Diamantformen 101

Diamantformen 101
Wenn Sie sich überlegen, welche Art von Verlobungsring Sie lieben würden, ist es leicht, sich von den vielen Arten von funkelnden Steinen blenden zu lassen. Indem Sie wissen, was die verschiedenen Diamantformen sind, haben Sie eine bessere Chance, Ihre Vorlieben und Abneigungen einem Juwelier und Ihrem Liebsten zu erklären, der wahrscheinlich selbst Ihre nächste leuchtende Kugel aussuchen wird.

Prinzessin Schnitt

Einer der beliebtesten Schliffe, ein Prinzess-Diamant, hat einen quadratischen "Kopf", der die vielen Seitenflächen um ihn herum beleuchtet. Es ist auch eine der wenigen "verschwenderischen" Formen von Diamant-Verlobungsringen, weil weniger des Diamanten geschnitten werden muss, um das gewünschte Quadrat zu erhalten, als ein kreisförmiges Design.

Herz

Mehr Menschen als je zuvor entscheiden sich dafür, ihre größeren Diamanten herzförmig zu machen. Diese Steine, die prominent gesetzt sind, machen es unverwechselbar, dass der Ring dir von jemandem, den du liebst, geschenkt wurde. Sie sind eine gute Wahl, wenn Sie mit einem hellrosa gefärbten Diamanten gehen, wie gut!

Kissenschnitt

Wenn Sie sich ein abgerundetes Rechteck mit vielen kleinen Facetten an den Seiten vorstellen, haben Sie eine gute Vorstellung davon, wie ein Diamant im Kissenschliff aussieht. Dieser Schnitt ist traditionell und wurde seit Hunderten von Jahren durchgeführt, was bedeutet, dass es ungewöhnlich schön ist, wenn Sie einen Vintage-Look für Ihren Verlobungsring wünschen. Mit einer zusätzlichen Reihe von Facetten kann es jedoch recht modern aussehen und blendendes Licht in alle Richtungen werfen.

Birne

Dieser tropfenförmige Diamant erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Zart und feminin, es ist ein halb runder Diamant, halb Marquise-schliff. Birnenschliffdiamanten sind ziemlich häufig im klassischen Schmuck und machen sie zu einer guten Wahl, wenn Sie keinen brandneuen Stein kaufen wollen.

Rund

Die populärste Wahl des Schliffs für Verlobungsringe, der runde Diamant hat Millionen von Frauen dazu gebracht, sich in ihn zu verlieben. Ein Teil seiner Anziehungskraft liegt in der Symbolik eines harmonischen Gesamtkreises, während die vielen Facetten ihn so schön in eine Vielzahl von Ringstilen einfügen. Es gibt einen Grund, warum drei Viertel aller verkauften Diamanten Rundschliffe sind!

Asscher

Ähnlich wie Smaragdschliff, aber quadratischer als rechteckig, können Diamanten im Asscher-Schliff ideal für einen Stein sein, der eine außergewöhnliche Qualität enthält, aber nicht die richtige Form hat, um zu einem Ring im Smaragdschliff verarbeitet zu werden. Die gleichen Seiten erinnern Sie an einen etwas abgewinkelteren, kunstvoll geschliffenen Stein und können genauso kunstvoll und klassisch aussehen wie diese Diamanten.

Marquise

Diese Form ist länger und schmaler als andere, was sie zu einer guten Wahl für die Frau macht, die die Länge und Schlankheit ihrer Finger betonen möchte. Mit glatten Seiten, die in zwei Punkten enden, ist der Marquise-Schnitt markant und hebt sich von anderen Optionen ab.

Strahlend

Beliebt in Ringen, die sowohl einen großen Diamanten als auch einige kleinere Steine enthalten, ist der strahlende Schliff ähnlich der Form eines Smaragdschliffs, aber mit dreieckigen Facetten eher wie ein runder Diamant. Es wirft in unerwartete Richtungen Funkeln ab und passt gut zu anderen traditionelleren kleineren Steinen in einem Ring, der Ihre Hand sicherlich erhellen wird. Treffen Sie diese Wahl, wenn Sie wissen, dass Sie die beste Qualität des Diamanten haben und ihn zeigen wollen!

Smaragd

Eine Form, die am häufigsten verwendet wird, weil sie tiefe Farbklarheit in der Mitte des Steins schafft, Diamanten im Smaragdschliff neigen dazu, schön, groß und verantwortlich zu sein. Wenn Sie einen Diamanten mit außergewöhnlicher Klarheit oder einer interessanten Farbe wählen, gibt Ihnen der Smaragdschliff ein breites rechteckiges Gesicht und dünne rechteckige Facetten, damit Sie die Tiefen des Steins bewundern können.

Oval

Oval geschliffene Diamanten vermischen die traditionellen Facetten eines runden Diamanten mit einer leicht neuen Drehung. Wenn Sie auf einen ziemlich kleinen Stein zielen, ihn aber etwas größer erscheinen lassen wollen, betont ein ovaler Diamant die Größe des Steins, ohne dass Sie sich in Karatgröße nach oben bewegen müssen.

Egal welchen wunderschönen Diamantschliff Sie wählen, Sie werden sich sicher besser fühlen, wenn Ihr Verlobter den Geschmack von Schmuck kennt, wenn er Ihre Lieblingsdiamantenformen kennt - es sind nur gute Informationen!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 6  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen