Wer ist wer in einer Hochzeitsparty?

Wer ist wer in einer Hochzeitsparty?
Hochzeiten haben eine so große Auswahl an beweglichen Teilen, dass es schwierig sein kann, alles gerade zu halten! Ob Sie am Anfang des Planungsprozesses stehen oder dem großen Tag nahe kommen, Sie werden auf jeden Fall ein klares Verständnis dafür haben wollen, wer wer wer in Ihrer Hochzeitsgesellschaft ist. Verwenden Sie die folgenden Beschreibungen als Leitfaden, damit Sie wissen, welche Verantwortlichkeiten alle abdecken werden.

Dienstmädchen oder Ehrenmatrone

Ein Dienstmädchen oder eine Trauzeugin ist ein wichtiger Teil der Brautparty. Diese Person fungiert während des gesamten Planungsprozesses als Ansprechpartner der Braut. Sie ist verantwortlich für die emotionale Unterstützung der Braut bei der Planung und hat eine Vielzahl weiterer Aufgaben. Diese Verantwortlichkeiten umfassen traditionell das Helfen der Braut, sich vor der Zeremonie anzuziehen, den Zug der Braut zu reparieren, nachdem sie den Gang hinuntergegangen ist, den Blumenstrauß der Braut während der Zeremonie zu halten, die Heiratsurkunde zu unterschreiben und das Brautpaar an der Rezeption zu toasten. Diese Person ist der letzte Begleiter, der vor der Braut den Gang hinuntergeht. Die Trauzeugin kann auch diejenige sein, die die Brautparty und die Junggesellinnenparty plant und wird wahrscheinlich eine Rolle bei der Auseinandersetzung mit allen anderen Brautjungfern und der Hochzeitsparty am Tag des großen Events spielen. Die Braut oder das Dienstmädchen sollte jemand sein, der der Braut sehr nahe steht und ihr besonders ist.

Trauzeuge

Um der Rolle des Dienstmädchens oder der Trauzeugin zu begegnen, ist ein Trauzeuge der Ansprechpartner des Bräutigams für die gesamte Hochzeitsplanung und am Tag der Hochzeit. Er kümmert sich definitiv um den Rest der Trauzeugen und ist dafür verantwortlich, die Ringe während der Zeremonie zu halten und sie dem Paar zu übergeben, während sie ihre Gelübde austauschen. Der Trauzeuge trinkt auch auf das Paar an der Rezeption an und unterzeichnet die Heiratsurkunde. Der Trauzeuge ist auch dafür verantwortlich, dass der Bräutigam am Tag der Hochzeit pünktlich ist. Er wird wahrscheinlich auch eine große Rolle bei der Planung der Bachelor-Party spielen.

Vater der Braut

Der Vater der Braut spielt tatsächlich eine ziemlich wichtige Rolle bei einer Hochzeit. Obwohl der Brautvater (zusammen mit der Mutter) traditionell den Großteil der Kosten für eine Hochzeit übernimmt, ist das in der heutigen Zeit nicht immer der Fall. Generell ist der Vater einer Braut dafür bekannt, dass er die Braut den Gang hinunterführt, an der Rezeption einen Toast ausspricht und einen Vater-Tochter-Tanz durchführt. Zusätzlich sind Väter dafür bekannt, als einer der Gastgeber am Wochenende der Hochzeit zu fungieren und Verkäufertipps am Tag der Hochzeit zu verteilen.

Eltern des Bräutigams

Die Eltern des Bräutigams sind traditionell die Personen, die das Probeessen planen und bezahlen. Sie bezahlen auch traditionell für Blumen und manchmal sogar für die Empfangsunterhaltung. Sie gehen normalerweise während des Auftaktes der Zeremonie gemeinsam den Gang hinunter, und manchmal gehen sie sogar mit dem Bräutigam den Gang hinunter. Die Mutter des Bräutigams tanzt mit ihrem Sohn während des Empfangs und nimmt auch an der Brautparty teil.

Mutter der Braut

Die Mutter der Braut ist ein weiteres wichtiges Mitglied der Hochzeitsgesellschaft. Sie spielt normalerweise eine große Rolle bei der Planung der Hochzeit und kann sogar die Brautparty veranstalten. Eine Mutter der Brautrolle wird jedoch weitgehend von der Mutter selbst und der Braut geprägt. Die Mutter der Braut geht traditionell mit einem männlichen Familienmitglied den Gang hinunter, das möglicherweise nicht offiziell an der Hochzeitsfeier teilnimmt, wie z.B. ein Cousin der Braut oder sogar ein Freund der Familie.

Brautjungfern

Eine Braut kann sich dafür entscheiden, keine Brautjungfern oder eine ganze Menge von ihnen zu haben. Dies werden Frauen sein, die enge Familienmitglieder oder Freunde der Braut sind, die eine wichtige Rolle in ihrem Leben spielen. Diese Damen sind für alles verantwortlich, was die Braut während des gesamten Hochzeitsplanungsprozesses und besonders am großen Tag braucht. Dies könnte alles sein, von der Vorbereitung mit der Braut am Hochzeitstag bis hin zur Verpackung von Hochzeitsgeschenken bis hin zur Versiegelung von Umschlägen.

Trauzeugen

Trauzeugen sind der Rest der Truppe des Bräutigams, als er sich auf die Hochzeit vorbereitet. Sie unterstützen den Bräutigam bei allem, was er am Tag braucht, und sind da, um sich mit ihm vorzubereiten, bevor er "Ich will" sagt. Sie helfen dem besten Mann, die Junggesellenparty zu planen, helfen den Gästen bei allem, was sie am Wochenende der Hochzeit brauchen, und sind traditionell verantwortlich für die Dekoration des Fluchtautos des Paares, wenn sie eines haben.

Junior Brautjungfern/Junior Groomsmen

Diese Hochzeitsfeier Mitglieder sind in der Regel im Alter zwischen neun und 16 Jahren. Sie sind zu alt, um Blumenmädchen oder Ringträger zu sein - aber sie sind zu jung, um Trauzeugen oder Brautjungfern zu sein. Diese Individuen sind im Grunde nur jüngere Brautjungfern und Trauzeugen, die an den gleichen Veranstaltungen teilnehmen und so ziemlich die gleichen Aufgaben haben wie die anderen Brautjungfern und Trauzeugen. (Natürlich nehmen diese Kinder nicht an den Bachelor- oder Junggesellenabschied teil!)

Blumenmädchen

Ein Blumenmädchen ist in der Regel zwischen drei und acht Jahren alt und geht vor der Braut den Gang entlang. Sie wird Blütenblätter aus einem Korb streuen, damit die Braut weitergehen kann. Die Eltern des Blumenmädchens setzen sich zur Vorderseite des Publikums und warten darauf, dass ihr Kleiner kommt, nachdem er den Gang entlang gegangen ist.

Ushers

Ushers sind gewöhnlich Männer, können aber auch Frauen sein, die dazu bestimmt sind, Gäste vor Beginn der Hochzeitszeremonie auf ihre Plätze zu führen. Nicht jedes Paar entscheidet sich dafür, Platzanweiser für seine Hochzeit zu haben, aber es ist eine großartige Möglichkeit, mehr Menschen in Ihre Hochzeitsfeier einzubeziehen. Dies können jüngere Freunde oder Familienmitglieder sein, die nicht ganz alt genug sind, um Trauzeugen oder Brautjungfern zu sein.

Ringträger

Der Ringträger ist die gleiche Altersgruppe wie ein Blumenmädchen - zwischen drei und acht Jahren - mit der Rolle, die Ringe für Braut und Bräutigam durch den Gang zu tragen. Allerdings tragen sie in der Regel nicht die echten Ringe, sondern Platzhalter. Normalerweise geht er vor dem Blumenmädchen den Gang hinunter und begleitet seine Eltern für den Rest der Zeremonie im Publikum.

Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Menschen, die eine Rolle bei einer Brautparty spielen, und es ist gut zu verstehen, wer sie sind und was sie vor dem großen Tag tun.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 8  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen