7 Möglichkeiten, Geld zu sparen bei einem Brautkleid

7 Möglichkeiten, Geld zu sparen bei einem Brautkleid
Das Finden Ihres perfekten Brautkleides kann einer der aufregendsten Momente des Hochzeitsplanungsprozesses sein. Aber es ist auch oft ein sehr teures Unterfangen. Hier sind einige Möglichkeiten, um Geld bei diesem großen Kauf zu sparen und trotzdem mit einem schönen Kleid zu enden.

1. Erwägen Sie, ein Brautkleid zu mieten.


Es gibt viele Websites, auf denen Sie tatsächlich ein Kleid für Ihren Hochzeitstag mieten können. Das Tolle daran ist, dass es Ihnen die Möglichkeit gibt, ein Kleid zu mieten, das viel zu weit vom Budget entfernt ist, aber deutlich weniger kostet, wenn Sie es mieten - und deshalb jetzt eine Option für Ihren großen Tag sein könnte! Wenn Sie sich in ein Kleid verliebt haben, dass Sie sicher sind, dass es aus Ihrem Budget heraus ist, schauen Sie sich eine Kleiderverleihseite an und sehen Sie, ob Sie immer noch in der Lage sind, diesen Traum wahr werden zu lassen!

2. Einkaufen in einem Brautgeschäft oder Musterverkauf


Brautverkaufsstellen, die "außerhalb der Saison" Designer-Kleider für einen Bruchteil der Kosten oder Musterverkäufe in Brautboutiquen verkaufen, in denen die Kleider deutlich von den Standardpreisen abgegrenzt sind, sind beides großartige Optionen für Bräute, die etwas ernsthaftes Geld für ein wunderschönes Designer-Kleid sparen wollen. Diese Verkäufer und Verkäufe bilden große Wahlen besonders für Bräute, die Entwerferträume haben, aber eine preiswertere Wahl erfordern. Manchmal verkaufen diese Stücke für bis zu 80% ihrer Verkaufspreise! Dies ist auch eine gute Option für Bräute, die wissen, dass sie das Kleid früher als später brauchen, da diese Verkaufspreise im Allgemeinen bedeuten, dass Sie mit dem Kleid in der Hand gehen werden.

3. Einkaufen bei Großhändlern statt in Boutiquen


Heutzutage haben große Einzelhändler wie Anthropologie und Dillard's ihre eigenen Brautlinien, und die Kleider sind in der Regel deutlich preiswerter als die in Boutiquen. Wenn Sie wissen, dass Sie eine Ästhetik mögen, die in einem dieser Geschäfte angeboten wird, probieren Sie zuerst dort Kleider an, bevor Sie in eine Brautboutique gehen. Dies ist auch eine gute Option, wenn Sie mehr für Änderungen ausgeben möchten, um ein Kleid an Ihre Passform und Ihren Stil anzupassen. (Stellen Sie einfach im Voraus sicher, dass die gewünschten Änderungen für das Kleid und das Budget, mit dem Sie arbeiten, tatsächlich möglich sind.)

4. Ankunft zu Ihrem Hochzeitstermin vorbereitend


Recherchieren und zeigen Sie zu jedem Brauttermin, der nicht nur mit Wissen über die Stile und Designs, die Sie anprobieren möchten, vorbereitet wurde, sondern auch mit Ihrem offiziellen Kleiderbudget. Am wichtigsten ist, probieren Sie keine Kleider an, die über Ihrem Budget liegen! Ein Kleid auszuprobieren, das Sie sich nicht leisten können, ist einfach der einfachste Weg, sich in es zu verlieben und am Ende entweder viel mehr auszugeben, als Sie beabsichtigt haben, oder den Laden frustriert und enttäuscht zu verlassen. Es ist die Aufgabe Ihres Beraters, Ihnen ein Kleid zu verkaufen, also seien Sie bereit, sich an den Kleidern zu behaupten, die Sie bereit sind anzuprobieren. Dies mag sich im Moment mit so vielen Optionen, die dich umgeben, schwer anfühlen, aber es wird am Ende für ein besseres Erlebnis (und ein budgetfreundlicheres!) sorgen.

5. DIY Ihre Accessoires, anstatt brandneu zu kaufen.


In Brautsalons ist es Standard für Berater, Bräute nicht nur die Kleider zu zeigen, sondern auch Schmuck und Accessoires, die gut zu dem Kleid passen. Dies kann Schärpen, Gürtel, Schleier, Tiaras und eine ganze Reihe anderer Figuren umfassen. Im Laden können sie es so aussehen lassen, als ob der Kauf des Kleides unvollständig wäre, ohne auch diese anderen Gegenstände in den Griff zu bekommen. Halten Sie sich an diese Entscheidung und sehen Sie, was Sie selbst zusammensetzen können, bevor Sie das Preisschild der Boutique für Accessoires bezahlen. Denken Sie daran, dass die meisten Boutiquen diese Artikel auf Lager halten, so dass Sie wahrscheinlich auf eine Entscheidung warten können, wenn Sie über ein Stück nachdenken wollen, bevor Sie es kaufen. Machen Sie ein Foto von dem Artikel mit dem Namen oder der Barcodenummer, damit Sie einen Bezugspunkt haben. Du kannst jederzeit zurückgehen und es später kaufen, wenn du nichts anderes finden kannst, was geeignet ist.

6. Tragen Sie ein klassisches Brautkleid


Das Tragen des alten Hochzeitskleides eines Familienmitglieds kann sowohl schön als auch sinnvoll sein, so dass dies eine großartige budgetfreundliche Option für viele Bräute ist. Wenn Sie keine Familienmitglieder haben, deren Kleider verfügbar oder Ihrem Stil angemessen sind, suchen Sie woanders nach Vintage-Optionen! Einkaufen in Secondhand-Läden, Vintage-Boutiquen und Konsignationsgeschäften mag riskant klingen, aber viele dieser Orte haben oft schöne Kleider auf Lager, so dass sie einen Blick wert sind, wenn Sie nicht die Ästhetik gefunden haben, die Sie bisher gesucht haben. Orte online wie Etsy und verschiedene andere Websites haben auch Vintage-Kleider für deutlich weniger als die Kosten für ein High-End-Designer-Kleid. Es ist wichtig zu wissen, dass bei allen Brautkleidern - aber bei Vintage-Kleidern kann die besondere Größe verwirrend und kompliziert sein, also seien Sie sehr vorsichtig beim Lesen genauer Maße vor dem Kauf.

7. Tragen Sie ein Second-Hand Brautkleid


Wenn Sie auf einen moderneren Stil oder eine modernere Silhouette hoffen und wissen, dass der Vintage-Look nicht für Sie geeignet ist, können Sie trotzdem ein sanft verwendetes Kleid in einem Stil kaufen, der besser zu Ihrem Geschmack passt. In der Vergangenheit gab es früher ein gewisses Stigma beim Tragen eines "gebrauchten" Kleides, aber heutzutage entscheiden sich viele Bräute dafür, ihre Kleider nach dem großen Tag zu verkaufen, nur weil sie keinen Gebrauch davon haben, sie wieder zu tragen! Das Durchsuchen von Social Media Seiten, Wiederverkaufsseiten oder Apps und sogar von Webseiten, die speziell gebrauchten Brautkleider gewidmet sind, wird viele schöne, erschwingliche Optionen hervorbringen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen