Winterliche Hochzeit der Wölfe: Die Details

Winterliche Hochzeit der Wölfe: Die Details
Buchen Sie thematische Hochzeitsdetails für eine Winterhochzeit.

Nachdem wir nun geheiratet, getanzt und getoastet haben, wollte ich in den Rekapitulationen eine Pause einlegen, um die kleinen Details unseres großen Tages zu zeigen. Wir hatten viele gebuchte thematische Hochzeitsdetails, sowie einige lose thematische Hochzeitsdetails.

Papier

Ich habe Ad Übelkeit über unsere Papierprodukte veröffentlicht, ich weiß, aber ich bin stolz auf sie.
Einladungspaket, speichern Sie das Datum und das Programm. Nelly Schriftart, Aquarell, Stitching, oh je!

Unser Programm war eine weitere Arbeit der Liebe. Ich hatte es in meinem Kopf, dass ich wollte, dass sie wie Mini-Bücher sind - wir benutzten Bücher in unseren Herzstücken und wir benutzten Bücher, um unsere Blumen herzustellen, also war die Verbindung zu unseren Hochzeitsdetails mit Buchthemen vorhanden. Mit Hilfe meines MOH habe ich viele verschiedene Seiten gestaltet. Wir hatten ein Titelbild mit einem Gedicht ("Habitation" von Margaret Atwood, eine seltsame Wahl vielleicht, aber eine, die ich liebe), ein Titelblatt, eine Widmung (für meinen Vater), separate Seiten für die Zeremonie, eine Auflistung unserer Party, ein Dankeschön, Informationen über die Geschichte des Veranstaltungsortes - diese Sache hatte viel Inhalt. Um zu verhindern, dass das Programm super dick wird - und um es buchähnlicher zu machen, habe ich es auch viel ärgerlicher gemacht, indem ich alles auf Transparentpapier gedruckt habe.
Mit unseren Ringen

Es genügt zu sagen, dass Transparentpapier eine BITCH ist, auf der man drucken kann. Es ist so dünn, dass ich den Drucker stundenlang von Hand einlegen musste. Es ist auch durchsichtig, also mussten wir kreativ werden, wie wir die Seiten gestaltet haben. Ich könnte dieses Projekt weiterführen, aber ich werde Sie nicht langweilen - ich war mit dem Ergebnis zufrieden, besonders nachdem wir die Stacheln zusammengenäht haben (ein subtiles Nicken, um die Daten zu speichern!).

Wir haben auch Menüs für jede Platzierung gedruckt. Das waren bei weitem die einfachsten!

Blumen

Wie du weißt, hat meine Mutter Papiersträuße für mich und die Brautjungfern gemacht. Ich liebe sie. Ich benutze die Präsens, weil eines der großartigsten Dinge an einem Papierstrauß darin besteht, dass ich es noch in einer meiner Quecksilberglasvasen zu Hause habe. Diese Papierblumensträuße passen perfekt zu unseren anderen Hochzeitsdetails im Buchdesign.
Ich sehe Harry und Hermine!

Die meisten von euch wissen von den Bienencharms, die viele Bloggerbienen mit sich bringen - nun ja, das Ganze ist mir völlig entfallen, also habe ich das "Etwas geborgt" in meinem Blumenstrauß nicht bekommen. Aber meine Mutter hat in letzter Minute einen kleinen Bienenstock gefunden und ihn hinzugefügt. Du kannst es in der unteren Blume im Bild oben sehen!

Escort Karten

Oh Baby. Diese Dinge waren eine Qual (nicht schockierend), aber sie erwiesen sich als einfach so cool. Wir hatten ein paar Hochzeitsdetails zum Thema Reisen, die zusätzlich zu unseren Hochzeitsdetails zum Thema Buch gingen - nichts zu großes, da ich kein volles Thema wollte - aber meine Mutter fand diese kleinen Koffer in einem Blog und ich wusste, dass wir es tun mussten. Es handelte sich um viel Papier, eine Sizzix-Maschine, Mini-BHs und einen Stickerhersteller. Wir haben sie aufgestellt, und als du deinen Koffer abgeholt hast, hast du ihn geöffnet, um deine Tischnummer preiszugeben.
Ich habe von Hand alle Tags geschrieben. Ich habe dafür gesorgt, dass unsere Koffer mit italienischen Aufklebern versehen sind.

Mein SIL hatte einige Vintage-Koffer, die wir als Kulissen verwendet haben. Ich wünschte, ich hätte nachts ein Foto von diesen Fotos gemacht, bevor die Leute sie aufhoben, aber es war definitiv eines meiner Lieblingsdetails.

Zeremonie/Altar

Ich hatte große Pläne für den Altar, aber wir haben ihn ziemlich einfach gehalten. Wir spannten Lichter in die Fenster, die bereits schöne, hauchdünne Vorhänge hatten, und stellten große Kerzen auf zwei Sockel, die bereits da waren.
Chiavari Stühle klassifizieren sofort das Gelenk.

Nichts Spektakuläres, aber es gab eigentlich nicht viel Platz in dieser kleinen Nische, also war es wahrscheinlich ein Segen im Unglück. Alles Größere hätte unsere Gruppe verdeckt.

Wir hatten auch Papierlaternen außerhalb des Veranstaltungsortes, wenn es dunkel wurde. Ich glaube nicht, dass es lange gedauert hat, seit es geschneit hat, aber zumindest habe ich ein Foto bekommen.

Empfang

Nochmals, wir haben hier nichts übertrieben. Das Quecksilberglas hat wirklich den Zweck erfüllt, Stimmungslicht und ein schönes Herzstück zu schaffen. Auf dem Kopftisch haben wir unsere Sträuße benutzt.....

...und der Rest der Tische hatte einen Haufen Quecksilberglas, ein oder zwei Bücher und eine Tischnummer. Wir trugen sowohl die Hochzeitsdetails zum Thema Buch als auch die Hochzeitsdetails zum Thema Reise in die Feier.
In letzter Minute beschlossen wir, etwas Licht für die Wände zu machen. Es hat einen großen Unterschied gemacht.

Ich liebe ein großes dramatisches Herzstück - ich hatte mir ursprünglich etwas mit Zweigen vorgestellt - aber es war für uns einfach nicht machbar. Auch den Bildern wird nicht wirklich gerecht, wie schwach alles beleuchtet war. Ich wollte, dass es sich intim anfühlt, irgendwie wie ein kleines Restaurant - und es war perfekt.

Schließlich ein Geständnis (weil es sich um die gleiche Gruppe von Fotos handelt): Ich war eine zweischuhige Braut. Ich wusste, dass diese großen alten Absätze nicht lange halten würden, also kaufte ich einige funkelnde Wohnungen, die ich die ganze Nacht tragen konnte. Sie warteten zum Glück an meinem Stuhl auf mich.
Vince Camuto "Timba" flach

Da hast du es - die kleinen Dinge, die ich während unserer gesamten Arbeit besessen habe. Meistens war alles so, wie ich es mir vorgestellt hatte, und ich war froh, die ganze Zeit darauf verwendet zu haben. Die Leute bemerkten es und ich war stolz auf all die Dinge, die wir alleine gemacht hatten. Das Einzige, was übersehen wurde, war das Gästebuch der Postkarte. Im Nachhinein glaube ich nicht, dass ich meinem Koordinator überhaupt von dieser Idee erzählt habe, so dass die Karten nie herauskamen. Die Leute schrieben in ein Notizbuch, das ich als Sicherheitskopie unserer Gelübde gepackt hatte. Ich war irgendwie deprimiert, aber ich denke, es war meine Schuld.... und wenn das das die einzige Sache ist, dann fühle ich mich ziemlich glücklich.

Was war dein Lieblingsdetail bei der Hochzeit? Wurde etwas übersehen? Wie viel hast du dich an deinem großen Tag gesorgt?

Alle Fotos von Emily Clack Photography

Bisher bei WWW:


Wie wir die Wochen vor der Hochzeit verbracht haben.
Ich lade meine Brautjungfern zum Mittagessen ein.
Wir proben erfolgreich....und verlegen erfolglos unsere Ringe.
Make-up und Haare
Wolfman und ich werden schick.
Sich wie eine Braut verhalten
Erster Blick, schlampige Küsse.
Gruppenfotos, Erwartung
Zeremonie, Teil eins
Zeremonie, zweiter Teil
Überraschung! Schnee
Cocktails
Essen, Toasten, Tanzen, Tanzen
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 3  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen