9 Trend Brautfrisuren für 2019

9 Trend Brautfrisuren für 2019
Genau wie jeder andere Aspekt von Hochzeitstrends sind Brautfrisuren immer wieder neu - und Gott sei Dank (würden wir wirklich noch all das gekräuselte Haar unter unserem Schleier haben wollen?). Also, was genau können Sie erwarten, um zu sehen, in Hochzeit Haar im Jahr 2019?

Dieses Jahr werden wir viel mehr von den entspannten Frisuren sehen, die wir in den letzten paar Hochzeitssaisons gesehen haben. Längst vorbei sind die Zeiten komplizierter Hochsteckfrisuren und ein paar Dosen Haarspray, um alles intakt zu halten. Im Allgemeinen versuchen Bräute, mit dem zu arbeiten, was ihr Haar am besten kann, anstatt umgekehrt. Brauchst du etwas Inspiration für deine Brautkleidungen? Hier sind die neun beliebtesten Hochzeitsfrisuren für 2019.

1. Ein unordentlicher, aber raffinierter Brötchensalat.


Alle Augen waren letztes Jahr auf Meghan Markle gerichtet, als sie sich den Gang hinunterblendete, um Prinz Harry zu heiraten - und niemand konnte aufhören, über ihr Haar zu sprechen, das in einem leicht schmutzigen, aber absolut wunderschönen Brötchen gestylt war. Lose Ranken wurden strategisch herausgezogen, um der Frisur einen entspannteren Look zu verleihen, was Schleier und Diadem zum Star der Show werden ließ. Kein Wunder also, dass in diesem Jahr eine Meghan-Nachahmefrisur im Trend liegt. Ihre Frisur ist nicht nur leicht abzuziehen, sondern erfordert auch keinen Liter Haarspray, um sie zu halten. Es sieht für die unkomplizierte Braut völlig natürlich aus.

2. Schlank und einfach


Ein weiterer Trend, der 2019 groß sein wird, ist das einfache Tragen der Haare nach unten und gerade. Dies ist besonders willkommen für Bräute, die feines Haar oder Haare haben, die nicht sehr leicht lockig oder stylen können. Alles, was man braucht, ist ein Bügeleisen und einen kleinen Spritzer Haarspray, um Flyaways zu verhindern. Sie können es mit einem Schleier, Haarschmuck oder strategisch platzierten Bobby-Pins verzieren - oder sich einfach in den Look lehnen und ihn so tragen, wie er ist.

3. Wellenförmig und entspannt


Komplizierte Hochsteckfrisuren sind nicht mehr das, was sich jede Braut für ihren Hochzeitstag-Look vorstellt. Stattdessen entscheiden sich viele für mühelose, böhmisch aussehende Wellen, die perfekt mit einem Schleier, einer Blumenkrone, einer kleinen Haarspange oder einem Dekor kombiniert werden. Wenn Sie nach einer Möglichkeit suchen, Kosten zu senken, entscheiden Sie sich dafür, Ihre eigenen Brautwellen zu basteln (oder einen Freund zu bitten, es zu tun), anstatt einen teuren Stylisten zu bezahlen, der Ihre Haare für den Tag macht.

4. Ein klassisches Brötchen


Es gibt eine Hochzeitsfrisur, die nie aus der Mode kommen wird: das klassische, ordentliche Brötchen. Wenn Sie nicht einer für einen chaotischen oder rückgängig gemachten Look sind, sollten Sie ein einfaches, zurückgefegtes Bun in Betracht ziehen. Dieser Stil hält die Haare aus dem Gesicht, sieht elegant zu jedem Kleidungsschnitt aus und passt gut zu einem Schleier, wenn Sie sich entscheiden, einen zu tragen. Ein schicker, einfacher Brötchen kann einen dramatischen Kleid- oder Make-up-Look ausgleichen und den Rest Ihres Looks in den Mittelpunkt stellen.

5. Ein schöner Pferdeschwanz


Pferdeschwänze werden auch zu einem beliebten Hochzeits-Haarschnitt für die Braut, die einen entspannten Look will, aber nicht will, dass ihr Haar dem ganzen Champagnertrinken und Tanzen im Weg steht. Aber das ist kein gewöhnliches Werfen - Ihr Haar für das Fitnessstudio - es ist eleganter und stilvoller.

6. Zöpfe, Zöpfe, Zöpfe, Zöpfe, Zöpfe


Gibt es etwas Eleganteres als ein Zopf? Ob Sie sich dafür entscheiden, Ihr Haar in ein lockeres, romantisches Geflecht zu stecken oder sich für mehrere Geflechte zu entscheiden, ein Geflecht ist eine einfache Frisur, die einen großen Einfluss auf Ihren Hochzeitstag-Look haben wird. Suchen Sie nach Zöpfen aller Formen und Größen, um 2019 groß im Brauthaar zu sein.

7. Eine erwachsene Blumenklammer


Ein weiterer Haartrend, den Sie 2019 sehen werden, ist die Verwendung von erwachsenen Haar-Accessoires wie Blumenclips oder Pins, die in losen Wellen befestigt werden und einen böhmischen und launischen Brautlook erzeugen. Dieser Look passt gut zu einem Boho-Stil-Kleid oder einem einfachen Etuikleid, das ein wenig verkleidet werden muss.

8. Natürliche Locken umarmen


Bei den diesjährigen Brauthaartrends geht es darum, das zu akzeptieren, was Mutter Natur Ihnen gegeben hat, und dazu gehören auch diejenigen, die mit lockigem Haar geboren wurden. Anstatt stundenlang Haare zu glätten oder zu zähmen, lassen Sie Ihre Locken hüpfen und unter dem Schleier oder einem dekorativen Kopfstück erstrahlen. Um diesen Look hervorzuheben, sprechen Sie mit Ihrem Stylisten über Entfrizzungstechniken und Produkte, die Ihre Locken den ganzen Tag über hüpfen und halten lassen - unabhängig vom Wetter.

9. Bögen


Die Bögen sind zurück und 2019 größer denn je. Wir sehen, wie sie auf Kleidern auftauchen und Sie sind sicher, dass Sie ein paar Bräute sehen werden, die sie strategisch einsetzen. Egal, ob Sie eine Schleife verwenden, um einen Pferdeschwanz zu verkleiden oder einen auf der Rückseite eines halben Up-do zu platzieren, es wird eine elegante Ergänzung zu Ihrem Brautlook sein.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:


Kommentar hinzufügen