Was Sie vor der Änderung Ihres Nachnamens wissen sollten

Was Sie vor der Änderung Ihres Nachnamens wissen sollten

Sie sind zum Altar gegangen. Sie sagten: "Ich will." Sie küssten sich, Sie tanzten, Sie warfen den Strauß. Und jetzt sind Sie bereit, sich als frisch Verheiratete einzuleben. Allerdings gibt es noch eine kleine Hochzeitsfrage zu erledigen: die Änderung Ihres Namens. Wenn Sie vorhaben, den Namen Ihres Ehepartners zu übernehmen (oder sie nehmen Ihren, oder Sie kreieren zusammen einen neuen Namen), müssen Sie Folgendes wissen.

Machen Sie sich bereit: Es ist ein Marathon

Ihren Namen zu ändern scheint in der Theorie einfach zu sein. Sie hatten einen Namen, unterschrieben die Heiratsurkunde, und schon ist der neue Name Ihrer! Tatsächlich ist es aber viel komplizierter. Wenn Sie Ihren Namen ändern, müssen Sie viele Firmen und Behörden auf den neuesten Stand bringen. Bei einigen Leuten kann die Namensänderung im Handumdrehen erfolgen, bei anderen Unternehmen kann es mehrere Monate dauern. Schnallen Sie sich auf jeden Fall an und machen Sie sich für die Langstrecke bereit.

Warten Sie nicht zu lange!

Sie können Ihren Namen jederzeit ändern, aber am einfachsten ist es, dies gleich nach der Heirat oder Scheidung zu tun. Gehen Sie einfach zu den zuständigen Ämtern (DMV, Sozialversicherungsamt usw.) und legen Sie Ihre Heiratsurkunde als Nachweis für Ihren neuen Namen vor. Das ist zwar einfach, aber ich schlage vor, es so schnell wie möglich zu tun; wenn Sie zu lange warten, stapelt sich das Geschäft des Lebens und Sie könnten es einfach vergessen!

Sie werden es JEDEM sagen müssen

Es gibt bestimmte Ämter, von denen Sie wissen, dass sie Ihren neuen Namen brauchen werden. Sie müssen dem DMV mitteilen, Ihre Lizenz zu aktualisieren. Sie brauchen einen neuen Sozialversicherungsausweis und einen neuen Pass. Vergessen Sie aber nicht die anderen Unternehmen, die Ihren Namen in den Akten haben: Mobilfunk- und Kabelgesellschaften, die Kreditkarte, die Autoversicherung. Es ist auch wichtig, alle Steuerunterlagen zu aktualisieren, die Sie bei Ihrem Arbeitgeber in den Akten haben.

Halten Sie Ihre Heiratsurkunde griffbereit

Wenn Sie nach Ihrer Heirat Ihren Namen ändern, wird jeder einen Beweis dafür sehen wollen. Glücklicherweise erhalten Sie einen Nachweis auf Ihrer Heiratsurkunde, die Sie an Ihrem besonderen Tag erhalten! Bewahren Sie diese während des Namensänderungsprozesses an einem sicheren Ort auf, denn es ist Ihr offizieller Beweis, dass Sie den Bund fürs Leben geschlossen haben und Ihren Namen ohne Gerichtsbeschluss ändern können. Vielleicht möchten Sie sogar mehrere Kopien bestellen, nur um sicherzugehen.

Seien Sie bereit zu zahlen

Die Änderung Ihres Namens ist nicht billig. Nun, es ist billiger als eine Hochzeit zu organisieren, aber es sind einige Kosten damit verbunden. In den meisten Staaten wird eine Gebühr für Ihren neuen Führerschein erhoben, und es wird Ihnen sicherlich eine Gebühr für die Aktualisierung Ihres Passes berechnet ($30-$140, je nach Passart). Die Gebühren variieren von Bundesstaat zu Bundesstaat, stellen Sie also sicher, dass Sie Ihre Nachforschungen anstellen. Sie wollen nicht am DMV-Fenster überrascht werden!

UND bereit sein, zu warten

Selbst wenn Sie alle ordnungsgemäßen Unterlagen eingereicht und alle notwendigen Gebühren bezahlt haben, kann es sein, dass Sie auf alles warten müssen. Bei Reisepässen zum Beispiel kann die Bearbeitung und Zustellung bis zu sechs Wochen dauern! Während dieser Zeit können Sie einige verwirrende und irritierende Momente erleben (versuchen Sie einmal, eine Flasche Wein zu kaufen, wenn die Namen auf Ihrem Führerschein und Ihrer Kreditkarte nicht übereinstimmen), aber halten Sie einfach durch!

Ihr Name kann alles sein (innerhalb eines vernünftigen Rahmens)

Erinnern Sie sich an die Szene in Friends, als Phoebe ihren Namen in "Prinzessin Consuela Bananenhängematte" änderte? Nun, diese Szene ist nicht allzu weit von der Realität entfernt - in manchen Fällen. Sie können Ihren Namen ändern, wie Sie wollen, vorausgesetzt, es handelt sich nicht um einen geschützten Namen, ein Symbol oder eine Zahl oder um etwas Obszönes.

Und noch einmal, die Gesetze der einzelnen Bundesstaaten sind unterschiedlich; im Bundesstaat New York können Sie einen Namen nur durch Heirat (und ohne vor einem Zivilgericht zu erscheinen) ändern, wenn Sie Ihren Mädchennamen mit Bindestrich schreiben oder fallen lassen. Die Änderung Ihres Mittel- oder Vornamens würde Feebs nicht qualifizieren - entschuldigen Sie bitte.

Überprüfen Sie Ihre Rechtschreibung doppelt und dreifach

Laut den Leuten von "I'm a Mrs. Name Change Service" gibt es ein kleines Detail, das viele Bräute jedes Jahr vergessen: wie man ihren neuen Namen schreibt! Das Unternehmen behauptet, dass sie jedes Jahr mehrere Anfragen von frisch vermählten Bräuten erhalten, die ihre Namensänderung aufgrund eines Schreibfehlers ändern müssen. Dies ist ein enormer Ärger, und es kostet Sie noch mehr, also tun Sie Ihr Bestes, um dies zu vermeiden! Überprüfen Sie jedes Dokument, das Sie einreichen, doppelt.

Sie können Hilfe bekommen

Wenn Ihnen das alles etwas zu überwältigend erscheint, sind Sie nicht allein. Tatsächlich gibt es mehrere Unternehmen, die speziell gegründet wurden, um verheirateten Paaren zu helfen, den Namensänderungsprozess reibungslos zu bewältigen. Wenn Sie sich langsam überfordert fühlen, wenden Sie sich an die Mitarbeiter von HitchSwitch, I'm a Mrs., oder jedes andere Unternehmen, das bei der Namensänderung behilflich ist. Diese Leute können Ihnen helfen, die Namensänderung zu einem stressfreien Prozess zu machen!

Man muss sich erst daran gewöhnen

Nach all dem Ärger, all den Papieren, die Sie unterschreiben, und all der Zeit, die Sie auf Ihren neuen Ausweis warten, könnte man meinen, Sie würden sich im Handumdrehen an Ihren Ehenamen gewöhnen.

Aber hier ist die Wahrheit: Sie unterschreiben mit dem falschen Namen auf der Restaurantrechnung, Sie antworten nicht, wenn der Arzt im Wartezimmer Ihren neuen Namen ruft, und Sie stellen sich eine Weile mit Ihrem Mädchennamen vor. Das ist völlig normal! Irgendwann werden Sie sich an Ihren neuen Namen gewöhnen. Aber in der Zwischenzeit machen Sie sich keine Sorgen. Genießen Sie einfach das Eheleben mit Ihrem neuen Ehepartner.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!