6 Gesundheitstipps, die jede Braut in der Hochzeitswoche beachten sollte

6 Gesundheitstipps, die jede Braut in der Hochzeitswoche beachten sollte

Die Woche Ihrer Hochzeit kann eine stressige Zeit sein, weshalb es wichtig ist, Ihrer Gesundheit Vorrang einzuräumen. Vom Fitnessstudio über das Meditationskissen bis hin zur Sicherstellung, dass Sie genügend Schlaf bekommen, sollte die Verpflichtung zu einer Selbstbetreuungsroutine für Sie ebenso entscheidend sein wie das Finden des perfekten "etwas Geborgtes und etwas Blaues". Schließlich sind Sie der Star Ihrer Hochzeit. Sie sind es sich selbst schuldig, so hell zu strahlen, wie Sie nur können. Im Folgenden finden Sie sechs Gesundheitstipps, die jede Braut für die Woche ihrer Hochzeit braucht.

1. Viel Wasser trinken

Wasser ist nahrhaft. Es ist großartig für Ihre Haut, Ihr Verdauungssystem und ein wichtiger Teil Ihrer täglichen Gesundheit. Nehmen Sie acht bis zehn Gläser Wasser pro Tag ein. Sind Sie kein großer Wassertrinker? Sie können es mit Zitronen- oder Gurkenscheiben aufpeppen. Bonus-Tipp: Wenn Sie Ihre Ernährung im Zaum halten wollen, achten Sie darauf, dass Sie vor jeder Mahlzeit ein volles Glas Wasser trinken, um nicht zu viel zu trinken.

2. Sauber essen

Eine Crash-Diät ist ein großes Tabu. Um Energie zu tanken und die Blähungen zu besiegen (und ein paar Pfunde zu verlieren, wenn das Ihr Ziel ist), sollten Sie sich an eine Diät halten, die mit nahrhaften und vollwertigen Lebensmitteln gefüllt ist. Überspringen Sie das Essen zum Mitnehmen und verarbeitete Lebensmittel und alles, was zuckerhaltig und salzig ist. Idealerweise sollten Sie Ihren Teller zu 50% mit Gemüse, zu 25% mit Vollkorngetreide wie Quinoa oder Reis, zu 15% mit fettarmen Proteinen wie Fisch oder Tofu und zu 10% mit gesundem Fett wie Avocado- oder Olivenöl füllen. Es ist zwar völlig in Ordnung, einen Snack zu essen, aber achten Sie darauf, dass Sie etwas Nahrhaftes und Füllendes essen, wie Karotten und Hummus, oder einen kleinen Becher einfachen Joghurt mit Früchten.

3. Meditieren Sie

Zweifellos haben Sie in dieser Woche einige ernsthafte Nerven. Das ist supernormal! Ein wirksamer Weg, um Stress abzubauen und Gleichgewicht und Klarheit wiederzuerlangen, ist die Durchführung einer Meditationsroutine. Hoffentlich haben Sie bereits in den Monaten vor der Hochzeit meditiert. Wenn nicht, machen Sie sich keine Sorgen! Diese Woche ist die perfekte Woche, um damit zu beginnen. Es gibt eine ganze Reihe von YouTube-Videos und Apps zur Auswahl, die Sie anleiten können. Suchen Sie sich das Video aus, das Sie am meisten anspricht, und verpflichten Sie sich zu einer Meditationspraxis von mindestens 10 Minuten pro Tag, oder wann immer Sie eine Auszeit nehmen und sich wieder mit Ihrem Atem verbinden müssen.

4. Übung

Lassen Sie uns eines klarstellen: Aggressives Überanstrengen wird Ihnen nicht dabei helfen, sofort Gewicht zu verlieren. Es könnte Ihnen zwar gelingen, ein paar Pfunde zu verlieren, aber die Kosten dafür werden sich nachteilig auswirken. Dazu könnten Dehydrierung, Verletzungen und jedes andere Risiko gehören, das Sie ins Krankenhaus bringen könnte. Stattdessen sollten Sie sich mindestens vier Monate vor der Hochzeit an eine ausgewogene Übungsroutine halten, die Kardio, Gewichtheben und Dehnübungen wie Pilates und Yoga einschließt. Während der Hochzeitswoche ist es wichtig, Ihre regelmäßige Routine beizubehalten. Aber stressen Sie sich auch nicht! Wenn Sie nicht ins Schwitzen kommen können, weil Sie andere Pflichten zu erledigen haben, sollten Sie sich schonen. Selbst wenn Sie sich in eine kurze HIIT-Routine oder Yoga-Stunde zwängen können, hilft ein bisschen Bewegung sehr viel.

5. Gut schlafen

Wenn Sie diese Woche solide acht Stunden auf dem Kopfkissen liegen, wird Ihnen das sehr gut tun. Es ist nicht nur bekannt, dass ein gesunder Schlafplan die Konzentration und Produktivität verbessert, sondern er verringert auch Stress und verbessert Ihren Stoffwechsel.

6. Viel Spaß dabei!

Diese Woche ist super stressig, aber Sie sind es sich selbst schuldig, an Ihrem großen Tag Ihr Bestes zu geben. Nehmen Sie sich also etwas Zeit für Aktivitäten, die Sie aufheitern, sei es Zeit mit Ihrem pelzigen Freund, Kaffee mit Ihrer besten Freundin oder ein lustiger Film. Dinge zu tun, die Ihnen Freude machen, ist bekannt dafür, Stress abzubauen, Ihre Bewältigungsfähigkeit zu verbessern und Ihre Energie zu steigern - alles Dinge, die Sie für diese Woche brauchen.

Ihre Gesundheit sollte Ihre oberste Priorität sein, besonders in einer Woche, die so stressbelastend ist wie die Woche Ihrer Hochzeit. Wenn Sie die oben genannten notwendigen Schritte unternehmen, stellen Sie sicher, dass Sie am schönsten Tag Ihres Lebens Ihr strahlendstes und glücklichstes Selbst sein werden.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 4  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!