Wie man Vintage-Accessoires für die moderne Braut funktionsfähig macht.

Wie man Vintage-Accessoires für die moderne Braut funktionsfähig macht.
Jede Braut weiß, was man braucht, um den Gang hinunterzugehen: etwas Altes, etwas Neues, etwas Geborgtes und etwas Blaues. Und wenn es darum geht, das perfekte "Etwas Altes" zu finden, sind Vintage-Schmuck und Accessoires eine beliebte Wahl. Ob Sie ein Familienerbstück oder etwas Süßes tragen, das Sie in einem Antiquitätenladen gefunden haben, Vintage-Accessoires sind eine gute Möglichkeit, Ihrem Look eine altmodische Klasse zu verleihen.

Das Tragen von antiken oder Vintage-Accessoires bedeutet jedoch nicht immer, sie auf altmodische Weise zu tragen. Mit dem richtigen Styling können Sie jedem Vintage-Look ein modernes Upgrade verleihen! Hier sind ein paar Tipps, die Ihnen helfen können, Ihre Vintage-Accessoires in einen sehr modernen Look zu verwandeln.

Tragen Sie eine klassische Kupplung

Die meisten Bräute tragen an ihrem Hochzeitstag keine Handtasche oder Clutch; ihre Hände sind ziemlich beschäftigt mit dem Tragen des Straußes. Allerdings kann eine niedliche Vintage-Clutch oder Handtasche ein tolles Accessoire während des Empfangs sein! Es verleiht Ihrem Look etwas klassisches Flair und ermöglicht es Ihnen, das Wesentliche in der Nähe zu behalten, falls Sie Ihren Lippenstift auffrischen oder mit Ihrem Partner ein schnelles Selfie machen müssen.

Eine niedliche Perlenkupplung in klassischem Weiß (oder einer Ihrer Hochzeitsfarben) ist nicht nur ein tolles Hochzeitstag-Accessoire. Wenn Sie frühzeitig die richtige Geldbörse finden, können Sie sie für alle Ihre Pre-Wedding-Veranstaltungen nutzen, von der Brautdusche bis zur Junggesellinnenparty! Die gleiche Tasche zu allen Ihren Veranstaltungen zu tragen, ist eine lustige Möglichkeit, sie mit all Ihren Erinnerungen an die Hochzeitsplanung zu verbinden. Sie werden jahrelang liebevoll auf dieser Tasche aussehen - und sie vielleicht sogar eines Tages an Ihre Kinder weitergeben!

Verkleiden Sie Ihre Frisur

Eine weitere gute Möglichkeit, Vintage-Accessoires zu tragen, ist in Ihrem Haar. Wieder lenkt dieser Stil nicht von Ihrem Kleid ab (tatsächlich bezieht er Ihr Kleid überhaupt nicht mit ein), aber er gibt Ihrem Gesamtbild eine zusätzliche Dimension. Wenn Sie ein altes Haar-Accessoire wie einen Kamm oder Clip haben, bitten Sie Ihren Stylisten, Ihnen einen Look zu geben, der das Accessoire zum Star werden lässt. Chignons, French Twists und sogar Brötchen im Ballerina-Stil können perfekte Looks für Vintage-Haarspangen sein.

Noch eine weitere Möglichkeit, Vintage-Accessoires in Ihrem Haar zu verwenden, ist mit einem Vintage-Schleier. Wenn Sie einen alten Schleier in Ihrer Familie haben (vielleicht den Ihrer Mutter oder Großmutter), schauen Sie kurz nach, ob Sie ihn auch tragen können! Natürlich sind einige Schleier vielleicht nicht dein Stil, aber es besteht immer die Chance, dass du etwas Besonderes findest.

Tragen Sie Schmuck auf neue Weise

Vintage-Schmuck ist eines der einfachsten Accessoires, das Sie an Ihrem großen Tag tragen können. Die Schmucktrends unterscheiden sich nicht so stark wie andere Moden (könntest du dir vorstellen, heute ein geschwollenes Kleid aus den 80er Jahren zu tragen?), was bedeutet, dass die Perlen deiner Großmutter an dir genauso zeitlos und schön aussehen werden wie an ihrer Hochzeit vor Jahren. Aber wenn Sie Ihren Look modernisieren wollen, überlegen Sie, wie Sie Ihren Schmuck tragen.

Wickeln Sie eine lange Reihe von Vintage-Perlen um Ihr Handgelenk für ein atemberaubendes, gestapeltes Armband. Tragen Sie eine lange Halskette um die Taille für einen einzigartigen Gürtel oder eine Schärpe. Wenn Ihr Kleid einen hohen Hals und einen niedrigen Rücken hat, sollten Sie erwägen, eine oder zwei Halsketten nach hinten zu tragen, um der Rückseite Ihres Kleides einen kleinen zusätzlichen Schlag zu geben. Diese Stile integrieren Ihre Vintage-Accessoires schön, lenken aber nicht von Ihrem modernen Brautkleid ab.

Verpackung im Vintage-Stil

Wenn Sie nach einem Hochzeitskleid suchen, gehen Ihnen viele Gedanken durch den Kopf. Ist das mein Traumkleid? Passt es zu meinem Veranstaltungsort und Thema? Wird mein Partner das Kleid mögen? Ist es der richtige Farbton für meinen Hautton? Trotz der unzähligen Gedanken und Emotionen, die du in der Brautboutique erlebst, bin ich bereit zu wetten, dass ein Gedanke viele Gedanken überspringt: Was passiert, wenn es kalt wird?

Sogar Sommerhochzeiten können bei Einbruch der Dunkelheit kühl sein, weshalb ich glaube, dass Bräute einen Pullover oder Schal mitbringen sollten, den sie abends tragen können (besonders wenn sie eine Hochzeit im Freien haben). Glücklicherweise ist dies eine weitere Gelegenheit, Vintage-Accessoires in die Mischung zu bringen, da es viele schöne Wraps, Schals oder sogar Pelzstolas gibt, die Sie zu Ihrem Kleid tragen können. Diese Accessoires erscheinen vielleicht erst am Ende des Abends, aber sie sind großartig, um Sie warm und stilvoll zu halten!

Wie du sehen kannst, kann es einfach sein, moderne Styles mit Vintage-Accessoires zu kombinieren (und viel Spaß)! Also, geh da raus, plündere die Schränke deiner Mutter und Großmutter und finde ein paar alte Stücke für deinen Hochzeitstag-Look! Aber denken Sie daran: Wenn Sie Vintage-Mode in Ihr Brautensemble bringen wollen, probieren Sie alles zusammen aus und genießen Sie den gesamten Look. Sie werden sicherstellen wollen, dass alle Elemente zusammenpassen und dass der fertige Stil einer ist, der Sie sich schön fühlen lässt.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen