Groomswear-Trends für 2021

Groomswear-Trends für 2021

Viel zu lange waren es die Bräute, die an ihrem Hochzeitstag die ganze Aufmerksamkeit auf sich zogen - zumindest was das Aussehen betrifft. Nun scheint es, als hätten sich die Dinge ein wenig geändert. Auch die Bräutigame wollen mitmachen! Immer mehr Männer achten auf ihre Hochzeitsgarderobe und folgen den neuesten Trends. Es sieht so aus, als gäbe es im Jahr 2021 viele der gleichen Trends, die Sie in den letzten Jahren gesehen haben, aber in einem viel größeren Maßstab. Die allgemeine Stimmung ist modern, mit einem nostalgischen Verweis auf klassische Stile. In diesem Jahr kann es nicht schaden, eine Erklärung abzugeben.

Es mag zwar immer noch als Tabu angesehen werden, die Braut in den Schatten zu stellen, aber es gibt keinen Grund, warum Sie nicht Ihren Anteil an der Aufmerksamkeit haben sollten. Vor allem aber ist es wichtig, ihr Aussehen bestmöglich zu ergänzen. Ihre Bräutigame können auch ein oder zwei Trinkgelder annehmen. Und wenn Sie eine gleichgeschlechtliche Hochzeit feiern, sollten Sie sich auf jeden Fall einige der Ideen ansehen, wie Sie sich im Jahr 2021 hervorheben und glänzen können.

Reiche Farben

Natürlich wird der klassische dunkle Anzug und Smoking nie aus der Mode kommen, aber mehr Bräutigame und Trauzeugen scheuen die langweiligen schwarz-blauen Kombinationen. Das bedeutet nun nicht, dass Sie einen hell gemusterten Anzug tragen müssen, aber ziehen Sie eine modernere und dennoch zeitlose Alternative in Betracht. Es wird erwartet, dass im Jahr 2021 satte Juwelentöne wie Smaragdgrün und Burgund der letzte Schrei sein werden. Auch jeder Grün- oder Rot-Ton scheint recht beliebt zu sein. Zu schüchtern? Warum entscheiden Sie sich nicht wenigstens für eine farbige Jacke mit schwarzer oder anderer neutraler Hose? Im Sommer sind auch weiße, hellbraune und hellgraue Anzüge in Mode.

Mehr Augen auf Sie

Wenn Sie darauf bedacht sind, alle Augen auf sich zu richten, können Sie sich auch nach einer strukturierten Jacke umsehen, idealerweise aus einem berührbaren Material wie Samt oder Tweed. Samt eignet sich perfekt für eine Herbst- oder Winterhochzeit, während Tweed sich ideal für die Landschaft oder im Freien eignet. Wenn es um Muster geht, dürften Karos und Karo-Look weiterhin ein Hit sein. Je nach Farbkombination und Größe des Drucks kann ein Karo sowohl skurril als auch klassisch aussehen. Wenn es jedoch nicht Ihr Ding ist, sollten Sie bei starken Stoffen oder Mustern vorsichtig sein, da sie kostümähnlich aussehen können, wenn sie überall angebracht werden. In diesem Fall ist es vielleicht besser, etwas zu mischen und anzupassen.

Zweireiher

Zweireiher-Sakkos erleben in diesem Jahr ein Comeback, obwohl, um fair zu sein, dieser klassische Look immer in Mode sein wird und sehr schlank machend sein kann. Als Alternative können Sie sich stattdessen auch für eine Zweireiher-Weste entscheiden. Wenn Sie Ihr Outfit zu Ihren Trauzeugen passen, ist ein Zweireiher eine Möglichkeit, sich deutlich vom Rest der Party abzuheben.

Statement-Stücke

Auch Accessoires stehen in diesem Jahr im Mittelpunkt, wobei Männer modische Schuhe, bond-würdige Uhren und andere "Extra"-Stücke lieben. Accessoires sind eine großartige Möglichkeit, einen langweiligen Blick auf die nächste Ebene zu werfen. Sie eignen sich auch hervorragend, um Aufmerksamkeit zu erregen, ohne es zu übertreiben. Selbst wenn ein auffälliger Anzug nicht das Richtige für Sie ist, gibt es keinen Grund, warum Sie nicht an anderer Stelle einen Farbtupfer hinzufügen können. Suchen Sie sich zum Beispiel eine helle Fliege oder glitzernde Manschettenknöpfe aus. Sie können sogar Ihre Schnürsenkel passend ändern!

Hose mit hoher Taille

Alles, was eine hohe Taille hat, kann bei korrektem Tragen schlankmachend und dehnbar sein. Hosen mit hoher Taille verlängern nicht nur Ihre Beine, sondern sie können Sie auch optisch größer aussehen lassen. Hosen mit hoher Taille sind auch etwas bequemer als andere Modelle, da sie sich nicht um den Bauch binden. Kombinieren Sie sie mit Hosenträgern (niemals mit einem Gürtel) und einer Weste, um den Look zu vervollständigen.

Die perfekte Passform

Maßgeschneiderte und schmal geschnittene Anzüge sind der neue Standard. Das macht Sinn, da kein Bräutigam so aussehen möchte, als hätte er sich an seinem besonderen Tag den Anzug seines Vaters geliehen. Aber das kann eine Herausforderung sein, wenn man sich ein Kostüm ausleiht, weshalb sich viele Bräutigame jetzt einen hochwertigen Anzug für ihren Hochzeitstag gönnen. Ein maßgeschneiderter Qualitätsanzug kann eine großartige Investition sein, da Sie ihn für zukünftige Anlässe wahrscheinlich immer wieder verwenden werden.

Bräutigame

Ihre Trauzeugen können Ihnen auch dabei helfen, gut auszusehen. Natürlich hilft es, wenn sie die Rolle kleiden. Und jetzt ist ein charmanter neuer Trend unter den Bräutigamen, eine weibliche Bräutigamsfrau oder nur wenige in der restlichen Truppe zu haben. Gemischtgeschlechtliche Hochzeitsfeiern sind jetzt ganz normal, und diese hier wird Ihnen helfen, sich hervorzuheben. Damit die Dinge absichtlich schick aussehen, sollte die Bräutigamsfrau einen ähnlichen (aber feminisierten) Anzug tragen wie der Rest der Bräutigame.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen