Liebe & Ehe Dating Verlobung Eheleben Schwangerschaft & Kinder Beratung Stil & Schönheit

Brautkleid 101: Sollten Sie kaufen oder mieten?

Brautkleid 101: Sollten Sie kaufen oder mieten?
Dein großer Tag rückt immer näher, und es gibt so viel zu tun, um sicherzustellen, dass er perfekt ist. Wie jede zukünftige Braut weiß, ist das Kleid eine der wichtigsten Komponenten des Tages. In der Tat, für viele Bräute, ist der Tag, an dem man "ja" zum Kleid sagt, fast so groß wie der Hochzeitstag selbst.

Es gibt viele Fragen, die Sie sich stellen müssen, bevor Sie das perfekte Kleid auswählen. Zu den wichtigsten Fragen gehört, ob Sie Ihr Kleid kaufen oder mieten sollten. Sicherlich gibt es Vor- und Nachteile für beide, aber wir sind hier, um Ihnen alle Ihre Möglichkeiten zu erläutern, damit Sie die richtige Entscheidung für sich treffen können.

Ein Brautkleid kaufen

Es versteht sich von selbst, dass es viele Profis gibt, um Ihr eigenes Hochzeitskleid zu kaufen. Ihr Hochzeitstag wird der unvergesslichste Tag Ihres ganzen Lebens sein. Sicher, Sie werden die Bilder haben, um sich daran zu erinnern, aber Ihr Kleid kann ein besonders besonderes Andenken sein, um Sie an diesen magischen Tag zu erinnern. Du wirst auch die Befriedigung erhalten, zu wissen, dass niemand sonst dieses Kleid vor dir getragen hat. Dieses Kleid gehört dir - ganz dir - und du warst die einzige Person, die es tragen und all diese bleibenden Erinnerungen schaffen konnte.

Plus, Bräute, die ihre Kleider besitzen, werden oft ihre Kleider an Töchter, Enkelinnen, Nichten oder Freunde als Erbstücke weitergeben. Viele dieser jungen Damen werden es bei ihren eigenen Hochzeiten tragen wollen.

Natürlich gibt es immer eine Kehrseite. Dieses konnte zu Ihnen allen recht offensichtlich sein, aber Hochzeitskleider können teuer sein. Abhängig von Ihrem Budget können Brautkleider zwischen $500 und $50.000 liegen. Für einige ist das das gesamte Budget der Hochzeit, so dass kaum ein Cent für das Catering übrig bleibt. Nicht nur der tatsächliche Preis des Kleides kann hoch sein, sondern auch jeder Änderungsstich ist ein weiterer Aufwand, der auf der Rechnung steht. Bis Sie die Accessoires, den Schleier, die Schärpe und die Schuhe hinzufügen, haben Sie sich selbst damit ausgestattet, diesen Schokoladenbrunnen zum Abschied zu küssen. Natürlich kann das Kleid immer in Ihr Budget eingearbeitet werden, aber Sie müssen vielleicht in anderen Bereichen sparen oder andere Kompromisse eingehen, was Sie wirklich wollen. Designer-Kleider können nur ein Traum für Sie und nie eine Realität sein, wenn Sie sich entscheiden, zu kaufen statt zu mieten.

Andererseits, während Ihr Kleid teuer sein kann, wenn Sie Ihres besitzen, haben Sie die Möglichkeit, Ihr Kleid gegen eine kleine Gebühr an andere Bräute zu vermieten, was schließlich die Kosten für das Kleid auszahlen könnte.

Mieten eines Brautkleides

Wenn Sie suchen, um Geld in der Hochzeitskleidabteilung zu sparen - ob Sie es an anderer Stelle in der Hochzeit ausgeben oder das zusätzliche Geld für eine Anzahlung auf ein Haus verwenden möchten - dann kann die Miete Ihres Kleides der richtige Weg sein. Es mag zwar uninspirierend erscheinen, an einem so besonderen Tag ein Secondhand-Kleid zu tragen, aber drehen Sie die Nase noch nicht hoch.

Es gibt viele Missverständnisse beim Mieten eines Kleides, die viele vielversprechende Kunden abschrecken können. Viele glauben, dass man sein Mietkleid nicht ändern kann, was einfach nicht wahr ist.

Oftmals werden Ihre Änderungen direkt in die Miete des Kleides eingepreist und es fallen keine zusätzlichen Kosten an. Geschäfte und Boutiquen, die Kleider vermieten, durchlaufen einen sehr gründlichen Reinigungsprozess für jedes Kleid. Ihr Ziel ist es, sicherzustellen, dass jedes Kleid in einwandfreiem Zustand ist, bevor es zur nächsten Braut übergeht. Du solltest dir nie Sorgen machen müssen, dass dein Kleid schmutzig oder zerrissen sein wird. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass, obwohl diese Brautkleidungsläden ihre Kleider zwischen den Kunden pflegen, normale Kleidung häufig ist. So können Gäste, die besonders aufmerksam sind, feststellen, dass Ihr Kleid nicht brandneu ist.

Alternativ, wenn Sie von einem Designer-Kleid geträumt haben, aber nicht das Budget haben, um es unterzubringen, ist das Mieten Ihre Antwort. Anstatt die 30.000 Dollar für ein Designer-Kleid auszugeben, das Sie nur einmal tragen werden, warum mieten Sie es nicht für diese Nacht und zahlen den halben Preis, oder vielleicht sogar weniger? Es ist sicherlich etwas, worüber man nachdenken sollte.

Während die meisten Nachteile beim Mieten eines Kleides offensichtlich sind, ist es wichtig, sie nicht zu vergessen, während Sie Ihre Entscheidung treffen. Zunächst einmal passieren Fehler. Stellen Sie sich vor, Sie tauchen auf, um Ihr Kleid aufzuheben und herauszufinden, dass durch eine Mischung Ihr perfektes Kleid auf einer anderen Braut ist. Das könnte für deinen Hochzeitstag katastrophal sein! Obwohl es sich nicht um ein häufiges Ereignis handelt, kann es dennoch vorkommen.

Darüber hinaus bedeutet das Mieten eines Kleides, dass Sie kein Kleid haben werden, das frisch, neu und einzigartig für Sie ist. Andere Bräute werden dieses genaue gleiche Kleid vor Ihnen getragen haben und etwas von der Individualität, nach der Sie an Ihrem Hochzeitstag gesucht haben, mitgenommen haben. (Obwohl, die Leute kaufen die gleichen Kleider die ganze Zeit, um sie zu tragen, so dass dies für einige ein Streitpunkt sein könnte.)

Auswahl des Besten für Ihren Brautstil und Ihr Budget

Wie Sie sehen können, gibt es mehrere Vor-und Nachteile für den Kauf und die Miete. Es gibt keine Option, die die andere überwiegt, was besser ist. Es hängt wirklich von dir ab: der Braut. Was wird Ihr Budget zulassen? Wonach suchst du in einem Kleid? Was sind deine Prioritäten an deinem Hochzeitstag? Es gibt keine falsche Antwort, also höre auf dein Herz und folge dem, was es dir sagt. Dies ist einer der wichtigsten Tage deines Lebens, und du solltest alles tun, um sicherzustellen, dass es genau das ist, wovon du und dein Verlobter träumen.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:



Kommentar hinzufügen

© 2018-2019 hochzeit-neu.org Hochzeitsbezogenes Leben, Liebe & Ehe, Hochzeitsplanung