Perfekte Antworten für schwierige Fragen rund um die Hochzeit

Perfekte Antworten für schwierige Fragen rund um die Hochzeit
Wenn Sie mit der Planung Ihrer Hochzeit beginnen, werden Sie vielleicht überrascht sein, dass Sie mit einigen ziemlich unangenehmen Fragen konfrontiert werden. Diese können von tatsächlichen Gästen oder von Personen gestellt werden, die hoffen, Gäste auf Ihrer Party zu sein. So oder so kann es schwierig sein, herauszufinden, wie man auf diese harten Inquisitionen antworten soll. Glücklicherweise gibt es Möglichkeiten, Ihren Standpunkt zu vermitteln, ohne unhöflich zu sein.

Bin ich eingeladen?

Menschen, die an Ihren Hochzeitsfeierlichkeiten teilnehmen möchten, schweigen vielleicht nicht gerade über ihre Wünsche. Das könnte Sie in eine ziemliche Zwickmühle bringen, wenn jemand, den Sie nicht auf Ihrer Gästeliste haben wollen, die Frage stellt. Wenn das passiert, werden Sie einen Moment der Panik erleben, und Sie werden schwitzen, während Sie eine höfliche Antwort herbeizaubern. Ob Sie es glauben oder nicht, es gibt einige Möglichkeiten, wie Sie diese Frage taktvoll beantworten können. Wenn Sie noch am Anfang Ihres Planungsprozesses stehen, können Sie der Person einfach sagen, dass Sie noch an der Fertigstellung Ihrer Gästeliste arbeiten. Wenn Sie schon weiter sind und die Einladungen kurz vor dem Ausgehen stehen, ist es am besten, ehrlich zu sein. Betonen Sie, dass Sie sich wünschen, Sie hätten alle Personen einbeziehen können, mit denen Sie befreundet sind, aber leider musste irgendwo ein Cut-off stattfinden. Sie können auch die Gründe der Hochzeitsgröße oder der Entfernung als Grund für die Nichteinbeziehung angeben, je nachdem, ob das auf die jeweilige Situation zutrifft.

Kann ich einen Plus One mitbringen?

Oft fragen sich die Menschen, ob sie zu einer Hochzeit einen Gast mitbringen dürfen oder nicht. Wenn dies für Sie als Gastgeber in Frage kommt, sollten Sie sich bewusst sein, dass die Antwort von der jeweiligen Situation abhängt. Vielleicht haben Sie für jeden Gast auf Ihrer Gästeliste ein Plus One vorgesehen, in diesem Fall ist die Antwort einfach. Wenn das aber nicht der Fall ist, sollten Sie sich auf eine Antwort gefasst machen. Wenn das für Sie in Frage kommt und Sie jemandem sagen müssen, dass er keine Plus Ones mitbringen kann, sollten Sie dies taktvoll tun. Erklären Sie ihnen den Grund dafür, dass sie bei Ihrer Hochzeit keine Begleitung mitbringen dürfen; vielleicht gibt es Größenbeschränkungen oder Sie möchten es einfach in intimerer Atmosphäre halten. Wenn Sie jemandem die Bitte um eine Begrüßung verwehren, versichern Sie ihm, wie sehr Sie sich darauf freuen, mit ihm zu feiern, und ermutigen Sie ihn auch, dass er mit anderen Bekannten zusammensitzt, so dass die Tatsache, dass er keinen wichtigen Partner oder Kumpel dabei hat, seine Fähigkeit, Spaß zu haben, nicht beeinträchtigt.

Kann ich meine Kinder mitbringen?

Wenn Sie sich für eine kinderfreie Hochzeit entscheiden oder nur ausgewählte Kinder bei der Feier zulassen, sollten Sie sich darauf vorbereiten, dass einige Gäste sich erkundigen, ob sie ihre Kleinen mitbringen dürfen oder nicht. Falls dies der Fall sein sollte, sollten Sie sich mit einer Antwort darauf vorbereiten. Eine der besten Antworten besteht darin, einfach zu betonen, dass Sie zwar Kinder lieben und vor allem ihre Kinder lieben, Ihre Vision für die Hochzeit aber nur für Erwachsene gilt und Sie hoffen, dass sie das respektieren werden. Lassen Sie sie auch wissen, dass Sie vollstes Verständnis dafür haben, dass sie nicht teilnehmen können, falls sie keinen Babysitter finden.

Wie sieht Ihr Kleid aus?

Gäste können ziemlich neugierig auf alles sein, was mit der Braut zu tun hat. Seien Sie also nicht überrascht, wenn die Gäste Sie vor dem großen Tag fragen, wie Ihr Kleid aussieht. Ob Sie Einzelheiten zu Ihrer Garderobe für den Hochzeitstag mitteilen möchten, liegt natürlich ganz bei Ihnen. Wenn Sie dies nicht tun, seien Sie jedoch bereit, eine detaillierte Antwort auf diese Fragen abzulehnen. Eine gute Art der Beantwortung besteht darin, einfach zu sagen, dass Sie die Details dieser besonderen Garderobe bis zum großen Tag geheim halten und dass Sie es nicht erwarten können, dass sie sie zu gegebener Zeit sehen. Oder, wenn Sie mit Ihrer Antwort etwas frech werden wollen, können Sie sich auch dafür entscheiden, die Details mitzuteilen, dass Ihr Kleid weiß und lang ist. Das wird sicher für ein paar Lacher sorgen. Am Ende des Tages, während diese schwierigen Fragen zur Hochzeit auftauchen können, müssen Sie daran denken, dass es bei Ihrer Hochzeit nur um Sie geht. Ihr großer Tag sollte die Vision widerspiegeln, die Sie dafür haben, und Sie müssen sich nicht schuldig fühlen, wenn Sie jemandem ein "Nein" oder eine Antwort geben, die er vielleicht nicht hören möchte. Nutzen Sie diese Antworten, um die schwierigen Fragen etwas einfacher zu machen, aber seien Sie in Ihren Antworten standhaft.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 3  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!