5 Möglichkeiten, 500 $ bei Ihrer Hochzeit zu sparen

5 Möglichkeiten, 500 $ bei Ihrer Hochzeit zu sparen

Manchmal kann sich die Planung einer Hochzeit "mit einem Budget" wie eine Übung in Sinnlosigkeit anfühlen. Alles ist einfach so teuer! Die Einladungen, die Kleidung, die Tische und Stühle - ganz zu schweigen von dem herrlichen Veranstaltungsort und dem Essen für 100 Ihrer engsten Freunde - am Ende summiert sich das alles zu einer MASSIVEN Rechnung. In einer Welt, in der die durchschnittliche Hochzeit 38,700 (!!!!) Dollar kostet, ist es da überhaupt noch möglich, Geld zu sparen? Gute Nachrichten, 2021 Paare: Ich bin hier, um zu helfen! Ob Sie es glauben oder nicht, es IST möglich, die Hochzeit Ihrer Träume zu feiern, ohne sich zu verschulden. Alles, was dazu nötig ist, sind ein paar kleine Änderungen während des Planungsprozesses. Sie glauben mir nicht? Hier sind ein paar Ideen, die Ihnen helfen können, etwa 500 Dollar von der Endsumme einzusparen.

Gehen Sie digital mit Einladungen

Ein durchschnittliches Paar gibt 400-650 Dollar für seine Hochzeitseinladungen aus. Wenn Sie andere Papierprodukte einkalkulieren (Speichern der Daten, Zeremonieprogramme, Danksagungskarten usw.), könnten Sie am Ende Tausende ausgeben - nur für ein paar Blätter (sehr hübsches) Papier. Die Kosten können je nach Designer, der Art des Papiers, das Sie verwenden, und wie individuell Ihre Einladungen gestaltet werden sollen, variieren... aber es kann auch praktisch kostenlos sein!

Die Verwendung von E-Einladungen ist eine gute Möglichkeit, bei Ihrer Hochzeit Geld zu sparen. Es gibt viele Unternehmen, die digitale Hochzeitseinladungen produzieren, die Sie Ihren Gästen per E-Mail zusenden können, mit vorgefertigten Vorlagen oder leeren Karten, auf die Sie Ihre eigenen Designs hochladen können. Diese Einladungen erreichen den gleichen Zweck wie Ihre herkömmliche Einladung auf Papier, und das alles zu einem Bruchteil der Kosten (selbst die meisten Premium-Optionen kosten höchstens 100 US-Dollar). Das Beste daran ist, dass diese papierlosen Einladungen vollkommen umweltfreundlich sind!

Bitten Sie einen Freund, die Zeremonie zu leiten

Die Amtsträger sind ein sehr wichtiger Teil Ihres großen Tages - denn ohne sie gibt es keine Hochzeit! Die Kosten für den Trauzeugen variieren von Stadt zu Stadt, aber der Durchschnitt liegt im Allgemeinen zwischen 200 und 450 Dollar (ein Bericht von WeddingWire zeigt jedoch, dass die Kosten bis zu 650 Dollar betragen). Auch wenn es den Anschein haben mag, dass dies eine unvermeidbare Ausgabe ist (kein Amtsträger, keine Hochzeit, erinnern Sie sich?), gibt es eine Option, mit der Sie ein wenig zusätzliches Geld sparen können.

Warum bitten Sie nicht einen Freund oder eine Freundin, die Amtspflichten zu übernehmen, anstatt einen professionellen Offizizier für die Hochzeit von Ihnen und Ihrer Liebsten zu engagieren? Organisationen wie die Kirche des Universellen Lebens werden jeden für etwa 20 Dollar ordinieren, und Ihre Freunde werden wahrscheinlich eine viel bedeutungsvollere und denkwürdigere Zeremonie arrangieren als jemand, den Sie nicht kennen. Das wird Ihnen helfen, ein wenig Geld zu sparen UND eine wirklich persönliche Hochzeit zu haben.

Sagen Sie "Nein" zu Dinner Rolls

Wie oft waren Sie schon auf einer Hochzeit, haben sich für den Empfang an Ihren Tisch gesetzt und so viel Brot gebacken, dass Sie vor den Champagner-Toasts satt waren? Machen Sie sich keine Sorgen - Sie sind nicht allein. Frische Brötchen für Ihre Gäste warten zu lassen, mag wie eine gastfreundliche Geste erscheinen, führt aber oft zu unvollendeten Mahlzeiten und einer Menge Essensverschwendung am Ende des Abends.

Ein Verzicht auf den Brotkorb kann verhindern, dass sich Ihre Gäste zu voll fühlen UND Hunderte von Dollar von Ihrer Catering-Rechnung abziehen. Ihre Gäste werden die Brötchen nicht vermissen (vor allem, wenn Sie beim Cocktail kleine Bissen servieren), und sie werden ihre Mahlzeiten eher während des Abendessens genießen. Achten Sie nur darauf, das Abendessen rechtzeitig zu servieren - einige Gäste brauchen vielleicht eine Mahlzeit, um ihre Getränke von der Cocktailstunde aufzusaugen!

Den Zeitplan für den Tag straffen

Apropos "pünktlich": Der Zeitplan Ihres Hochzeitstages kann einen großen Unterschied in der Höhe des Endbetrags ausmachen, den Sie letztendlich bezahlen. Sehen Sie, Verkäufer wie Fotografen und Musiker berechnen für ihre Zeit. Wenn Ihr Hochzeitstag mit langen Wartezeiten zwischen den Veranstaltungen verbunden ist, bezahlen Sie diese Verkäufer dafür, dass sie herumsitzen und warten!

Geben Sie Ihr Bestes, um Ihren Hochzeitsplan zu straffen, damit es keine langen Wartezeiten zwischen der Hochzeit und dem Empfang gibt. Sicher, eine Cocktailstunde ist keine große Sache, aber ziehen Sie in Betracht, Veranstaltungen mit unbestimmtem Zeitrahmen (z.B. Ihre Hochzeitsfotos) früher am Tag abzuhalten. Dadurch werden lange Wartezeiten vermieden, was Ihrem Geldbeutel, Ihren Gästen und Ihren Verkäufern zugute kommt. Alle gewinnen!

Eine Lieferantenbewertung teilen

Dieser ist ein bisschen ein Joker, aber es ist immer einen Versuch wert. Einige Anbieter sind bereit, als Gegenleistung für eine ehrliche Überprüfung vergünstigte Dienstleistungen anzubieten. Hochzeitsanbieter leben und sterben oft von der Mund-zu-Mund-Propaganda, so dass eine positive Bewertung einen großen Unterschied für ihr Geschäft machen kann. Fragen Sie Ihre Verkäufer (bevor Sie Verträge unterzeichnen), ob sie bereit sind, für Ihr Feedback Preisnachlässe anzubieten (und wenn sie damit einverstanden sind, lassen Sie es sich schriftlich geben!)

Da die Hochzeitskosten weiter steigen, verschulden sich immer mehr Paare für ihre Hochzeiten - laut WeddingWire etwa 28% der Paare. Obwohl jedes Paar Anspruch auf die Hochzeit seiner Träume hat, ist es wichtig, daran zu denken, dass Sie eine schöne Zeremonie haben KÖNNEN, ohne zu viel Geld auszugeben. Mit nur wenigen kleinen Anpassungen können Sie Ihr Budget für Ihren großen Tag einhalten.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!