Alles Wissenswerte über die Größenanpassung Ihres Verlobungsrings

Alles Wissenswerte über die Größenanpassung Ihres Verlobungsrings

Ihr Partner ist auf die Knie gegangen und hat Sie mit dem schönsten Ring überrascht. Sie sagten ja. Sie legten die schillernde Kugel auf Ihren Finger und... sie passte nicht. Hey, das kommt vor! Manchmal kann man den perfekten Verlobungsmoment planen und den perfekten Verlobungsring aussuchen, aber die Ringgröße? Nicht so sehr. Es sei denn, Sie beide haben tatsächlich speziell über Ringe und Ringgrößen gesprochen, dann rät Ihr Partner wahrscheinlich, welche Größe Sie haben. Ob Ihr Ring zu eng oder zu locker sitzt, es gibt keinen Grund zur Panik oder Verlegenheit. Hier ist, was Sie über die Größenänderung Ihres Verlobungsrings wissen müssen.

Wie er passen soll

Sie möchten, dass sich Ihr Ring eng, aber nicht zu eng anfühlt. Er sollte sich an der Basis Ihres Rings fest anfühlen (d.h. kein Verrutschen und Gleiten) und er sollte leicht vom Finger gleiten können, ohne dass es zu Reibung oder Ziehen kommt. (Das heißt, wenn er an Ihrem Knöchel stecken bleibt und Sie Ihren Partner brauchen, um ihn abzuziehen, dann müssen Sie die Größe Ihres Rings ändern lassen). Komfort ist der Schlüssel.

Wie sehr kann ein Juwelier die Größe des Rings verändern?

Normalerweise können Sie die Größe Ihres Rings um zwei Größen nach oben oder unten anpassen lassen. Bei mehr als zwei Größen riskieren Sie, dass der Ring beschädigt wird.

Wie lange dauert es in der Regel?

Obwohl jedes Juweliergeschäft anders arbeitet, dauert der Prozess normalerweise nicht länger als zwei Wochen, was bedeutet, dass Ihr Ringfinger nicht sehr lange nackt ist!

Welche Art von Ringen kann in der Größe verändert werden?

In diesem Fall werden nicht alle Ringe aus dem gleichen Stoff oder Material geschnitten. Juweliere können mit Ringen arbeiten, die aus Gold, Silber und Platin hergestellt sind. Roségold und Wolfram können jedoch nicht in der Größe verändert werden. Auch Titan wird im Allgemeinen vermieden.

Wie verkleinern Juweliere einen Ring?

Huch! Ihr Ring ist zu locker. Kein Schweiss. In diesem Fall schneidet ein Juwelier ein kleines Stück des Bandes entsprechend Ihrer Größe aus und kreiert dann aufwendig einen neuen Kreis, so dass der Ring wieder zusammengebunden werden kann. Dann wird er dafür sorgen, dass der Ring sauber und poliert ist, so dass Ihr Ring wie neu aussieht - und so passt, wie Sie es wünschen. Ein Tipp: Wenn es möglich ist, fragen Sie Ihren Juwelier, ob Sie das zusätzliche Metallstück aus dem ausgeschnittenen Ring behalten können. Man kann nie wissen, ob Ihre Finger in Zukunft größer werden und Sie möchten, dass er größer wird.

Wie passen Juweliere einen Ring an?

Uh oh. Ihr Ring ist zu eng und Sie müssen ihn größer machen lassen. Das ist ein etwas kniffligerer Prozess als das Verkleinern, denn es geht darum, ein neues Stück zu Ihrem Ring hinzuzufügen, das so aussehen muss, als wäre es schon immer da gewesen. In diesem Fall schneidet der Juwelier ein Stück aus Ihrem Ring heraus, so dass er ein weiteres Stück Metall hinzufügen kann, und setzt es dann vorsichtig wieder zusammen. Wenn die Arbeit des Juweliers beendet ist, wird er dafür sorgen, dass Ihr Ring sauber ist und so schön und normal wie möglich aussieht. Einige Juweliere könnten bei der Größenbestimmung eine Dehnungstechnik anwenden. Es ist jedoch zu beachten, dass diese Technik bekanntlich das Metall des Rings ausdünnt und die Form des Rings beeinträchtigen könnte. Sie kann auch Ihren Diamanten oder andere Edelsteine beschädigen, die Sie im Band verkrustet haben könnten. Da das Vergrößern eines Ringes mehr Arbeit und Material erfordert als das Verkleinern, zahlen Sie normalerweise mehr für die Vergrößerung eines Ringes.

Es mag ein wenig ärgerlich oder frustrierend sein, die Größe Ihres Ringes zu ändern, aber es ist oft ein schmerzloser Prozess, der es mehr als wert ist. Wenn Sie Ihren Ring erst einmal auf die richtige Größe gebracht haben, wird die Zukunft für Sie und Ihren Partner sicher schaukeln.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!