Yoga und Entspannungstechniken zur Beruhigung des Stresses

Yoga und Entspannungstechniken zur Beruhigung des Stresses
Die Planung einer Hochzeit kann ein extrem stressiger Prozess sein. Es wird oft noch stressiger durch die vielen Erwartungen, die an Bräute und Bräutigame gestellt werden, um jeden Moment des Prozesses zu genießen. Manchmal ist es notwendig, einen Schritt zurückzutreten und einige Techniken zu finden, von denen du weißt, dass sie funktionieren, um dich zu entspannen und zu beruhigen, wenn du in einem Moment extremen Stresses oder Frustration bist.

Hier sind einige Optionen, die hilfreich sein könnten.

Yoga-Praktiken zu Hause

Yoga ist eine großartige Möglichkeit, Stress abzubauen und dich mit deinem Körper und deiner Atmung in Verbindung zu halten. Aber wer hat schon Zeit, in eine Yogastunde zu gehen, wenn sich die Aufgaben stapeln? Hier ist eine Lösung: Eine Yoga-Praxis zu Hause könnte der perfekte Weg sein, um Ihr Yoga zu verbessern, ohne Stress in Ihren Zeitplan einzubringen. Es gibt viele viele Möglichkeiten, die online zur Verfügung stehen, wenn Sie nach einer geführten Praxis suchen, die eher wie eine Klasse formuliert ist (Yoga mit Adrienne ist eine bemerkenswerte kostenlose Option auf YouTube).

Du kannst auch ein paar "beruhigende Posen" studieren und dir einfach ein paar Minuten für Yoga nehmen, wenn du dich überfordert fühlst, dich wieder in die richtige Richtung zu ziehen. Die Lotus-Pose, Katzen-Pose, Kuh-Pose, Baum-Pose und Kinder-Pose sind allesamt Yogastellungen, die den Geist und Körper beruhigen und fokussieren und fast überall durchgeführt werden können. Wenn du Angst und Stress verspürst, halte einen Moment inne, um fünf Minuten einer spontanen Yogapraxis zu machen.

Meditation auf die einfache Art und Weise

Meditation kann wie eine schwer fassbare, schwierige Praxis erscheinen. Die Realität ist, dass geführte Meditationsreihen extrem einfach zugänglich sind und wirklich helfen können, Ihren Stress zu beruhigen, wenn sie konsequent durchgeführt werden. Es gibt viele Websites, die Sie durch einige Tipps und Techniken sprechen können, die Ihnen helfen könnten, sich in eine Meditationspraxis zu integrieren. Die bei weitem einfachste Möglichkeit ist es, eine Meditations-App zu finden und sie auf dein Handy herunterzuladen. Es gibt viele Meditations-Apps, und sobald Sie eine davon heruntergeladen haben, können Sie Frieden und Ruhe mit einem Knopfdruck erreichen!

Aufzeichnen des Stresswechsels

Wenn Sie feststellen, dass ein Großteil Ihres Stresses von einem überaktiven Gehirn zu kommen scheint, könnte eine weitere großartige Option darin bestehen, mit dem Journal zu beginnen. Verwenden Sie die Journaling-Technik, die für Sie am besten geeignet ist: Freischreiben, Beantworten von Eingabeaufforderungen, Einstellen eines Timers und Schreiben für diese Zeitspanne, etc. Manchmal kann es wirklich helfen, Ihre Gedanken und Gefühle auf Papier zu bringen, Sie zu beruhigen und Ihnen eine Perspektive auf die Dinge zu geben, die Ihnen Stress verursachen. Natürlich muss niemand die Dinge sehen, die du geschrieben hast (du kannst sie sogar loswerden, nachdem du die Arbeit erledigt hast, wenn sich das für dich gut anfühlt), also kannst du wirklich über alles schreiben, was dir auf dem Herzen liegt.

Aromatherapie kann ruhige Gedanken auslösen.

Viele Menschen finden die Aromatherapie als äußerst hilfreich bei der Bekämpfung von Stress und anderen schwierigen Emotionen. Die Verwendung spezifischer Düfte ist eine gute Möglichkeit, den Geist zu beruhigen und positive emotionale Reaktionen auszulösen. Wenn Sie wirklich einen Überschuss an Stress in Ihrem Leben finden, kann es eine gute Idee sein, die Aromatherapie auszuprobieren und zu sehen, ob sie einen positiven Unterschied für Sie macht.

Atemkontrolle kann Ihren Geist beruhigen.

Wenn alles andere scheitert, kann es einen großen Unterschied auf Ihrem Stressniveau machen, wenn Sie sicherstellen, dass Sie ein aktives Bewusstsein für Ihre Atmung haben. Halte für einen Moment inne, atme ein paar Mal tief durch und konzentriere dich ausschließlich auf deine Atmung. Es ist ein sehr einfacher, schneller Weg, sich zu beruhigen und sich daran zu erinnern, langsamer zu werden. Das Fokussieren auf Ihre Atmung allein kann eine sofortige Ruhe zu Ihrem Verstand holen, der Ihnen hilft, sich auf Ihre Aufgaben zu konzentrieren und Listen mit weniger Druck und Angst zu tun.

Wenn Sie sich überlastet oder überfordert fühlen, kann einer der oben genannten Vorschläge helfen, Sie wieder in einen komfortablen, ruhigen Geisteszustand zu versetzen. Nehmen Sie sich im Zweifelsfall ein paar Augenblicke Zeit für sich selbst, unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, um sich darauf zu konzentrieren, einen Einfluss auf Ihr Stressniveau auszuüben.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen