Brautkleid Einkaufen Do's und Don'ts

Brautkleid Einkaufen Do's und Don'ts
Was sagt das alte Sprichwort? Das perfekte Brautkleid in einem heißen und überfüllten Brautgeschäft mit deinen Freunden und deiner Familie zu finden, ist schwer zu tun? Vielleicht ist das nicht richtig, aber eines ist sicher, es ist nicht immer ein Stück Hochzeitstorte, um das perfekte Kleid zu finden. Sicher, das Kleid wirkt elegant und nahtlos, sobald es bereits gekauft ist. Es ist die Reise, die manchmal Bräute auslöst. Was können Sie also tun, um zumindest sicherzustellen, dass Ihr Auswahlprozess so reibungslos wie möglich verläuft? Schauen Sie sich diese Do's und Don'ts unten an, um es herauszufinden.

Tu es: Wissen, wonach Sie suchen

Es ist wirklich schwer, sich zu entscheiden, wenn eine große Entscheidung fällt. Es ist noch schwieriger, diese Entscheidung zu treffen, wenn man keinen Sprung vom Punkt hat. Was ich meine, ist, ein wenig darüber zu wissen, was du magst, bevor du einkaufst. Du denkst vielleicht, dass du blind werden willst, aber mit all dem Tüll im Gesicht wirst du überwältigt werden. Plötzlich wirst du dich wie in einem Meer aus Weiß fühlen und jedes Kleid sieht gleich aus. Das ist eine Überladung des Kleides in Aktion. Wenn du mit einer besseren Idee reingehst, gibt es weniger Chancen, dass du überlastet wirst.

Nicht: Bringen Sie zu viele Leute mit.

Denke an die Geschäfte, in die du gehen wirst. Sicherlich haben einige von ihnen große Plüschsofas, auf denen Gäste sitzen und Ihren Look beurteilen können, aber einige sind kleine Boutiquen mit Platz für nur wenige. Denken Sie darüber nach, wenn Sie Freunde und Familie einladen, mit Ihnen zu kommen. Entgegen der landläufigen Meinung müssen Sie nicht die gesamte Brautparty in dieses Projekt einbeziehen. Erwägen Sie, Ihre Liste zu reduzieren, besonders wenn Sie eine große Brautparty von sechs oder mehr Personen haben.

Tu es: Eine Liste erstellen

Es ist nie eine schlechte Idee, organisiert zu sein. Manchmal hilft es, die Gedanken an das Kleid einfach auf Papier zu bringen. Beginnen Sie vielleicht damit, Ihre Ideen, Wünsche und Vorlieben aufzulisten, bevor Sie es anprobieren, und dokumentieren Sie sie während des gesamten Prozesses. Dies ist schön, so dass Sie später Ihre gesamte Liste überprüfen können. Dies ist auch hilfreich, wenn Sie eine unentschlossene Person sind oder wenn Sie einfach nur ein wenig nachdenken möchten, bevor Sie den endgültigen Kauf tätigen.

Nicht: Bringen Sie jeden mit, mit dem Sie sich unwohl fühlen.

Wirklich, es geht um dich, nicht um sie. Ich verstehe, dass deine Tante Hilda beleidigt sein könnte, dass du sie nicht mitgebracht hast, aber ihre sarkastischen Bemerkungen lassen dich erschaudern. Es ist es nicht wert, deine Zeit zu ruinieren und dich möglicherweise zu verwirren, was du wirklich magst. Die falschen Leute in einem Kleiderladen können deinen Kleidertraum in einen Albtraum verwandeln. Die richtigen Menschen werden unterstützend und hilfsbereit sein, während die falschen Menschen verurteilend und verletzend sein werden. Im Grunde genommen, wenn du dich in deinem Alltag nicht wohl fühlst, nimm sie nicht mit.

Tu es: Kennen Sie Ihre Fragen

Jede Braut hat Fragen zur Kleidung; über den Prozess, die Kosten, die Änderungen, etc. Fragen sind großartig. Je mehr Fragen Sie stellen, desto klarer wird Ihre Vorstellung davon, was Sie erwartet. Und je klarer Ihre Idee, desto weniger Stress haben Sie während des gesamten Abrichtungsprozesses von der Kommissionierung über die Anpassung bis zur Auslieferung. Welche Braut will nicht weniger Stress? Machen Sie eine Liste der Fragen, die Sie vorher stellen möchten. Verlassen Sie sich nicht darauf, dass Sie sich alle an sie erinnern, während Sie in der Werkstatt sind. Du wirst einen tiefen Hals in Kleidern haben und Dinge können durch die Risse rutschen. Mit einer Liste, gibt es keine Möglichkeit, dass du sie vergisst. Bringen Sie eine Liste mit und erhalten Sie alle Informationen, die Sie benötigen.

Nicht: Dem Druck nachgeben

Du musst nur das perfekte Kleid finden, ohne Druck, oder? Es ist leicht zu sagen, dass Sie ein entspanntes Einkaufserlebnis haben werden, aber in einigen Szenarien müssen Sie es so machen. Verspreche im Voraus, dass du cool bleibst, egal was passiert. Lassen Sie sich nicht von den Verkäufern dazu drängen, einen Kauf zu tätigen oder etwas zu mögen, das Ihnen wirklich egal ist. Das Gleiche gilt für Ihre Gäste. Sie können dich dazu bringen, ein Kleid auszuwählen, während du ein anderes magst. Manchmal kommt der Druck von dir selbst. Gib dir kein Geschwür, um nach diesem perfekten Kleid zu suchen. Akzeptieren Sie, dass Sie vielleicht gehen und ein paar Kleider anprobieren müssen, bevor Sie die richtige Passform finden. Alles in allem ist Druck schlecht, Ruhe ist gut. Machen Sie Ihren Brautterminen Spaß und Sie werden einen klareren Kopf haben, um diese große Entscheidung zu treffen.

Tu es: Essen Sie Lebensmittel

Das mag albern erscheinen, aber das passiert immer wieder. Bräute sind entweder so beschäftigt, dass sie vergessen, vor ihrem Termin zu essen, oder sie versuchen, Blähungen zu vermeiden. Hier ist die Sache, die meisten Kleider, die Sie anprobieren, passen sowieso nicht und sind mit Clips versehen. Auch solange du kein Brot und Bier isst, wirst du wahrscheinlich nicht sehr viel aufblasen. Wenn du nicht isst, wirst du einen weniger klaren Verstand haben, alle Details durchzugehen (ganz zu schweigen davon, dass du wahrscheinlich mürrisch sein wirst). Wenn du vorher isst, bist du bereit zu gehen! Essen Sie vor und nach einer Weile vor und nach einem Kleidungsausflug und laden Sie Ihre Gäste vielleicht zu einem festlichen Mittagessen ein.


Das Anprobieren von Kleidern ist deine Chance, dich wie ein Superstar oder eine Dame zu fühlen. Das ist deine Ausrede, um dich als Erwachsener anzuziehen. Lass nicht zu, dass Druck oder Unentschlossenheit oder das Verzicht auf Essen deinem Moment im Weg stehen. Bringen Sie gute Leute mit, die Sie hochheben und Ihr Gefühl der Gelassenheit bewahren, und Ihr Tag wird kleidsam sein.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen