Trainingsprogramme, die Sie für jeden Brautkleid-Stil in Form bringen.

Trainingsprogramme, die Sie für jeden Brautkleid-Stil in Form bringen.
Mit Ihrem Hochzeitstag, der sich schnell nähert, können Sie einige zusätzliche Reisen zur Turnhalle jede Woche planen. Viele Bräute machen es sich zur Priorität, vor ihrem großen Tag Gewicht zu halten oder zu verlieren. Während regelmäßige Trainingseinheiten hilfreich sind, ist es schwer zu wissen, welche die größte Wirkung in kürzester Zeit haben werden. Sie können auch besorgt sein, dass Sie Übungen machen, die nicht zu Ihrem Körpertyp oder Kleidungsstil passen.

Fürchtet euch nicht! Abhängig von der Art des Brautkleides, das Sie tragen möchten, gibt es tatsächlich eine Reihe von großartigen Übungen, die Sie zu Ihrer Routine hinzufügen können, um die besten Ergebnisse zu erzielen. Denken Sie jedoch daran, dass die Übung allein möglicherweise nicht die gewünschten Ergebnisse liefert. Sie sollten planen, Ihre körperlichen Anstrengungen mit einer gesunden Ernährung zu kombinieren. Nicht nur fühlen Sie sich besser über Ihr Hochzeitstag Aussehen, aber Sie werden eher dazu neigen, Ihren neuen Look danach zu pflegen.

Behalten Sie die folgenden Kleidungsstile und die entsprechenden Trainingseinheiten im Hinterkopf, während Sie sich auf Ihre bevorstehende Hochzeitszeremonie und -feier vorbereiten! Kombinieren Sie diese Empfehlungen nach Bedarf (z.B. wenn Sie ein Ballkleid tragen wollen, das zufällig auch trägerlos ist).

Trägerloses Dress-Training

Während es unmöglich ist, zu bestimmen, wo der Körper zuerst Fett verliert, können Sie sich auf die Entwicklung schlanker Muskeln konzentrieren. Dies ist ein guter Ausgangspunkt, wenn Sie planen, ein trägerloses Brautkleid zu tragen. Die folgenden Übungen können Ihnen helfen, straffe, sexy und geschmeidige Arme und Schultern zu entwickeln.

Plankenschulterhähne

Beginnen Sie in einer Brettposition mit den Füßen hüftbreit auseinander und den Armen ausgestreckt. Reps bestehen aus dem Klopfen der linken Schulter mit der rechten Hand und dann dem Klopfen der rechten Schulter mit der linken Hand. Versuchen Sie, mit zwei Sätzen von 20 Wiederholungen zu beginnen.

Dekolleté- und Schulterplastiker



Für diese Übung benötigen Sie zwei Hanteln. Zuerst stehst du mit den Füßen zusammen und den Armen an den Seiten. Halten Sie Ihre Handflächen unten und heben Sie Ihre Arme langsam zur Seite, bis sie schulterhoch sind. Alternativ können Sie die Hanteln auch gerade vor sich halten; öffnen Sie Ihre Arme zur Seite, bleiben Sie auf Schulterhöhe und geben Sie sie dann zurück. Versuchen Sie, mit zwei Sätzen von 20 Wiederholungen einer oder beider dieser Übungen zu beginnen.

A-Line und ärmelloses Kleider-Training

A-Linie Brautkleider legen den Fokus auf Ihre Arme und Ihren Kern. Wenn dies Ihr Kleidertyp ist, sollten Sie planen, an diesen beiden Bereichen zu arbeiten, um Ihre Hochzeit vorzubereiten. Die folgenden Übungen können Ihnen helfen, eine straffe Bewaffnung und einen strafferen Kern zu entwickeln.

Vordere Schaufel

Für diese Übung benötigen Sie zwei Hanteln. Beginnen Sie, indem Sie die Hanteln vor Ihre Hüften halten, Ihre Hände nach oben zeigen und Ihre Ellbogen leicht gebeugt sind. Stehen Sie mit zusammengedrückten Absätzen, aber die Zehen drehten sich leicht nach außen, halten Sie Ihre Oberschenkel zusammengedrückt und stützen Sie Ihre Bauchmuskeln. Heben Sie Ihre Arme langsam an, bis sie mit Ihren Schultern ausgerichtet sind, und lassen Sie sie dann wieder nach unten. Versuchen Sie, mit drei Sätzen von 15 Wiederholungen zu beginnen.

Ruder-Serie

Für diese Übung benötigen Sie ein Widerstandsband. Beginne damit, dass du mit ausgestreckten Beinen vor dir sitzt und deine Füße gebeugt sind. Platziere den Widerstand und um die Fußgewölbe herum. Ziehen Sie Ihre Bauchmuskeln nach vorne und drücken Sie gleichzeitig Ihre Schulterblätter nach hinten. Greifen Sie mit geraden Armen hinter den Rücken. Die Bewegung sollte ähnlich wie beim Rudern eines Bootes sein. Versuchen Sie, mit drei Sätzen von 15 Wiederholungen zu beginnen.

Ballkleid Kleid Workouts

Ballkleid Brautkleider sind perfekt für Personen mit Sanduhr-Figuren, weil sie eine gute Arbeit leisten, um eine kleinere Taille hervorzuheben. Die folgenden Übungen können Ihnen helfen, Ihre Mitte zu verkleinern und gleichzeitig Ihre Kurven zu entwickeln.

Landhausdiele mit Hüftdrop

Beginnen Sie in einer einfachen Unterarmposition mit den Ellbogen direkt unter den Schultern und der Hüftbreite der Füße. Ihre Quads, Gesäßmuskeln und der Kern sollten ständig beschäftigt bleiben, während Sie Ihre rechte Hüfte nach unten fallen lassen und sie dann wieder nach oben bewegen. Machen Sie das Gleiche mit Ihrer linken Hüfte. Versuchen Sie, mit drei Sätzen von 15 Wiederholungen zu beginnen.

Seitenbohle mit Beinlift

Positionieren Sie sich in einem Seitenbrett; legen Sie sich zuerst auf die Seite und heben Sie sich dann mit dem Ellbogen und der Seite des Fußes an. Ihre Hüften sollten in der Luft sein und Ihr Körper sollte so gerade wie möglich von den Knöcheln bis zu den Schultern sein. Wenn Ihr Kern straff ist, heben Sie Ihr oberes Bein an, lassen Sie aber nicht zu, dass sich Ihr Knie beugt oder Ihre Hüften herunterfallen. Versuchen Sie, mit so vielen Beinhebungen wie möglich innerhalb von drei 30-Sekunden-Sitzungen auf jeder Seite zu beginnen.

Meerjungfrau Kleid Workouts

Meerjungfrau Brautkleider zeigen straffe und wohlgeformte Hüften. Die folgenden Übungen können Ihnen helfen, schlankere Hüften zu entwickeln und Ihre Oberschenkel zu straffen.

Balancierende Kniebeuge

Beginnen Sie damit, mit den Füßen etwas mehr als die Hüftbreite auseinander zu stehen. Senke dich in eine hockende Position, während du deine Wirbelsäule gerade hältst und greife mit beiden Händen zum Boden. Wenn du dich wieder nach oben bewegst, verschiebe dein Gewicht auf dein rechtes Bein, greife dein linkes Schienbein und halte dein linkes Knie gebeugt. Halten Sie diese ausgewogene, stehende Position für eine einzelne Zählung und starten Sie dann erneut. Versuchen Sie, mit einem Satz von 20 Wiederholungen zu beginnen, wobei Sie die Seiten wechseln.

Dekolleté- und Schulterplastiker

Für diese Übung benötigen Sie ein Widerstandsband. Legen Sie sich auf die Seite und legen Sie das Band um Ihre beiden Knöchel. Beugen Sie Ihre Füße und verstreben Sie Ihre Bauchmuskeln, heben Sie Ihr Oberschenkelbein an, bis es parallel zu Ihrer Hüfte verläuft. Drücken Sie mit dem Knöchel gegen das Band und erhöhen Sie die Spannung des Bandes. Versuchen Sie, mit einem Satz von 20 Wiederholungen zu beginnen und wechseln Sie dann die Seiten.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen