8 Möglichkeiten, eine nicht-alkoholische Hochzeit auszurichten

8 Möglichkeiten, eine nicht-alkoholische Hochzeit auszurichten

Viele Paare entscheiden sich zwar dafür, auf ihrer Hochzeitsfeier Alkohol auszuschenken, sei es nur Bier und Wein oder auch harten Schnaps, aber viele Paare entscheiden sich dagegen. Wenn Sie daran denken, eine alkoholfreie Hochzeit zu planen, befürchten Sie vielleicht, dass Ihre Veranstaltung langweilig oder langweilig sein wird. Das muss aber sicherlich nicht der Fall sein. Es gibt eine Fülle von Möglichkeiten, eine lebendige, lustige und unvergessliche nüchterne Hochzeit auszurichten.

1. Wählen Sie einen einzigartigen Veranstaltungsort

Die Wahl des richtigen Rahmens für Ihren Hochzeitsempfang trägt dazu bei, Ihre alkoholfreie Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. Entscheiden Sie sich zum Beispiel für einen Veranstaltungsort wie ein Museum, ein Aquarium oder eine Bibliothek. Viele dieser Orte erlauben nicht einmal den Ausschank von Alkohol bei Empfängen, so dass es für den Veranstaltungsort oder für Gäste, die schon einmal an Hochzeiten an solchen Orten waren, nichts Außergewöhnliches sein wird. Das Tolle an solchen Veranstaltungsorten ist, dass es so viel zu sehen und zu tun gibt, dass niemand einen Cocktail verpassen wird!

2. Den richtigen Zeitpunkt finden

Planen Sie Ihre nüchterne Hochzeit zu einer Tageszeit, in der die Menschen weniger zum Trinken neigen. Veranstalten Sie zum Beispiel eine Brunch-Hochzeit! Das mag zwar etwas seltsam erscheinen, aber es ist die perfekte Art und Weise, Ihren Meilenstein ohne Cocktail zu feiern - und es ist sogar billiger, Ihre Hochzeit zu dieser Tageszeit auszurichten als am Abend. So können Sie auch kreativ mit dem Essen umgehen, was für die Gäste eine willkommene Abwechslung zum normalen Hochzeitsessen darstellt.

3. Mocktails servieren

Nur weil Sie auf Ihrer Hochzeit keinen Alkohol ausschenken, heißt das nicht, dass Sie keine lustigen Getränke servieren können! Bieten Sie den Gästen festliche Mocktails an, die zu Ihrem Hochzeitsthema passen. Stellen Sie auch Getränkeautomaten aus Glas mit "Spa-Wasser" aus. Füllen Sie diese Spender mit Eis und verschiedenen Früchten oder Kräutern, um das Wasser aufzugießen. Das ist nicht nur köstlich, sondern die Gäste werden es auch genießen, sich ihren Geschmack auszusuchen und sich selbst zu bedienen.

4. Aktivitäten planen

Ein guter Grund, die geplanten Aktivitäten auf einer nüchternen Hochzeit zu erhöhen, liegt darin, dass Alkohol normalerweise dazu beiträgt, dass sich die Menschen auf der Tanzfläche bewegen und tanzen. Um den Spaß auf Ihrer Hochzeit aufrechtzuerhalten, planen Sie Aktivitäten, die Ihren Gästen Spaß machen. Das kann alles sein, von Kleinigkeiten über einen mit Requisiten gefüllten Fotoautomaten bis hin zu riesigen Rasenspielen. Sie sollten auch einen DJ oder eine Band engagieren, der bzw. die weiß, dass Sie eine trockene Hochzeit haben, und sicherstellen, dass er bzw. sie in der Lage ist, die Menge zu beschäftigen und Ihre Veranstaltung interaktiv zu gestalten.

5. Planen Sie ein Thema für den Empfang

Eine Möglichkeit, Ihre Hochzeit noch unterhaltsamer zu gestalten und den Verzicht auf Alkohol unbemerkt zu lassen, ist die Planung eines Themas für Ihren Empfang, z. B. eine Dinnerparty aus den 1950er Jahren mit altmodischen Milchshakes und Dinnerfood. Andere einzigartige Themen sind Harry Potter, ein Märchen, Superhelden, Sport oder ein Karneval. Das alles hängt natürlich von Ihrem Geschmack und Ihren Interessen als Paar ab!

6. Interaktive Food-Stationen haben

Entscheiden Sie sich für interaktive Essensstationen, anstatt wie bei jedem anderen Hochzeitsempfang ein plattiertes Abendessen zu servieren. Dadurch bleiben die Gäste auf den Beinen und mischen sich im Raum und das Abendessen vergeht schneller als ein Drei-Gänge-Menü, das ihnen serviert wird. Food Stations ermöglichen es Ihnen auch, eine einzigartigere Auswahl an Speisen zu servieren.

7. Halten Sie die Gespräche im Fluss

Es kann für Hochzeitsgäste etwas unangenehm sein, wenn sie bei Ihrer Hochzeit mit Leuten zusammensitzen, die sie nicht gut kennen - und das kann vor allem ohne ein Getränk zum Abbau von Hemmungen der Fall sein. Um die Unterhaltung aufrechtzuerhalten, lassen Sie an jedem Tisch einige Eisbrecher vorbereiten, damit sich Ihre Gäste besser kennenlernen können. Fügen Sie an jedem Tisch gedruckte Blätter mit Fragen zum Gesprächsbeginn hinzu, damit die Gäste auf unterhaltsame Weise miteinander interagieren können.

8. Mieten Sie einzigartige Unterhaltung

Nehmen Sie an Ihrem Empfang die Hilfe einiger einzigartiger Entertainer in Anspruch, um die Gäste zu beschäftigen, und sie werden kaum merken, dass sie bei Ihrer Veranstaltung keinen zurückwerfen können! Mieten Sie Jongleure, eine A-Capella-Gruppe oder einen Stand-Up-Comedian für einen Auftritt bei Ihrer Veranstaltung. Die Gäste werden von dieser Ergänzung absolut begeistert sein, und sie werden dieses einzigartige Erlebnis sicherlich nicht vergessen.

Wenn Sie eine nüchterne Hochzeit planen, teilen Sie Ihren Gästen dieses Detail unbedingt im Voraus mit. Erwägen Sie, einen Klappentext darüber auf Ihrer Einladungs- oder Hochzeitswebsite zu veröffentlichen, damit alle wissen, was sie bei Ihrer Veranstaltung erwartet. Und denken Sie daran, dass Sie Ihre Veranstaltung auch ohne Alkohol zu einem unvergesslichen Erlebnis machen können, wenn Sie diese Planungs- und Gastgebertipps befolgen.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen