Hochzeitstrends 2021

Hochzeitstrends 2021

Jetzt, da wir November haben, ist das neue Jahr kurz vor dem Horizont. Sie wissen, was das bedeutet! Mit dem neuen Jahr kommen neue Trends, und es wird erwartet, dass das Jahr 2021 eine interessante Mischung aus modernen Ergänzungen und traditionellen Rückschlägen in der Hochzeitsbranche bringen wird. Bei so vielen Wendungen sagen einige, dass es 2021 überhaupt nicht um Trends gehen wird. Stattdessen werden Hyper-Personalisierung und Individualität den Weg weisen. Wenn Sie also noch nicht alle Details Ihrer bevorstehenden Hochzeit festgelegt haben, werden vielleicht einige dieser Vorhersagen als Inspiration dienen.

Umarmen Sie die Unvollkommenheit

Hochzeiten im Jahr 2021 werden viel entspannter gegen Regelverstöße vorgehen. Die Bräute wählen lässigere Haare und Make-up, mit dem Ziel, sich in ihrer eigenen Haut wohl zu fühlen. Auch Brautjungfern und Bräutigame entwickeln sich weiter. Die Menschen sind nicht mehr so wählerisch, wenn alle das gleiche Outfit und die gleiche Farbe tragen. Tatsächlich ist es ziemlich trendy, eine etwas ungleiche Gruppe zu haben. Und jetzt können Sie eine weitere Wendung erwarten: gemischtgeschlechtliche Hochzeitsfeiern. Wenn Sie jemand mit vielen verschiedengeschlechtlichen Freunden sind, werden Sie das bestimmt zu schätzen wissen!

Kleider mit Drama

Bräute im Jahr 2021 entfernen sich von der klassischen Einfachheit und wenden sich phantasievolleren Kleidern zu. Wenn Sie an Ihrem großen Tag schon immer wie eine Prinzessin aussehen wollten, ist jetzt die Zeit gekommen, in der Sie glänzen können. Erwarten Sie extravagante Details wie Rüschen, Lagen, viel Tüll, bauschige Ärmel und volle Röcke. Auch altmodische, viktorianische Kleider sind wieder in Mode und fügen ein königliches Element hinzu. Ätherische, märchenhafte Kleider werden ebenfalls beliebt sein. Darüber hinaus finden mehr Bräute Gefallen an der Idee, zwei Kleider zu haben - eines für die Zeremonie und eines für den Empfang -, so dass die Mode für viele Bräute die Funktion triumphieren wird.

Minimale (aber unerwartete) Dekoration

Anstatt alles übertrieben zu gestalten, entscheiden sich Paare dafür, minimalistisch zu sein und sich stattdessen auf einige wenige Statement-Ausstattungsstücke zu konzentrieren. Ein unerwartetes Element wie das Aufstellen von Innenmöbeln im Freien oder eine Gartenschaukel im Haus wird sehr beliebt sein.

Ein Ambiente schaffen

Bei der neuen Herangehensweise an die Hochzeitsdekoration geht es mehr um die Schaffung eines Ambientes als um eine bildschöne Darstellung. Neuvermählte wollen jetzt eine soziale, loungeartige Atmosphäre schaffen, indem sie Stimmungsbeleuchtung und Unterhaltungsbereiche für Gäste haben. Es geht darum, den Gästen das Gefühl zu geben, willkommen zu sein, und dafür zu sorgen, dass sie Spaß haben. Beispielsweise werden Essen, Getränke und Unterhaltungsbars bei Hochzeiten im Jahr 2021 der letzte Schrei sein. Mischen Sie es auf, indem Sie etwas für die Jungs und die Mädchen anbieten. Erwägen Sie die Einrichtung verschiedener Bereiche wie eine Zigarrenlounge, eine Meisterklasse zur Cocktailherstellung, Tarot-Lesungen und andere lustige Aktivitäten.

Keine Fotos, bitte

Anstatt stundenlang am Tag zu fotografieren und den ganzen Spaß während der Cocktailstunde zu verpassen, entscheiden sich immer mehr Paare dafür, ihre offiziellen Hochzeitsfotos nach den Feierlichkeiten zu machen. Das bedeutet natürlich nicht, dass Sie an Ihrem Hochzeitstag ganz auf den Fotografen verzichten müssen. Machen Sie unbedingt ein paar Schnappschüsse über den Tag verteilt, aber sparen Sie sich das ernsthafte Posieren für ein anderes Mal. Wie sieht es mit Ihren Flitterwochen aus? Einer der Vorteile dieser Vorgehensweise besteht darin, dass Sie nicht auf den Ort Ihrer Zeremonie oder Ihres Empfangs beschränkt sind, und Sie können ein wenig kreativer damit umgehen.

Keine ausgefallenen Blumen

Statt traditioneller Rosen und exotischer Blumen entscheiden sich die Bräute für einheimische oder sogar wilde Flora. Vielleicht ist das alles Teil der erneuerten umweltfreundlichen Ausrichtung. Im Jahr 2021 werden Sie mehr natürlich aussehende Sträuße und viel mehr Grün sehen. Erwarten Sie als Tafelaufsatz lebende Topfpflanzen oder Trockenblumen anstelle von frisch geschnittenen Arrangements. Auf diese Weise können Sie sie von Ihren Gästen mit nach Hause nehmen oder nach der Hochzeit neu pflanzen lassen. Grundsätzlich gilt: Wenn Ihre Blumen aussehen, als wären sie gerade im Garten gepflückt worden, machen Sie es richtig.

Nachhaltige Hochzeiten

Apropos umweltfreundlich - Sie werden in diesem Jahr viele nachhaltige Hochzeiten erleben. (Nachhaltig zu sein, kann Ihnen auch helfen, Geld zu sparen!) Immer mehr Menschen gehen völlig ohne Plastik aus, servieren vegane Menüs und verwenden Kleidung, Accessoires und Dekorationen, die auf dem neuesten Stand der Technik sind.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 2  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen