9 Dinge, die jedes glückliche Paar tut.

9 Dinge, die jedes glückliche Paar tut.
Wenn man das Glück als Paar verfolgt, ist nichts sicher. Es gibt keine spezifische Roadmap, um den inneren Frieden, die Freude und die Zufriedenheit zu finden, die mit dem Glück einhergeht. Im Großen und Ganzen kommt das Glück zu denen, die Vorsicht walten lassen und sich verpflichten, neue Dinge zu lernen, Veränderungen anzunehmen und sich jeden Tag auf einer tieferen Ebene herauszufordern. Hier sind ein paar Dinge, die wirklich glückliche, freudige Partner tun, wenn sie zusammen sind.

1. Sie schalten den Bildschirm aus, wenn Sie viel Zeit miteinander verbringen.


Sicher, viele von uns lieben es, sich bei Game of Thrones bei unseren Lieblingssnacks hinzusetzen. Aber die Entscheidung, Ihre Telefone, den Fernseher und andere Ablenkungen auszuschalten, kann die Qualität der gemeinsamen Zeit wirklich verbessern. Gehen Sie zum Laufen oder Wandern, rollen Sie sich mit Ihrem Hund herum, kochen Sie eine Mahlzeit oder weiden Sie den Garten zusammen. Es fühlt sich besser an, mit jemandem zusammen zu sein, wenn er nicht alle paar Minuten den Text eines Freundes zurückgibt oder eine schnelle Arbeits-E-Mail beantwortet.

2. Glückliche Paare lernen die Liebessprache des anderen.


Es gibt fünf emotionale Sprachen, die Menschen in der Liebe verwenden, und Partner neigen oft dazu, in eine oder zwei von ihnen zu fallen. Eine Liebessprache ist die Art und Weise, wie du am besten emotionale Liebe von deinem Partner erhältst. Diese sind: Geschenke annehmen, Worte der Bestätigung, Handlungen des Dienstes, körperliche Berührung und Qualität der Zeit. Versuchen Sie, die bevorzugte Sprache Ihres Partners zu bestimmen, indem Sie das Buch lesen und am Quiz teilnehmen, und sehen Sie, wie sie mit Ihrer übereinstimmt.

3. Sie pflegen die Unabhängigkeit.


Paare, die ein anderes Leben als ihre Partner führen, sind in der Regel freudiger. Die Arbeit an deinen Freundschaften, Hobbys und deiner Karriere sollte nicht in den Hintergrund treten, wenn du in einer Beziehung bist. (Immer mehr Paare entscheiden sich sogar dafür, getrennte Schlafzimmer zu haben und die Vorteile zu nutzen!)

4. Glückliche Paare trainieren gemeinsam.


Paare, die zusammen trainieren, bleiben zusammen. Das Ausprobieren einer neuen Radsportkategorie oder eines Krafttrainingsprogramms mit Ihrem Partner und das gemeinsame Freisetzen einiger Endorphine wird ausgezeichnete Dinge für Ihre Beziehung tun, während Sie gleichzeitig körperlich fit und körperlich attraktiv für einander bleiben.

5. Sie kommunizieren über ihre Finanzen und Ziele.


Sprechen Sie über jede mögliche Schuld, die Sie haben, und über, was Ihre finanzielle Abbildung insgesamt wie aussieht, damit Sie beide auf der gleichen Seite sind, wenn es um Erwartungen über die Zukunft geht. Die glücklichsten Paare haben nicht unbedingt starke Finanzportfolios, aber sie haben über Ausgabemuster und wie sie ihre Ziele in der Zukunft erreichen können, kommuniziert.

6. Glückliche Paare haben ein System zur Reinigung ihres Hauses.


Die Reinigung kann für die einen therapeutisch und für die anderen eine Form der minderwertigen Folterung sein. Für Paare kann die Politik, ein Haus sauber zu halten, wirklich ihre Beziehung beeinflussen. Es ist wichtig zu lernen, in Sachen Sauberkeit auf der gleichen Wellenlänge zu bleiben. Niemand will derjenige sein, der den anderen nörgelt, um seine schmutzige Kleidung aufzuheben, und niemand will sich selbst als den schmutzigen betrachten. Glückliche Paare sprechen gemeinsam über den Grad der Sauberkeit, den sie sich zu Hause wünschen, und sie entscheiden sich als Paar für ein System, das das Haus sauber hält, damit es nicht zu einem täglichen oder wöchentlichen Kampf kommen muss.

7. Sie sind bereit, ihre Gewohnheiten zu ändern, kennen aber die Nicht-Verhandelbaren.


Flexibilität ist der Schlüssel zu einer Person, die eine fantastische Beziehung hat. Aber wenn Sie Ihren Morgen durch den Wald seilen lassen, um mit den Freunden Ihres Partners zum Brunch zu gehen, oder wenn Sie Ihr Mountainbike Staub sammeln lassen, weil Ihr Partner es liebt, stattdessen Boot zu fahren, verlieren Sie etwas von Ihrer Persönlichkeit? Möglicherweise nicht, aber das konsequente Loslassen Ihrer Lieblingsaktivitäten zu Gunsten Ihres Partners kann zu Ressentiments führen.

8. Glückliche Paare sprechen darüber, was sie von ihrem Sexualleben erwarten.


Das gegenseitige Berühren ermöglicht es Ihrem Körper, Oxytocin freizusetzen, ein Hormon, das das Vertrauen und die Bindung zwischen Menschen fördert. Sex ist für viele Paare ein kritischer Teil einer Beziehung, und erfolgreiche Paare sind bereit, darüber zu kommunizieren, was sie brauchen, wie, und was sie nicht wollen. Denke daran, dass sich deine Wünsche und Fantasien im Laufe der Zeit ändern können, ebenso wie die deines Partners. Und das gemeinsame Ausprobieren neuer Dinge kann wirklich Spaß machen. Es braucht ein wenig Mut, besonders wenn man eine Weile zusammen ist und eine Sex-Routine hat, aber aus seinen Beziehungsnormen auszusteigen und etwas Neues auszuprobieren, kann eine Menge Spaß und eine großartige Möglichkeit sein, sich mit seinem Partner zu verbinden.

9. Sie bleiben im gegenwärtigen Moment.


Glückliche Paare verbringen oft die meiste Zeit damit, über die Gegenwart zu sprechen und nachzudenken. Sie vermeiden Wunschwörter wie "Ich wünschte, wir hätten ein neueres Auto" oder "Wenn ich eine Beförderung bekomme, bringe ich uns nach Fidschi". Der Wunsch ist ein Energieleck. Es verlagert unseren Fokus von dem, was hier und jetzt geschieht, und ist dankbar dafür.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen