Ein Leitfaden für tragbare Blumen für Ihre Hochzeit

Ein Leitfaden für tragbare Blumen für Ihre Hochzeit

In diesem Jahr gibt es so viele Hochzeitstrends, und einer davon, was den Brautstil betrifft, sind tragbare Blumen. Dieser Trend macht es leicht, sich beim Gang zum Altar mit Blüten zu schmücken, die einen wunderschönen und doch natürlichen Look verleihen. Es gibt so viele Möglichkeiten, diesen Trend zu schaukeln, dass Sie sich bald fragen werden, welchen Weg Sie einschlagen wollen, wenn es darum geht, die perfekten tragbaren Blumen für Ihren großen Tag zu finden.

Faux vs. Echte Blumen als Accessoire verwenden

Als Braut gibt es einige Gründe, warum Sie gefälschte, langlebige Blumen als Accessoire für Ihr Aussehen verwenden sollten. Erstens werden diese ein ewiges Andenken an Ihren Hochzeitstag sein, das Sie behalten (und sogar wieder tragen!) können. Zweitens ist es in den meisten Fällen umweltfreundlicher, gefälschte Blumen zu verwenden als echte Blüten. Dieser Weg kann auch ökonomisch günstiger sein. Und schließlich machen es diese Blumen einfach und vorhersehbar, wie Ihr Accessoire am Tag der Hochzeit aussehen wird, da sie sich nicht verändern; das bedeutet, dass sie immer "blühen" und Sie nicht riskieren, dass sie an Ihrem Hochzeitstag sterben oder auseinanderfallen.

Obwohl es Vorteile hat, falsche Blumen als tragbare Accessoires zu verwenden, bedeutet das nicht, dass viele Bräute sich nicht stattdessen für echte Blüten entscheiden. Und dies zu tun hat sicherlich seine Vorteile! Erstens verleiht die Verwendung echter Blumen Ihrem Accessoire ein echteres Aussehen, denn obwohl falsche Blumen einen langen Weg zurückgelegt haben, sehen sie nicht immer genau wie echte Blumen aus. Echte Blumen haben eine bestimmte Textur, die in vielen Fällen einfach nicht ersetzt werden kann. Außerdem kann das Tragen eines Accessoires aus echten Blumen wahrscheinlich zusammen mit Ihren anderen Arrangements bei Ihrem Floristen bestellt werden. Dies garantiert, dass Ihre Accessoires zu den restlichen Blumen Ihrer Hochzeit passen. Außerdem haben echte Blumen einen erstaunlichen Duft, den Sie den ganzen Hochzeitstag über mit sich tragen werden.

Blume Krone

Die wahrscheinlich beliebteste Art, Blumen als Braut zu tragen, ist die Wahl einer Blumenkrone anstelle eines Schleiers. Diese Krone kann so kühn oder so zierlich sein, wie Sie möchten, aber in jedem Fall wird sie sicher eine Aussage machen.

Blumenkettchen

Ein blumiges Fußkettchen ist das neue Mieder dieser Tage. Ein kleines Blumenarrangement auf einem Seidenband oder einer Seidenschleife ist einfach zu tragen und macht einer Braut Spaß, wenn sie weiß, dass es da ist, auch wenn niemand sonst es sehen kann. Dies ist besonders beliebt bei Bräuten, die sich in ein kürzeres Empfangskleid umziehen und etwas Extra als Accessoire haben möchten, ohne es halten zu müssen.

Blumen-Halskette

Ein aktueller Trend ist, dass Bräute blumige Halsketten tragen, um ein Zeichen zu setzen. Es wird immer beliebter, dass Bräute diese zum Rücken hin tragen, so dass die Blüten am oberen Ende des Rückens aufplatzen und zierlich hängen. Manche Bräute kombinieren diese Halskette für einen dramatischen Effekt mit einem langen Perlenstrang.

Blumengürtel oder Schärpe

Als Ersatz für einen juwelenbesetzten Gürtel oder eine Schärpe werden jetzt Blumen um den Mittelteil der Braut getragen. Dies ist eine schöne Art und Weise, Blumen für die Gesamtheit Ihrer Veranstaltung zu präsentieren. Floristen können eine große Blüte umgeben von kleineren Blüten oder ein Füllhorn kleinerer Blumen an einem Band oder einer Schärpe anbringen, um ein auffälliges Stück zu schaffen. Brautjungfern können diese ebenfalls tragen, anstatt Blumensträuße zu halten.

Ein Blumenring

Wenn Ihnen die Idee eines traditionellen Eherings nicht gefällt, dann ist ein Ring aus Blumen oder mit einer einzelnen Blüte darauf sicherlich ein Statement und macht es Ihrem neuen Ehepartner Spaß, während der Zeremonie auf Ihren Ringfinger zu schlüpfen. Und nichts sagt mehr "Wir sind verheiratet" als ein großes Statement auf Ihrem Ringfinger!

Schuh-Blumen

Das ist sehr einzigartig, aber Ihre Brautschuhe mit frischen (oder gefälschten) Blüten zu schmücken, ist eine einfache Möglichkeit, Ihre Kicks an Ihrem großen Tag hervorzuheben. Diese können als zusätzliche Note zu Ihrem Brautstrauß passen.

Dieser Braut-Trend macht sicherlich Spaß, denn er erlaubt Ihnen wirklich, kreativ zu sein. Umarmen Sie die natürliche Boho-Braut, die in Ihnen lebt, und lassen Sie an Ihrem großen Tag auf unerwartete Weise eine wunderschöne Blüte erblühen.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!