Ein 12-monatiger Zeitplan mit Gesundheitstipps, die Sie vor Ihrer Hochzeit befolgen sollten

Ein 12-monatiger Zeitplan mit Gesundheitstipps, die Sie vor Ihrer Hochzeit befolgen sollten

Nachdem Sie sich verlobt haben und mit der Planung Ihrer Hochzeit begonnen haben, können Sie anfangen, sich auf Ihre Gesundheit in Bezug auf Ihren großen Tag zu konzentrieren oder auch nicht. Während einige Bräute und Bräutigame in Vorbereitung auf den Gang zum Traualtar etwas abnehmen und andere einfach nur ihre Zurechnungsfähigkeit während des Stresses der Hochzeitsplanung erhalten wollen, möchte jeder in dieser besonderen Zeit seines Lebens gesund bleiben. Glücklicherweise gibt es eine Reihe von Maßnahmen, die Sie auf dem Weg zu Ihrem Hochzeitstag ergreifen können, um gesund und glücklich zu bleiben.

12 Monate vor dem großen Tag

Wenn Sie ein Jahr oder länger von Ihrer Hochzeit entfernt sind, mag sie Ihnen immer noch ziemlich weit weg erscheinen - aber Sie werden trotzdem daran arbeiten wollen, in dieser etwas hektischen Zeit gesund zu bleiben. Es gibt einige kleine, aber wirkungsvolle Dinge, die Sie zu diesem Zeitpunkt für Ihre Gesundheit tun können.

Ziele setzen

Da sich Ihre Hochzeit am Horizont abzeichnet, sind 12 Monate der perfekte Zeitpunkt, um sich Ziele in Bezug auf Ihre Gesundheit und Fitness zu setzen. Wollen Sie für den großen Tag abnehmen? Sind Sie daran interessiert, Ihre Muskeln zu straffen? Wollen Sie Ängste abbauen? Wünschen Sie sich längeres, glänzenderes Haar oder stärkere Nägel? Dies ist ein guter Zeitpunkt, um darüber nachzudenken, wie Sie Ihre Gesundheit verbessern wollen und wie Sie Ihre Gewohnheiten ändern können, um dies zu erreichen. Eine Hochzeit ist eine aufregende Zeit, und sie kann auch eine höchst motivierende Zeit sein, wenn es darum geht, Gesundheit und Wohlbefinden zu verbessern, also warum sollte man das nicht ausnutzen?

Lernen Sie zu meditieren

Es ist kein Geheimnis, dass die Hochzeitsplanung ziemlich stressig sein kann, aber das bedeutet nicht, dass sie Sie überwältigen muss. Gehen Sie den Emotionen und Ängsten, die den Prozess häufig plagen, voraus, indem Sie mit der Meditation beginnen. Die Vorteile der Meditation sind unbestreitbar. Zunächst einmal lindert sie erwiesenermaßen in 75 Prozent der Fälle mit normaler Übung die Symptome der Schlaflosigkeit - also verabschieden Sie sich von schlaflosen Nächten, in denen Sie sich um Hochzeitsdetails sorgen! Darüber hinaus geben 60 Prozent der Meditierenden an, dass Meditation ihr allgemeines Wohlbefinden fördert. Diese Praxis lohnt sich sicherlich, sowohl während der Hochzeitsplanung als auch nach dem großen Tag. Das ist etwas, das man so viel oder so wenig tun kann, wie man möchte, und es ist einfach und erschwinglich. Verwenden Sie entweder eine App oder nutzen Sie die YouTube-Tutorials, um zu lernen, wie es geht.

Sechs Monate vor dem großen Tag

Sobald Sie die Sechsmonatsmarke erreicht haben, werden Sie das Gefühl haben, dass Ihre Hochzeit schnell näher rückt! Abgesehen davon ist dies ein guter Zeitpunkt, ein paar weitere Maßnahmen zu ergreifen, um Ihre Bemühungen um Gesundheit und Fitness zu verstärken.

Legen Sie eine Workout-Routine fest

Wenn Sie es noch nicht getan haben, machen Sie die Ausarbeitung zu einer Priorität. Verpflichten Sie sich, ein paar Mal pro Woche hinzugehen und Schwerpunkte zu finden. Vielleicht wollen Sie wirklich hart trainieren, um Gewicht zu verlieren, oder vielleicht brauchen Sie mehr Krafttraining, um Ihre Muskeln zu trainieren, die trainiert werden müssen. Probieren Sie verschiedene Kurse aus, um Ihre Fitnessroutine spannend zu halten - oder versuchen Sie sogar, als Paar zu trainieren, um einen Partner zu haben, der Verantwortung übernimmt.

Besuchen Sie eine Kosmetikerin für Gesichtsbehandlungen

Etwa sechs Monate vor Ihrer Hochzeit ist ein guter Zeitpunkt, um Ihren Dermatologen oder ein vertrauenswürdiges Spa aufzusuchen und mit regelmäßigen Gesichtsbehandlungen zu beginnen. Diese sorgen dafür, dass Ihre Haut bis zum großen Tag gesund, hydratisiert und klar bleibt.

Drei Monate vor der Hochzeit

Drei Monate vor dem großen Tag ist wirklich die Zielgerade! Dies ist definitiv die Zeit, sich auf die Routine zu konzentrieren, während man dem Gang zum Traualtar immer näher kommt.

Nehmen Sie Ihre Vitamine

Jetzt ist ein guter Zeitpunkt, Ihre Vitaminzufuhr zu verfeinern, um sicherzustellen, dass Sie alles bekommen, was Sie brauchen, um bis zu Ihrem Hochzeitstag gesund und glücklich zu bleiben. Nehmen Sie Vitamine für Ihre Haare und Nägel und solche, die die allgemeine Gesundheit und Immunität unterstützen. Mit Ihrer Hochzeit am Horizont haben Sie keine Zeit, sich unter dem Wetter zu fühlen!

Beginnen Sie eine Zahnweiß-Routine

Wenn Sie sich so geneigt fühlen, beginnen Sie mit einer Zahnaufhellung zu Hause zu diesem Zeitpunkt vor Ihrem Hochzeitstag. Sie werden sich sicher wünschen, dass Ihr perlmuttfarbenes Weiß am großen Tag und auf all Ihren Fotos glänzt.

Ein Monat vor Ihrer Hochzeit

Der letzte Monat Ihrer Hochzeitsplanung wird mit Sicherheit verschwommen sein! Achten Sie trotz des großen Andrangs auf Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden in diesem letzten Monat.

Erhöhen Sie Ihre Wasseraufnahme

Fangen Sie an, mehr Wasser zu trinken, damit Sie sich in den Tagen vor der Hochzeit wohl fühlen und gut aussehen. Eine optimale Hydratation hilft Ihrer Haut, steigert Ihr Energieniveau und unterstützt Ihre Bemühungen zur Gewichtsabnahme, so dass es wirklich kein Problem ist. Die beständigsten Empfehlungen für eine optimale Hydratation sind entweder acht, acht Unzen Gläser pro Tag oder die Hälfte Ihres Gewichts in Unzen pro Tag.

Weiter meditieren

Sie wissen, wie wir über das Meditieren an der Jahreswende gesprochen haben? Es ist genauso wichtig, wenn nicht sogar noch wichtiger, wenn man nur noch einen Monat von der Hochzeit entfernt ist. Das wird sicher eine aufregende, aber auch chaotische Zeit sein, und regelmäßige Meditation wird Ihren Geist klar halten.

Die Woche Ihrer Hochzeit

Der große Tag ist endlich fast gekommen, aber es gibt immer noch mehrere Möglichkeiten, in diesen aufregenden Tagen gesund zu bleiben.

Ausreichend Schlaf bekommen

Es kann schwierig sein, während der Aufregung der Hochzeitswoche zu schlafen, aber Sie brauchen Ruhe, um all diese besonderen Momente in vollen Zügen genießen und aufnehmen zu können. Denken Sie daran, dass Meditation zu einer guten Nachtruhe beitragen kann, und machen Sie es zu einer Priorität, in dieser Woche jede Nacht zu einer vernünftigen Stunde auf den Sack zu gehen.

Vermeiden Sie bestimmte Nahrungsmittel

Vermeiden Sie in dieser Woche salzreiche Nahrungsmittel, die zu Blähungen oder Milchprodukten führen können, die hart auf der Haut sein können. In dieser Woche wollen Sie so gut wie möglich aussehen und sich so gut wie möglich fühlen, daher lohnt es sich, diese Nahrungsmittel zu meiden!

Diese Gesundheitstipps sind allgemeine Richtlinien. Das Wichtigste ist, dass Sie Ihr körperliches und geistiges Wohlbefinden nicht auf der Prioritätenliste stehen lassen, während Sie sich auf Ihren großen Tag vorbereiten.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 5  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!