Die schönsten Frisuren für jedes Brautkleid Ausschnitt

Die schönsten Frisuren für jedes Brautkleid Ausschnitt
Du hast ja zum Kleid gesagt und jetzt brauchst du den Look, um makellos zusammenzukommen. Die perfekte Frisur zu finden, die zum Ausschnitt Ihres Kleides passt, ist der erste Schritt, wenn Sie bedenken, ob Sie einen formalen oder lässigen Look wünschen. Egal was passiert, wir können Ihnen helfen, die passende Frisur zu finden.
Trägerloser Ausschnitt
Der wunderschöne trägerlose Look lässt Sie Ihre schönen Schultern und das Oberteil von Rücken und Nacken zur Geltung bringen. Ein trägerloser Ausschnitt funktioniert mit vielen Frisuren, also wenn das dein Kleid ist, hast du Glück! Meistens wird ein trägerloses Kleid am besten mit einer Frisur kombiniert, die formaler und polierter ist, da sie eine sehr klassische Prinzessin-Vibe ausstrahlt. Um so viel Haut wie möglich zu zeigen, tragen Sie Ihr Haar mit Gesichtsrahmenstücken hoch, wenn Sie einen lässigeren Look wünschen, tragen Sie Ihr Haar mit weichen Wellen, die um Ihre Schultern fallen.
Runder oder quadratischer Ausschnitt
Ein quadratischer oder runder Ausschnitt zeigt ein wenig von Ihren Schultern und Ihrem Hals. Es ist schmeichelhaft, weil es das Gesicht schön umrahmt. Denken Sie daran, dass Sie mit diesem Stil keine Details der Oberseite des Kleides verbergen wollen. Solange Ihr Haar nichts entlang der Spitzen des Ausschnittes oder der Ärmel bedeckt, kann das Tragen Ihres Haares nach unten gut zu diesem Stil passen. Natürlich können Sie Ihr Haar auch in einem Up-do tragen, was den Ausschnitt noch mehr zur Geltung bringt.
Schulterfreier Ausschnitt
Das Tragen eines schulterfreien Ausschnittes ist romantisch und feminin, so dass Sie nicht wollen, dass Ihr Haar die Teile der Ärmel stört. Natürlich wird das Tragen der Haare nach oben den Fokus auf die weiche Silhouette des Dekolletés legen. Sie können Ihr Haar nach unten tragen, aber der beste Look für diesen Stil ist auf einer Seite der Schultern gefegt. Sichern Sie den Look mit Bobby Pins und einem Haarschmuck. Sie können sogar eine weiche Litze machen, die auf einer Seite mit Haarverlängerungen gemacht wird, um sie dick zu machen.
Bootsausschnitt
Ein Bootsausschnitt ist klassisch feminin. Es umrahmt den Hals, die Schultern und ganz oben auf der Brust. Du willst nicht, dass der Eleganz dieses Looks etwas anhaben muss, also ist es am besten, ein Up-do zu tragen. Wenn Sie Ihr Haar nach unten tragen, riskieren Sie, Ihre Schultern zu verstecken und sogar Ihren gesamten Look verengen zu lassen. Wenn du kein schlankes Hochsteckfrisur machen willst, kannst du dein Haar auch in einem weichen Seiten-Brötchen mit einigen Gesichtsrahmenstücken tragen.
Ein-Schulter-Ausschnitt
Der sexy Ein-Schulter-Look ist eine Aussage, die am besten mit einem Hochsteckfrisur funktioniert, weil sie den Fokus auf Ihre freiliegende Schulter legt. Wenn du dein Haar über die Schultern fließt lässt, verpasst du einen der besten Teile des Kleides! Machen Sie auf das Design des Ausschnittes mit einem Up-Do aufmerksam, das sich um den Hinterkopf zur Seite wickelt, ohne den Schultergurt. Dein erster Instinkt mag sein, ein Hochgefühl zu erzeugen, das auf den Kopf zentriert ist, aber die Asymmetrie des Riemens auf der einen Seite und der Mehrheit deiner Haare auf der anderen Seite wird sich ausgleichen und Interesse von allen Seiten wecken.
Hoher Ausschnitt
Ein hoher Ausschnitt ist am besten mit einem Hochsteckfrisur gepaart. Wenn du dein Haar nach unten trägst, riskierst du, die Details im Ausschnitt aus den Augen zu verlieren und dich zu sehr zu bedecken. (Wenn Sie jedoch einen konservativen Look wünschen, wird Ihnen das vielleicht passen.) Das Beste an einem hohen Ausschnitt ist, dass eine Vielzahl von Hochsteckfrisuren funktionieren können, entweder tief im Nacken oder auf der Krone. Betrachten Sie ein schlankes Ballerina-Brötchen, wenn Sie klassisch bleiben oder einen hohen Pferdeschwanz für einen moderneren oder verspielten Look verwenden möchten.
V-Ausschnitt
Dieses sexy V-Ausschnitt Kleid soll Ihr Dekolleté und Ihre strahlende Haut zur Geltung bringen. Dies ist ein sehr vielseitiger Ausschnitt, der mit Frisuren kombiniert werden kann. Eine halboffene, halboffene Frisur ist hier perfekt, da Sie das Beste aus beiden Welten bekommen, mit Haaren, die von Ihrem Gesicht weggezogen werden, aber trotzdem sanft über Ihren Rücken fallen. Eine verdrehte Hochsteckfrisur ist eine weitere gute Wahl, denn sie zieht das Haar vom Gesicht und Hals weg und lässt Ihren tiefen Ausschnitt glänzen. Dies ist ein sehr femininer Kleidungsstil, so dass Sie das Motiv entweder mit einem insgesamt weichen Haarlook beibehalten oder es mit etwas Schlanken und Formalen kontrastieren können. So oder so funktioniert es!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen