Wie man einen Diamant-Verlobungsring kauft

Wie man einen Diamant-Verlobungsring kauft
Es kann überraschend kompliziert sein, herauszufinden, wie Sie Ihren Verlobungsring am besten kaufen können. Es gibt so viel zu lernen und so viele Möglichkeiten, dass es für die meisten Menschen überwältigend erscheinen kann. Sind hier einige Schritte, zum zu unternehmen und einige Sachen, zum zu betrachten, bevor Sie einen Diamantverlobungsring für Ihren Schatz kaufen.

Erforschen Sie den Stil von Ring Your Fiance-to-Be Wünsche

Tipp herum mit deinem Partner, um herauszufinden, welche Art von Verlobungsring Stil sie am besten mögen. Wenn du kannst, sprich mit ihren besten Freunden oder engen Verwandten, um dir eine grundlegende Vorstellung davon zu vermitteln, welcher Stil ihnen am besten passt. Finden Sie auch heraus, ob Ihr Liebling tatsächlich an der Wahl des Ringes beteiligt sein möchte oder nicht. Viele wären lieber überrascht, aber einige Leute möchten vielleicht eine aktive Rolle bei der Auswahl der Figur spielen - und wenn das der Fall ist, ist es gut zu wissen, bevor Sie selbst suchen gehen!

Erstellen Sie Ihr Budget

Werfen Sie einen Blick auf Ihre finanzielle Situation und entscheiden Sie, was für Sie sinnvoll ist, um für dieses Schmuckstück auszugeben. Das Erstellen eines Budgets im Voraus wird Ihnen helfen, jeglichen In-Store-Upsales zu vermeiden und wird Ihnen auch eine gute Vorstellung davon geben, was für Sie wirklich machbar ist, wenn Sie sich mit diesem Kauf befassen. Das alte Sprichwort "ein Verlobungsring sollte drei Monatsgehältern entsprechen" kann für Ihre finanzielle Situation oder sogar die Präferenzen Ihres Partners in der Art des zu suchenden Stückes keinen Sinn ergeben, also fühlen Sie sich nicht gezwungen, diese Richtlinie zu verwenden, wenn es für Sie keinen Sinn ergibt.

Lernen Sie die 4Cs von Diamanten kennen.

Der nächste Schritt ist, Ihre Hausaufgaben über die vier wichtigsten Dinge über Diamanten zu machen: die 4Cs, die geschliffen sind, Klarheit, Farbe und Karat. Es ist eine gute Idee, tiefergehende Informationen darüber nachzuschlagen, aber hier sind die Grundlagen. Der Schliff ist im Wesentlichen, wie funkelnd der Diamant aussieht. Die Klarheit bezieht sich darauf, wie viele Einschlüsse (AKA-Fehler oder Unvollkommenheiten) im Stein erscheinen. Die Farbe ist genau das, wonach sie klingt - die Farbe des Diamanten selbst, die sich oft auf den Unterschied zwischen einem extrem klaren und einem gelblich getönten Stein bezieht (aber dazu gehören auch einzigartigere Farbtöne wie Rosa oder Schokolade). Karat ist wahrscheinlich der bekannteste Identifikator und entspricht der Größe oder dem Gewicht des Diamanten. Dieses sind gerade die Grundlagen, selbstverständlich, und es ist zweifellos lohnend, in die Besonderen jedes der 4Cs wirklich zu schauen, also wissen Sie genau, was Sie suchen, während Sie vorwärts mit Ihrer Suche nach einem Diamantverlobungsring bewegen.

Berücksichtigt Diamantformen und -einstellungen

Nicht nur müssen Sie über die 4Cs lernen, aber Sie sollten auch die Form des Diamanten berücksichtigen. Mag dein zukünftiger Verlobter eine klassischere, rundere Form oder würde er etwas Einzigartigeres wie einen Asscher- oder Prinzessinnenschnitt bevorzugen? Auch die Einstellungen sind wichtig zu berücksichtigen. Möchte Ihr Partner eine einfache Einzelfassung wie einen Solitär oder etwas Verzierteres wie eine Halo- oder Dreisteinfassung? Schauen Sie sich die Bilder dieser verschiedenen Optionen online an, damit Sie sich ein besseres Bild von der Ästhetik jeder einzelnen machen können.

Machen Sie eine gewisse Größe Sleuthing

Möglicherweise müssen Sie kreativ werden, um die Ringgröße Ihres Partners herauszufinden. Wenn du damit einverstanden bist, nur zu fragen, kannst du das natürlich tun, aber wenn du hoffst, ein wenig hinterhältiger mit der ganzen Sache zu sein, kannst du einen Ring nehmen, den dein Partner bereits ziemlich oft trägt, und eine Messung basierend darauf erhalten. Im Zweifelsfall sollten Sie immer eine gewisse Größe wählen, da es viel einfacher ist, einen Ring so einzustellen, dass er kleiner ist, als umgekehrt.

Forschung Ethische Juwelieroptionen

Wenn dies für Sie und Ihren Partner wichtig ist, sollten Sie unbedingt herausfinden, wo Sie konfliktfreie Diamanten kaufen können. Es gibt verschiedene Einzelhändler, die dieses Produkt anbieten, und es ist wichtig zu wissen, was Juweliere tun und nicht priorisieren ethische Diamantbeschaffung, wenn dies ein wesentlicher Punkt von Interesse für Sie ist. Viele Orte bieten diese Option nicht an, also recherchieren Sie im Voraus, damit Sie keine Reise verschwenden.

Entscheiden Sie, wie Sie den Ring kaufen können.

Ihr letzter Schritt ist die Wahl, wie Sie Ihren Einkauf tätigen möchten. Würdest du lieber in einen physischen Laden gehen, um die Ringe persönlich zu sehen, oder würdest du lieber online einkaufen? Egal für welche Methode Sie sich entscheiden, es ist äußerst wichtig, die Juweliere und Websites im Voraus nachzuschlagen, um sicherzustellen, dass sie seriöse Unternehmen sind und dass Sie verstehen, wie ihre Bedingungen und Richtlinien funktionieren. Dieser Kauf ist zu groß und zu wichtig, um weiterzumachen, bevor man die genauen Details versteht.

Das ist es! Jetzt geh da raus, informiere dich über die Möglichkeiten vor dir und wähle den perfekten Ring für deinen zukünftigen Verlobten!
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen