Frisuren, die Ihr Brautkleid ergänzen.

Frisuren, die Ihr Brautkleid ergänzen.
Was kam zuerst, die Frisur oder das Kleid? Es ist wahr, dass bestimmte Frisuren einfach besser zu einer bestimmten Art von Kleid passen, aber warum? Der Ausschnitt eines jeden Kleides gibt ihm eine wichtige Unterscheidung. Wenn es um die Haarwahl geht, ist dies einer der wichtigsten Punkte, die Sie sich ansehen sollten. Wird Ihr langes Haar die schöne Struktur des Dekolletés unterbrechen?

Einige Kleider sind dazu gedacht, gesehen zu werden, ohne dass Haare im Weg stehen. Andererseits sehen einige Kleider mit einem Hochsteckfrisur zu stark aus. Lassen Sie uns durch einige der gängigsten Kleidungsausschnitte und die Frisuren laufen, die ihnen am besten schmeicheln.

Liebling

Der Schätzchen-Ausschnitt ist ein Klassiker und funktioniert glücklicherweise mit fast allem. Wenn Sie also unentschlossen sind, was Ihr Haar betrifft, bietet Ihnen dieser Stil viele Möglichkeiten. Ich habe einige unordentliche Updates gesehen, die einfach gut funktionieren und einige halbhohe Half-Down-Stile, die sehr gut funktionieren. Die Frisur, die absolut mit dem Schatz funktioniert, ist ein langer und gewellter Stil. Da das Schätzchen so einfach ist, hast du die Freiheit, dich zu krümmen und diese Schlösser fließen zu lassen, wo immer sie wollen.

Geradeaus über Kreuz

Wenn Sie eine gerade quer zum Ausschnitt haben, ist Mode Ihre Stärke. Diese Art von Kleidern sind in der Regel sehr schick und strukturiert. Der beste Look für diese ist eine Frisur, die genauso elegant ist wie das Kleid selbst. Probieren Sie einen zurückgezogenen Look, entweder in einem modernen Pferdeschwanz oder einem eleganten French Twist.

Quadratisch

Diese Art von Ausschnitt scheint Ballerina-Vibes zu geben. Es ist nur passend, dass dieses Kleid mit einem schönen Brötchen kombiniert wird. Ich habe auch Frisuren gesehen, die mit dieser Art von Kleid gepaart sind, die einen tief gewellten Pferdeschwanz aufweisen, der über den Rücken läuft.

V-Ausschnitt

Wenn es jemals eine Zeit gab, mit langen Haaren zu schaukeln, dann jetzt. Das Brautkleid mit V-Ausschnitt neigt dazu, mit offenem Haar absolut wunderschön auszusehen. Lange oder mittellange, eine Daunen- und Wellenfrisur sollte den Zweck erfüllen.

Eine Schulter

Der einschultrige Brautkleid-Stil bevorzugt ein Hochsteckfrisur, die ein gefegtes Aussehen hat. Ziehen Sie das Haar zur Seite, um einen ausgleichenden Look zu erzielen, oder ziehen Sie es in einem Durcheinander von Locken zurück.

Schaufel

Ein Brautkleid mit Rundhalsausschnitt bringt Dramatik an die Spitze des Mieders. Du kannst wählen, ob du dieses Drama mit einem niedrigen Brötchen am Nacken oder mit einem halbhohen Half-Down-Stil auf dem Rücken kombinieren möchtest.

Queen Anne

Der Queen Anne Look ist heftig! Sie wollen die Struktur dieses Mieders nicht mit abgenutzten langen Haaren unterbrechen. Um den Ausschnitt als Feature zu erhalten, probieren Sie eine gefegte Drehung aus, vielleicht mit einem Accessoire, das so extra wie der Ausschnitt selbst ist.

Hoher Ausschnitt

Dies ist ein weiterer Kleidertyp, der ein Up-do bevorzugt. Sie können modern werden mit einem eleganten Pullback-Look oder, wenn Ihr Kleid klassischer ist, ziehen Sie es in einem unvorsichtigeren Boho-Stil hoch.

Halter

Mit der Art und Weise, wie der Ausschnitt oben verbunden ist, werden Sie diesen nicht mit viel Haar unterbrechen wollen. Das Neckholder neigt dazu, strenger auszusehen, also versuchen Sie eine lose Borte, die eine Schulter hinuntergeht, oder eine lose Ansammlung von Locken auf Ihrem Kopf.

Von der Schulter

Bei diesem Typ sollten Sie sich die Details ansehen. Gibt es viele Perlen oder Spitzen im oberen Teil des Mieders, wo sich der Ausschnitt befindet? Wenn ja, dann solltest du deine Haare hochziehen. Wenn Ihr Mieder schlicht ist, dann können Sie sich frei fühlen, Ihr Haar nach unten zu tragen. Der Grund dafür ist, dass du nicht zu viel vorhaben willst. Wenn sich an Ihrem Ausschnitt Accessoires befinden, sollten Sie dies in den Mittelpunkt stellen.

Bateau

Der Bateau-Ausschnitt bietet die gleiche gerade Querlinie für das Auge. Der beste Weg, um dieses Detail aufzufallen, ist, das Haar in eine Art Up-do zu ziehen. Ich habe eine schöne Wendung mit einem geflochtenen Knall gesehen, der mit einem Ausschnitt im Bateau-Stil fantastisch aussah.

Illusion

Dieser Ausschnitt bietet ein transparentes Material und manchmal Perlen oder andere Verzierungen. Dies ist eine weitere dieser Arten von Kleidern, die variiert, auf die Frisur sieht am besten aus. Wenn Ihr Illusionsausschnitt verschönert ist, können Sie das Haar in ein Top-Brötchen hochziehen. Wenn Ihr Illusionsausschnitt nur durchsichtig ist und hauptsächlich zu strukturellen Zwecken da ist, können Sie ihn mit einer langen geraden oder gewellten Frisur bedecken.

Dein Haar und deine Kleidung sind das, was du daraus machst. Jedes Kleid kann zu jedem Stil passen, wenn du es wirklich so willst. Lassen Sie sich von dieser Liste nicht einschränken. Verwenden Sie es als Leitfaden, um Ihnen bei der Entscheidung zu helfen, aber entscheiden Sie sich selbst. Diese Liste ist sehr allgemein und nur Sie wissen, wie Sie in Ihrem Kleid aussehen. Wenn Sie sich immer noch nicht sicher sind, fragen Sie Ihre Hochzeitsgesellschaft oder Familie nach ihren Meinungen. Denken Sie nur daran, sich letztendlich zu fragen, welche Frisur Ihnen das Gefühl gibt, fabelhaft zu sein, und gehen Sie damit einher!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen