Sei mutig und schön in einem bunten Brautkleid.

Sei mutig und schön in einem bunten Brautkleid.
Jeder möchte auf seine Hochzeitsbilder zurückblicken und mögen, was er sieht. Ein Teil der Verwirklichung dieses Ziels ist zu wissen, dass du Elemente ausgewählt hast, die am besten für dich funktionieren. Wenn das ein farbiges Hochzeitskleid beinhaltet, dann ist es das Richtige. Weiße Brautkleider sind nicht universell. Es gibt viele Kulturen, in denen Weiß nicht die Norm ist; in der Tat denken einige, dass das Tragen von Weiß einfach nur seltsam ist.

Es ist zwar wahr, dass der Trend zum farbigen Brautkleid noch nicht ganz traditionell ist, aber er wächst in der Popularität. Früher gab es nicht viele Optionen in Farbe, aber die Auswahl wird von Jahr zu Jahr größer. Jedoch ist die schöne Sache über farbige Hochzeitskleider, die nicht im Augenblick super populär sind, dass, indem sie ein tragen, Sie die nervöse Seite der Mode reiten werden. Du kannst in Farbe fantastisch aussehen und super stylisch sein, also was kann man nicht lieben?

Einige mögen es nicht

Das Klima für Brautkleider in Amerika ändert sich und die Farbe wird immer akzeptabler, aber wie wir bereits sagten, wird die farbige Kleidungssache für einige immer noch als verrückt angesehen. Dies ist ein großartiger Tag für Ihre kühnen Ideen, aber Sie wollen sicherstellen, dass ein farbiges Kleid etwas ist, das Sie für Sie wollen. Es sollte etwas sein, worauf du zurückblicken und denken wirst: "Ich habe eine gute Wahl getroffen." Du willst nicht, dass deine Wahl dich und deinen Tag überschattet, sondern ihn verbessert.

Viele Menschen sind skeptisch, was ein farbiges Hochzeitskleid angeht, weil es nicht der Tradition entspricht. Es hängt nur davon ab, ob Sie eine traditionelle Person sind oder es lieben, die Form zu brechen. Das Tolle an der Farbgebung sind all die verschiedenen Optionen von farbigen Kleidern, die auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden können!

Farben gedämpft und kräftig

Es gibt Designer, die einem Kleid einen Pinsel der Farbe hinzufügen, aber nicht verrückt werden. Hayley Paige ist einer meiner persönlichen Favoriten, weil ihre farbigen Kleider so dezent sein können; die Farben sind weich und verschmelzen wirklich gut mit dem Kleid. Der gedämpfte Look ist jedoch vielleicht nicht für dich geeignet. Du denkst vielleicht "fett fett fett fett fett", und das ist auch in Ordnung. Es gibt einige wirklich schicke schwarze Brautkleider, zum Beispiel. Du bist nur durch deine eigene Fantasie und Kühnheit begrenzt.

Die Psychologie des Ganzen

Hey, wenn du weißt, dass du ein farbiges Kleid machen willst, dich aber nicht für eine Farbe entscheiden kannst, kannst du immer der Farbpsychologie folgen. Color Psych sagt, dass jeder Farbton eine bestimmte Reaktion bei Menschen hervorruft. Zum Beispiel kann Violett ein Gefühl des Königtums hervorrufen, Grün ist frisch und bringt Gedanken an die Natur hervor, Gelb ist hell und fröhlich, und Schwarz ist gotisch und rebellisch oder schlank und bewirkt ein Gefühl von Macht und Geheimnis. Auch das Design des Kleides wird in diese Reaktion einfließen. Ein weicheres Design mildert das Aussehen und die Haptik und logischerweise ein schärferes, klares Design verbessert das kühnere Gefühl einer Farbe.

Denken Sie daran, welche Art von Antwort Sie von Ihren Gästen erwarten. Die meisten Bräute wollen sie begeistern, aber auf welche Weise möchten Sie, dass die Farbe Ihres Kleides aufgenommen wird? Eine Farbauswahl kann auch von Ihrem Veranstaltungsort abhängig sein. Nehmen wir an, du heiratest in einem Treibhaus. Du könntest erwägen, ein grünes Kleid zu wählen, das zu den natürlichen, frischen Schwingungen um dich herum passt und diese verstärkt. Wenn Sie in einem großen Ballsaal heiraten, können Sie lila wählen, da der königliche Look zu Ihrer Umgebung passt. Die Schönheit der Farbe liegt darin, dass sie so gewählt werden kann, dass sie ein bestimmtes Gefühl vermittelt.

Was sieht gut aus?

Alle Aspekte Ihrer Hochzeit sollten berücksichtigt werden, wenn Sie eine Farbe auswählen. Denken Sie an Ihr Thema und Ihre Farbgebung. Welche Farbe wird das Kleid gut zu den anderen Farben um es herum passen? Welche Farben stehen dir gut? Du möchtest vielleicht grün wählen, aber du siehst darin schrecklich aus. Sie fühlen sich vielleicht am besten in Orange, aber Orange passt nicht zu Ihrem Thema. Am Ende willst du eine Farbe, die dich erstaunlich fühlen lässt; das ist das Wichtigste. Wählen Sie eine Farbe, in der Sie sich wohl fühlen, etwas, das in Ihren Bildern großartig aussieht, und Sie können nichts falsch machen.

Deinem eigenen Geschmack zu folgen ist die beste Wahl, die du treffen kannst. Einige denken, dass du die mutige Entscheidung bereuen wirst, zu einem farbigen Kleid zu gehen, aber es geht nur darum, was dich am besten repräsentiert. Einige Leute beschweren sich, dass farbige Brautkleider nur ein lästiger Trend sind, der in Modefauxpas übergeht, aber ist das wirklich wichtig? Die Hochzeit meiner Mutter war extrem 80er Jahre und obwohl die von ihr gewählten Stile verblasst sind, blickt sie immer noch glücklich zurück, weil sie weiß, dass es der Look ist, der sie damals am glücklichsten machte. Du bist es, der das Kleid, in dem du bist, lieben muss!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 4  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen