taschentuch, Schuhe, Gürtel, Manschettenknöpfe und möglicherweise einen Kummerbund, den Sie ebenfalls in Betracht ziehen sollten.

5. Hochzeitstag Mahlzeiten


Die Vorbereitung des Hochzeitstages kann eine aufregende und hektische Zeit sein. Wenn Sie sich dafür entscheiden, in der Nacht vor Ihrer Hochzeit in einem Hotel zu übernachten, kann es ein schönes Vergnügen sein, das Frühstück in Ihr Zimmer liefern zu lassen, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, das Essen aufzuspüren.

Ein weiterer Teil des Tages, um sicherzustellen, dass Sie Essen oder Snacks zu sich nehmen, ist nach der Zeremonie, wenn Fotos gemacht werden. Du willst nicht, dass jemand in deiner Brautparty "hangry" wird und auf Fotos mürrisch aussieht.

6. Überstundenkosten


So ist Ihre Hochzeitsnacht ein Riesenspaß und jeder hat eine tolle Zeit, aber der DJ oder die Live-Band ist nur bis Mitternacht gebucht. Was sollst du tun?

Bevor Sie irgendeine Unterhaltung buchen, fragen Sie, ob sie bereit sind, Überstunden zu machen. Wenn sie sind, seien Sie sicher, zu fragen, wie viel es pro Stunde kostet und es in Ihrem Hochzeitsbudget einzuschließen. Wenn die Gruppe nicht das Gefühl hat, dass sie aufhören sollte, seien Sie bereit, etwas zusätzliches Geld für die Dienstleistungen zu zahlen.

7. Outfits für Pre-Wedding-Veranstaltungen


Sie werden Ihr Hochzeitskleid nicht zu Ihrer Verlobungsfeier oder Junggesellinnenabschied tragen, also achten Sie darauf, diese Outfits in Ihre Hochzeitsplanung aufzunehmen. Um zu sparen, planen Sie voraus und suchen Sie nach den besten Angeboten. Sie können sogar online nach Gutscheincodes suchen.

8. Eine zusätzliche Runde von Änderungen und Versuchen


Du hast dir deinen gesamten Brautlook vorgestellt - dein Kleid passt perfekt zu deinem Körper und du fühlst dich absolut wunderschön. Du hast dich endlich auf eine Idee für dein Haar und dein Make-up geeinigt und kannst es kaum erwarten, eine Probe zu machen.

Hoffentlich läuft in der ersten Runde der Tests und Änderungen alles gut, aber es besteht die Möglichkeit, dass Sie zwei oder mehr Mal zurückgehen müssen, um sich über Ihren endgültigen Look wohl zu fühlen. Vielleicht funktioniert das Make-up, das du dir vorgestellt hast, nicht ganz auf deinem Gesicht und du hast deine Meinung über die Frisur geändert. Oder, vielleicht möchtest du, dass dein Kleid an der Taille etwas enger geschnallt wird. Diese Dinge allein können sich zu Hunderten von Dollar summieren, was Sie über Ihr Hochzeitsbudget bringen könnte.

9. Die Heiratsurkunde


Sie werden definitiv wollen, um Ihre Ehe-Lizenz in Ihrem Hochzeitsbudget. Das ist das Brot und die Butter deiner Hochzeit - die Ehe selbst! Eine Heiratslizenz kostet in der Regel nicht viel, aber sie kann ein paar zusätzliche Dollar zum Ergebnis beitragen.

10. Geschenke für Eltern und Hochzeitsgesellschaften


Du wirst deine Anerkennung für die wunderbaren Menschen in deinem Leben zeigen wollen, die dazu beigetragen haben, deinen Tag so besonders zu machen. Sie haben alle deine Ideen gehört, während sie deinen Tag geplant haben, waren dein Fels, als du dich überwältigt gefühlt hast, und werden fast garantieren, dass du hinter den Kulissen ein paar Fäden ziehen musst, damit du deinen eigenen Hochzeitstag nicht belastest.

Geschenke müssen natürlich nicht teuer sein, aber selbst ein kleines personalisiertes Andenken, um Ihre Dankbarkeit zu zeigen, kann Ihrem Hochzeitsbudget ein paar zusätzliche Dollar hinzufügen.

11. Die kleinen Extras


Obwohl Willkommenspakete für Gäste außerhalb der Stadt und niedliche Brautpartyvorschläge nicht notwendig sind, können sie Ihrer Hochzeit eine persönliche Note verleihen.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, etwas Besonderes für Ihre Gäste außerhalb der Stadt zu tun, können Hotels eine Zustellgebühr für Willkommenspakete erheben, die in die Zimmer Ihrer Gäste geliefert werden. Diese kann als Pauschalpreis oder pro Paket berechnet werden.

Für Brautanträge gibt es viele DIY-Ideen, die Sie selbst machen können, wenn Sie kostengünstig sein wollen. Noch kostet alles Geld, also stellen Sie sicher, dass Sie diese als Einzelposten in Ihrer Hochzeitsbudgetplanung hinzufügen.

12. Trockenreinigung und Kleiderlagerung


Gerade wenn Sie denken, dass Ihre Hochzeit und die Kosten dafür vorbei sind, lassen Sie Ihr Kleid für die chemische Reinigung fallen und finden, dass die meisten Reinigungsfirmen eine Prämie für Brautkleider verlangen. Einige chemische Reinigungen können auch die Möglichkeit bieten, Ihr Kleid in einer schönen Box oder Truhe gegen eine zusätzliche Gebühr zu bewahren.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen