Liebe & Ehe Dating Verlobung Eheleben Schwangerschaft & Kinder Beratung Stil & Schönheit

Die Wahl der Kleider, um schwangere und nicht schwangere Brautjungfern zu schmeicheln.

Die Wahl der Kleider, um schwangere und nicht schwangere Brautjungfern zu schmeicheln.
Brautjungfern-Kleider waren einst etwas, das es nur zu geben schien, damit man neben der schönen Braut dumm dasteht. Vorbei sind die Tage der geschwollenen Ärmel, der hässlichen Farben und der ungeschminkten Silhouetten. Heutzutage geht es darum, jede Brautjungfer leuchten zu lassen, wenn sie neben dir steht, solange sie dich nicht in den Schatten stellt!

Es gibt so viele Möglichkeiten, um sicherzustellen, dass Sie das perfekte Kleid wählen, aber es ist wichtig, Ihre schwangere Brautjungfer nicht zu vergessen. Das beste Kleid zu finden, das zu ihrer wachsenden Beule passt und sie gleichzeitig leuchten lässt, ist wichtig. Hier sind ein paar Tipps, um sicherzustellen, dass die schwangeren und nicht schwangeren Brautjungfern in ihren Kleidern am besten aussehen.

Hochzeitsfeier Stil

Eine Ihrer ersten Entscheidungen muss sein, ob Sie wollen, dass alle Brautjungfern gleich oder falsch gekleidet sind.

Wenn Sie sich dafür entscheiden, alle Brautjungfern-Kleid im gleichen Stil zu haben, stellen Sie sicher, dass Sie einen Kleidungsstil wählen, der am besten zu Ihrer Brautjungfer passt. Denken Sie daran, dass Abwechslungen die beste Freundin eines Mädchens sind, so dass die meisten Brautjungfern in der Lage sein werden, die Kleider an ihre individuellen Körpertypen anzupassen.

Wenn sie ihre eigenen Stile wählen, wählen Sie eine Farbe und setzen Sie sie frei. Natürlich solltest du ihnen vielleicht sagen, ob du nicht willst, dass ein Midriff-Barriere-Kleid bei deiner formalen Hochzeit auf der sicheren Seite ist. Gib ihnen Grenzen, aber lass sie Spaß mit ihrer eigenen Auswahl haben.

BH oder kein BH?

Brüstungslos während der Schwangerschaft ist nicht die beste Option, da sich die Brüste verdoppeln, was es fast unmöglich macht, ein Kleid an der richtigen Stelle zu halten. Frauen, die mit großen Büsten gesegnet sind, die nicht schwanger sind, verstehen, dass einige Körper ein Kleid ohne BH einfach nicht tolerieren können. Wenn Sie großbusige oder schwangere Frauen in Ihrer Hochzeitsgesellschaft haben, gehen Sie für fließende, aber schmeichelhafte Kleider, die es ihnen immer noch erlauben, BHs zu tragen.

Ausschnitte

Verschiedene Körpertypen sehen in verschiedenen Arten von Ausschnitten am besten aus. Der Bootshals schmeichelt einem kurvenreichen Körper nicht besonders, da er breite Schultern zeigen kann. Kurvenreiche Frauen sehen am besten in einer Schulter oder einem quadratischen Ausschnitt aus.

Ein Rundhalsausschnitt ist perfekt für Frauen mit kleineren Büsten. Zierliche Frauen sehen am besten aus in einem Schätzchen oder V-Ausschnitt. Diese geben die Illusion einer größeren Büste.

Tief ausgeschnittene Kleider können Probleme bereiten. Während sie perfekt für Frauen mit kleineren Brüsten sind, die die Anspielung geben wollen, dass sie Jessica Rabbit sein könnten, können diejenigen, die bereits aussehen, als ob Jessica Rabbit ein paar zusätzliche Blicke bekommen könnte. Niedrig geschnittene Kleider können dazu führen, dass einige der Gäste mehr auf Ihre Brust starren als die Braut. Frauen mit Sanduhr oder zierlichen Figuren sehen in diesen Kleidern oft am besten aus, also wählen Sie klug.

Trägerlos zu sein bedeutet nicht, dass Sie keine Unterstützung haben. Viele trägerlose BHs bieten erstaunliche Unterstützung für große Büsten. Ein trägerloses Kleid gibt oft auch beim Entbeinen zusätzliche Unterstützung. Einige Frauen hassen ihre Arme, also ist ein trägerloses Kleid nicht die beste Wahl für sie. Frauen mit Birnenform oder Sanduhrfigur sehen oft am besten in trägerlosen Kleidern aus.

Empire Taille

Die Empire-Taillensilhouette bietet Ihnen so viele Möglichkeiten. Wenn Sie diese Art von Kleid mit Entbeinen erhalten, stellen Sie sicher, dass es direkt unter der Brust endet, so dass es Unterstützung gibt, aber Platz für Wachstum bietet. Diese Art von Kleid lässt die obere Hälfte von dir winzig aussehen. Wenn Ihre Brautjungfer eine Beule hat, wird sie diese Beule an den richtigen Stellen anbringen, ohne sie wie einen großen Ballon aussehen zu lassen. Auch Frauen mit Sanduhr-Figuren können diese Art von Kleid rocken.

Flowy

Fließende Kleider verleihen Ihnen einen leichten, luftigen Look mit einem klassischen Touch. Diese Kleider sind ideal für schwangere Frauen, weil sie der Beule einen subtilen Look verleihen. Frauen mit flacheren Truhen und solchen Hintern, weil sie schlicht und elegant sind. Jedoch konnten Damen mit Kurven das flotte Kleid nicht mögen, weil es sie häufig boxy anstelle von modellhaft schauen lassen kann, also stellen Sie sicher, einige verschiedene flotte Typen zu versuchen, bevor Sie für ein vereinbaren.

A-Linie

Das A-Linienkleid passt zu vielen verschiedenen Körpertypen. Er sitzt oben fest und unten weitet er sich. Die Falltaille bringt Ober- und Unterkörper zusammen und sorgt für einen schmeichelhaften Sitz. Birnen- und apfelförmige Frauen sind die besten für diese Art von Kleidung.

Cabriolet

Diese Art von Kleid ist im Trend, weil es erlaubt, ein Kleid auf verschiedene Arten zu tragen. Die Cabrio-Verpackung kann über ein Dutzend Wege gewickelt werden, um fast alle Figuren zu schmeicheln. Dieses Kleid ist perfekt für eine schwangere Brautjungfer, denn die Schärpe bringt die richtige Menge an Abdeckung mit einem eleganten Look auf die Beule.

Gürtel

Einige Kleider erfordern einen Gürtel oder eine Schärpe für den perfekten Abschluss. Dies ist großartig für eine schwangere Brautjungfer, denn das Hinzufügen dieser wird die Taille zusammenhalten, um die süße kleine Beule zu zeigen. Manchmal trägt ein Gürtel nur zum Gesamtbild bei und hilft, die natürlichen Kurven einer Brautjungfer zu zeigen.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:



Kommentar hinzufügen

© 2018-2019 hochzeit-neu.org Hochzeitsbezogenes Leben, Liebe & Ehe, Hochzeitsplanung