Häufige Fehler zu vermeiden mit Ihrer Hochzeit Registry

Häufige Fehler zu vermeiden mit Ihrer Hochzeit Registry
Das Aussuchen Ihres Hochzeitsverzeichnisses ist einer der lustigsten Teile der Hochzeitsplanung. Es kann sich wie ein Einkaufsbummel anfühlen, wenn Sie Dinge, die Sie schon immer zu Ihrer Registrierungsliste hinzufügen wollten, und hoffen, dass jemand für Sie provoziert. Aber seien Sie vorsichtig, sonst könnten Sie Fehler machen, ohne überhaupt zu merken, dass es Fehler zu machen gab. Hier sind die wichtigsten Fehler, die Sie mit Ihrem Hochzeitstisch vermeiden sollten.
Zu lange Wartezeit für die Registrierung
Wenn Sie bis einige Wochen vor Ihrer Hochzeit warten, um sich zu registrieren, können Sie ohne einige wirklich coole Geschenke zur Einweihung hoch und trocken gelassen werden. Erstellen Sie diese Registrierung innerhalb weniger Wochen nach der Verlobung, so dass Sie damit beginnen können, sie an Ihre Gäste früh zu senden, so dass sie mit dem Einkaufen beginnen können, bevor Ihre Hochzeitsdusche einlädt. Du denkst vielleicht, dass du gierig bist, aber du wirst wirklich nur organisiert. Hochzeitsgäste wollen dir etwas geben, das wirklich praktisch oder nachdenklich ist, aber sie wollen auch etwas bekommen, von dem sie wissen, dass du es brauchst oder willst. Es macht es für sie einfacher, wenn Elemente in Ihrer Registrierung eindeutig aufgeführt sind. Sie können sogar damit beginnen, Geschenke zu erhalten, sobald Sie sich anmelden, anstatt auf der Hochzeit, weil die Leute den Einkauf von Geschenken von ihren To-Do-Listen aus überprüfen und gleichzeitig mit Ihnen feiern wollen!
Den Gästen keine ausreichenden Geschenkoptionen bieten
Ihre Gäste wollen Möglichkeiten. Ja, wir wissen, dass du genau diese flauschige Bettdecke willst. Die Chancen, es zu bekommen, sind geringer, wenn du dich für Hunderte von anderen Gegenständen registriert hast, aber die Registrierung für zu wenige Gegenstände wird dir am Ende schaden. Denken Sie darüber nach; Sie werden wahrscheinlich doppelt so viele Menschen einladen, die tatsächlich an der Hochzeit teilnehmen, aber viele dieser eingeladenen Gäste werden immer noch Geschenke schicken. Ehrlich gesagt, wenn Sie sich registrieren, benötigen Sie möglicherweise nur etwa zehn der Elemente, die Sie scannen, damit Sie sowieso nicht verlieren, Sie werden einfach mehr Spaß Geschenke bekommen, die Sie wollen. Wenn Sie sich nicht über die Anzahl der Artikel, die Sie wirklich brauchen oder wirklich wollen, registrieren, könnten Sie auf Geschenke verzichten, wenn Gäste zu Ihrer Registrierung gehen und es nur noch drei Optionen gibt.
Den Gästen keine Preisoptionen geben
Viele Paare versuchen, für Gäste konservativ zu sein und scannen nur Low-Budget-Objekte für ihre Registrierung. Denke daran, dass einige Leute zusammen reingehen oder protzen werden, also wähle, was du willst! Die Gäste haben ohnehin alle unterschiedliche Budgets, daher ist es am besten, sich für Low-End- und High-End-Artikel zu registrieren. Man weiß nie, wer Lust hat, an diesem Tag etwas mehr zu geben und kauft dir ein großes Geschenk. Es ist auch am besten, sich nicht für eine ganze Reihe von Dingen wie Töpfe und Pfannen oder Küchenartikel zu registrieren. Es ist besser, sich für jeden einzelnen Artikel zu registrieren, so dass die Gäste leichter wählen können, was am besten zu ihrer Preisklasse passt.
Vergessen, Registry-Geschenk Links an Gäste zu senden
Es klingt wie ein Kinderspiel, aber viele Paare vergessen einfach, ihren Gästen Registrierungslinks zu schicken. Gäste sind keine Hellseher, also wissen sie nicht genau, was du willst, es sei denn, du führst sie dazu. Es ist ein "Nein", Ihren Link auf der eigentlichen Hochzeitseinladung aufzulisten, denn es kann so aussehen, als würden Sie nach Geschenken als Eintrittskarte fragen, um in Ihre Hochzeit zu kommen. Aber tu es nicht. Bringen Sie es auf Ihre Save-the-Date Mitteilungen und auf Ihre Hochzeits-Website. Gäste werden dankbar sein, wenn sie nicht Ihre Registrierung aufsuchen müssen und leicht darauf zugreifen können.
Registrierung für Artikel, die Sie nicht verwenden möchten
Einige Paare sehen ein Register als eine Möglichkeit, alle die neuesten Küchenprodukte und Haushaltsartikel zu erhalten, die Sie einfach gerne ansehen. Registrieren Sie sich nicht für einen Artikel, es sei denn, Sie werden ihn wirklich verwenden. Ein Porzellanset ist schön und traditionell, aber wenn Sie es nicht wirklich genießen und benutzen wollen, registrieren Sie sich nicht dafür. Sie können den Blick eines stehenden Mischers auf Ihrer Küchentheke lieben, aber registrieren Sie nicht für sie, wenn sie gerade Staub sammeln wird, weil Sie nicht kochen. Du willst nicht, dass diese Gegenstände eines Tages in einem Garagenverkauf enden. Registrieren Sie sich für Dinge, von denen Sie wissen, dass Sie beide sie lieben und für die nächsten Jahre nutzen werden.
Nicht für Artikel registrieren, die Sie in Zukunft verwenden werden.
Es ist eine Sache, sich für Dinge zu registrieren, die du niemals benutzen wirst, es ist eine andere Sache, dich für Dinge zu registrieren, die du irgendwann in der Zukunft benutzen wirst. Dein Leben kann voller Nächte sein, in denen du draußen essen gehst und dich nie am Tisch hinsetzt, um gerade jetzt zu essen. In Zukunft wirst du vielleicht mehr zu Hause mit deinem Ehepartner oder deiner Familie essen. Teller und Utensilien können als Geschenk langweilig erscheinen, oder Sie denken vielleicht, dass ein Messerset etwas ist, das nur Ihre Eltern benutzen könnten. In aller Realität wirst du all diese Gegenstände brauchen und benutzen, wenn du älter wirst.

Sie können nicht jemand sein, der viele Mahlzeiten in der Küche kocht, aber schnell vorwärts fünf Jahre in die Zukunft zu, wenn Sie Kinder haben und sie Abendessen bilden möchten. Diese Töpfe und Pfannen werden sich in dieser Zeit sicherlich als nützlich erweisen. Diese passende Tellerkollektion mag im Moment albern erscheinen, aber eines Tages könnten Sie eine große Party veranstalten und Ihre Gäste mit (zumindest) passendem Geschirr beeindrucken wollen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen