Die Vor- und Nachteile von Moissanite-Verlobungsringen

Die Vor- und Nachteile von Moissanite-Verlobungsringen
Wenn Sie nach Verlobungsringoptionen oder Eheringen suchen, können Sie erwägt haben, mit einer Diamantalternative, wie Moissanit, anstatt mit einem traditionellen Stein zu gehen. Aber was sind einige Vor- und Nachteile bei der Wahl von Moissanite gegenüber seiner häufigeren Alternative? Schauen Sie sich diese unten an.

Vorteile

Moissanit ist eine ethische Wahl im Vergleich zu vielen Diamanten.

Moissanit ist zunächst super cool - er wurde ursprünglich in Gesteinsproben aus einem Krater entdeckt, der anfangs ziemlich fabelhaft ist. Aber, und vielleicht am wichtigsten, es ist jetzt von Menschen gemacht, was absolut ein Profi ist, denn man kann sicher sein, dass es auf ethische und nachhaltige Weise geschaffen wurde. Wenn die Ethik der Diamantindustrie ein Anliegen für Sie ist, könnte die Wahl eines Moissanite-Rings der perfekte Weg sein, um die Diamantästhetik zu erhalten, die Sie lieben, aber mit einem unethischen Hintergrund.

Moissanite funkelt mehr als Diamanten.

Moissanit zieht weniger Schmutz, Fett und Schmutz an als ein Diamant und ist auch extrem "hell", d.h. es reflektiert weißes Licht schön und mehr als ein echter Diamant. Wenn Sie also einen Ring mit viel Glanzfaktor suchen, könnte Moissanit sogar eine bessere Wahl sein als einige andere Edelsteine, einschließlich Diamanten selbst.

Moissanit ist vergleichbar mit Diamanten in der Härte.

Obwohl technisch nicht so hart und damit kratzfest wie ein Diamant, kommt Moissanit tatsächlich ziemlich nahe. Moissanit ist mit 9,25 auf der Mohs-Skala der Mineralhärte nach Diamanten in Bezug auf Edelsteine an zweiter Stelle und daher recht schwer zu beschädigen oder zu kratzen. Wenn Sie die beiden vergleichen und mit demjenigen gehen wollen, der kratzfester ist, sind beide Steine in dieser Arena vergleichbar und würden in diesem Wettbewerb ziemlich nahe kommen.

Moissanit ist billiger im Preis als Diamanten.

Vielleicht als einer der größten Profis von allen, ist es keine Überraschung, dass, wenn es um den Preis geht, Moissanite wird gewinnen Hände unten. Es ist deutlich kostengünstiger als seine anderen kostbaren Pendants, und weil es so ästhetisch den Diamanten ähnlich ist, ist es eine besonders gute Option für Paare, die den Diamantenlook lieben, aber den Diamantenpreis nicht lieben.

Nachteile

Einige Leute werden Annahmen treffen, die auf Ihrer nicht traditionellen Steinwahl basieren.

Etwas, das mit der Wahl eines Rings einhergeht, der sich in irgendeiner Weise der Tradition entzieht, ist, dass andere Menschen Meinungen und Annahmen darüber haben werden. Die Leute können unnötige Kommentare zu Ihrer Entscheidung abgeben, ob sie nun supertraditionell sind und das Gefühl haben, dass jeder Nicht-Diamantring gegen den Punkt der Philosophie "Diamanten symbolisieren für immer" verstößt oder ob sie annehmen, dass Sie einen "falschen Diamanten" und nicht einen absichtlichen separaten Stein erhalten. Natürlich geht es am Ende des Tages niemandem etwas an, außer Ihnen und Ihrem Ehepartner. Es ist nur gut zu wissen, dass Sie möglicherweise auf einige weniger als intelligente Kommentare von Leuten vorbereitet sein müssen, die mit Ihrer Situation nicht einverstanden sind oder sie nicht verstehen.

Die Färbung von Moissanit ist nicht so klar wie Diamanten.

Je nach Marke und Typ kann Moissanite in einigen Beleuchtungssituationen gelb oder grünlich getönt erscheinen. Wenn Sie einen Moissanite-Ring kaufen möchten, aber möchten, dass er so nah wie möglich an der Diamantästhetik ist, stellen Sie wirklich sicher, dass Sie nach einem suchen, der absichtlich so farblos ist, wie Sie es finden können. Obwohl dies für die meisten Menschen kein großes Problem ist, ist es wahr und wichtig, bei der Wahl des Ringes im Hinterkopf zu behalten.

Einige Juweliere werden nicht an synthetischen Steinen arbeiten.

Es ist wichtig zu wissen, bevor Sie den Sprung mit einem Moissanite-Verlobungsring wagen, dass einige Juweliere nicht an Moissanitsteinen arbeiten werden. Tatsächlich arbeiten einige Juweliere überhaupt nicht an synthetischen Steinen. So ist es wichtig, im Voraus zu wissen, ob Ihr Juwelier oder ein Juwelier in Ihrer Nähe Ihnen tatsächlich mit Ihrem Moissanit-Stein hilft, wenn Sie ihn brauchen. Es ist eine gute Idee, Ihren lokalen Speicher anzurufen und sicherzustellen, dass Sie mit einem Juwelier sprechen, bevor Sie an Ihrem Ring festlegen oder ihn innen nehmen, um betrachtet zu werden, zurücksetzen, etc. Natürlich weigern sich nicht alle Juweliere, an Moissanite zu arbeiten, aber es ist besser, sich eine Reise zu ersparen und es herauszufinden, bevor Sie Annahmen darüber treffen, was jemand mit Ihrem Ring machen wird oder nicht.

Am Ende des Tages ist Moissanite als Verlobungsringstein eine gute Option für viele Paare, ob ihre Priorität darin besteht, ihre Ringe budgetfreundlich, ethisch einwandfrei hergestellt oder einfach nur wunderschön und funkelnd zu halten. Moissanite ist eine beliebte Alternative zu einem traditionellen Diamanten und wird immer beliebter und von Tag zu Tag akzeptiert. Wenn Sie nach Ringoptionen suchen, sollten Sie sich einige Moissanite-Entscheidungen ansehen und sehen, ob eine davon Ihren Geschmack trifft - Sie könnten Ihren Traumring in einem Material finden, von dem Sie nie gedacht hätten, dass Sie es lieben würden!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer


Kommentar hinzufügen