5 Make-up-Tricks für die Braut, die natürlich aussehen will.

5 Make-up-Tricks für die Braut, die natürlich aussehen will.
Während es Spaß machen kann, einen kühnen Look für Ihre Hochzeit aufzusetzen, wünschen sich viele Bräute ein Make-up, das ihre natürlichen Eigenschaften mit sehr wenig zusätzlicher Farbe oder Schimmer betont. Abgesehen von den lustigen Schatten für die Junggesellenabschied, können Sie Produkte und Techniken auswählen, die sich nur auf das konzentrieren, was natürlich Teil Ihres schönen Gesichts ist. Bei der Wahl eines Make-up-Stils, der Sie natürlich aussehen lässt, können Ihnen einige ausgezeichnete Strategien helfen, genau wie Sie selbst auszusehen, auch wenn Sie Make-up tragen.
1. Testen Sie verschiedene Farben von Concealer und Foundation, um die beste Übereinstimmung zu finden.
Während viele Farbtöne von Abdeckstift und Grundierung gut aussehen können, wird es wahrscheinlich nur einen, vielleicht zwei geben, die wirklich zu Ihrem Hautton "passen", ohne Blässe oder Bräune hinzuzufügen. Versuchen Sie, eine Vielzahl von Tönen zu probieren, entweder durch Ihren Make-up-Künstler oder durch den Besuch eines Make-up-Counters, um etwas zu finden, das leicht und transparent ist, um diesen verrückten Look zu vermeiden. Eine gute Strategie ist es, die Schatten, die Sie in Betracht ziehen, in ein paar verschiedenen Lichtern auszuprobieren und einen Spiegel griffbereit zu halten - was so aussehen mag, als ob es unter einem hellen Licht zusammenpasst, kann in anderen Lichtverhältnissen anders aussehen.

2. Wählen Sie eine Lippenfarbe oder einen Glanz, der Ihre Lippen gesund aussehen lässt.

Viele Lippenstifte richten sich auf das Fettige und lenken die Aufmerksamkeit auf Helligkeit oder glatten Glanz. Mit einer großartigen Lippenfarbe oder einem Glanz für einen natürlichen Look ist das Hauptziel, Ihre Lippen wie ihre gesündeste Version aussehen zu lassen. Dies kann nur einen Balsam bedeuten, der gegen rissige Lippen kämpft - Sie werden während Ihrer Hochzeit viel reden, so dass Sie anfällig für das Austrocknen Ihrer Lippen sind. Sie können auch einen leicht getönten Glanz wählen, besonders wenn Sie das Gefühl haben, dass Sie in letzter Zeit nicht den ganzen Schlaf bekommen haben, den Sie brauchen. Schließlich gibt es viele ausgezeichnete matte Glanzgrade in Nacktfarben, die Sie genauso testen können, wie Sie Fundamente und Abdeckstifte für eine großartige Übereinstimmung getestet haben.

3. Ein Wisch mit Mascara und No Liner

Für die meisten Menschen sind ihre Augen schon hinreichend fesselnd: Augen-Make-up sorgt für Pep, betont aber nicht den natürlichen Brautlook. Für diejenigen, deren Wimpern ohne sie schwer zu sehen sind, kann eine schnelle Schicht Wimperntusche genügend Farbe für die Definition hinzufügen, ohne die Wimpern imposant zu machen. Das Überspringen des Eyeliners lässt die Schönheit Ihres Gesichts ohne Make-up durchscheinen: weniger mutig, aber ebenso schön zu Ihrem besten Night-Out-Look. Deine Augen knallen immer noch, wenn dein Partner in sie schaut, und du musst dir keine Sorgen machen, dass dir Make-up in die Augen kommt und dich zum Weinen bringt. Es kann sowieso genug Freudentränen geben, und auf diese Weise wirst du nicht genug Mascara und Eyeliner tragen, um dir Sorgen zu machen, dass es läuft!

4. Neutrale Schatten und dezente Errötung

Für beide Augen und Wangen ist es sinnvoll, einen leichten Tonfall zu haben: Unsere Gesichter haben natürliche Farbunterschiede um die Äpfel Ihrer Wangen und Augenlider. Bei Augenlidern ist es schön, einen Schatten zu wählen, der sich nur um ein paar Farbtöne von Ihrem Hautton unterscheidet, und vorab zu überprüfen, ob er nicht zu viel von einem Schimmer hat. Man kann einen glitzernden Schatten so sehr lieben wie das nächste Mädchen und trotzdem nicht für einen natürlichen Look lieben. Für Wangen, kneifen Sie sie und sehen Sie den Ton, den Sie von einem natürlichen Flush bekommen; versuchen Sie, eine Farbe zu finden, die zu einer abgeschwächten Version davon passt. Wende es leicht an, da du während deiner Zeremonie ohnehin ein wenig erröten kannst, wenn du deine Geliebte in diesem Gang siehst.

5. Die beste Strategie? Ein großartiges Reinigungs- und Feuchtigkeitsregime

Viele Mädchen denken, dass Make-up mit der Foundation beginnt, aber ehrlich gesagt, ist die Hautgesundheit der wichtigste Teil eines natürlichen Aussehens. Selbst wenn Sie die Hautpflege nicht zu anderen Zeiten in den Vordergrund stellen, konzentrieren Sie sich auf einen sanften Reiniger und eine leichte Feuchtigkeitscreme, die für Ihre Haut ein paar Wochen vor der Hochzeit wirkt: Stellen Sie sicher, dass Sie genügend Zeit haben, um sicherzustellen, dass sie nicht schlecht auf Ihre Haut reagiert. Das Halten Ihrer Haut sauber hilft bei der Vermeidung von Ausbrüchen und reduziert die trockene Haut, die ein natürliches Aussehen weniger schön machen kann. Wir alle haben Gesichtsfehler, aber ein glückliches, gesundes Gesicht sieht schön und hell aus, bevor Sie überhaupt anfangen, Make-up hinzuzufügen.

Bewaffnet mit diesen Tipps, können Sie Ihr Make-up-Programm auf ein Minimum vor der Hochzeit, und immer noch das Gefühl, wie Sie Ihr absolutes Bestes aussehen. Wenn Sie an einen kräftigen grünen Schatten oder dunkelrote Lippen gewöhnt sind, probieren Sie in den Wochen vor der Hochzeit ein paar verschiedene natürliche Looks aus. Sie werden sich daran gewöhnen, wie schön Ihr Gesicht auch ohne helles Make-up aussieht, und Sie werden sich damit abfinden, wie ein natürlicher Look für Ihren einzigartigen Teint funktioniert.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen