8 Möglichkeiten, das Wochenende mit Ihrem neuen Ehepartner zu verbringen

8 Möglichkeiten, das Wochenende mit Ihrem neuen Ehepartner zu verbringen
Ihr habt euch zusammen in eurem neuen Zuhause eingelebt (oder in dem, in dem ihr bereits gelebt habt), und das Durcheinander der Hochzeit ist vorbei. Aber Sie stehen vor einem Rätsel: Wenn Sie nicht Verkäufer herstellen und anrufen und Listen abhaken, was machen Sie dann mit Ihren Wochenenden? Hier sind ein paar lustige Aktivitäten, die Sie mit Ihrem neuen Ehepartner planen können, da Ihre Wochenenden freier sind als während der Verlobung!

1. Werfen Sie eine Grill- oder Dinnerparty.


Wenn Sie einen gemeinsamen Wohnraum einweihen möchten, laden Sie am Wochenende einige Freunde zum Abendessen oder Grillen ein. Diese Partys können überraschend günstig sein, zumal die meisten Gäste ein Gericht zum Mitnehmen oder eine Flasche Wein mitbringen, wenn man sie fragt. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, mehr als sonst zu chatten, wenn Sie in Ihrem Haus hosten und nicht an einem lauten Restauranttisch.

2. Probieren Sie einen lokalen Freizeitpark oder Karneval aus.


Wie Wasserrutschen oder Achterbahnen? Genau wie ein guter Trichterkuchen und ein Spaziergang? All dies kann durch einen Samstag oder Sonntag in einem lokalen Freizeitpark erfüllt werden. Lange Schlangen geben dir Zeit, miteinander zu reden.

3. Machen Sie eine Verkostungstour durch die nahegelegenen lokalen Restaurants.


Auch wenn Sie beide schon eine Weile in der gleichen Gegend leben, gibt es in der Regel neue Restaurants, die ständig auftauchen. Machen Sie es sich zur Aufgabe, jedes Wochenende ein oder zwei Versuche zu unternehmen, um die Lage des Landes zu verstehen, und wagen Sie sich möglicherweise ein wenig weiter weg, wenn Sie die lokalen Entscheidungen leid sind. Sie können Unternehmen in Ihrer Gemeinde unterstützen und gleichzeitig sicherstellen, dass Sie eine kurze Liste von Favoriten haben, wenn Ihre Lieben zu Besuch kommen.

4. Lager an einem lokalen Fluss, See oder Staatspark


Wenn Sie ein Faible für die Natur haben, kann ein Wochenendausflug der perfekte Weg sein, sich mit Ihrem neuen Mann oder Ihrer neuen Frau durch Kajakfahren, Wandern und Lagerfeuer zusammenzuschließen. Die Mitnahme anderer Paare kann es noch angenehmer machen, vor allem, wenn sie auch eine gute Nacht mit Blick auf die Sterne genießen oder am Nachmittag mit dem Fahrrad durch die Pfade radeln. Ein schöner Bonus ist, dass Camping in der Regel viel günstiger ist als andere Arten von Wochenendreisen, was nach einer teuren Hochzeit perfekt ist. Wenn Sie nicht viel für Käfer und Dreck übrig haben, schauen Sie in Kabinen, die weniger Interaktion mit Käfern bieten, aber trotzdem ein schönes Back-to-Nature-Erlebnis.

5. Finde einen Comedy Club und lach mit den Amateuren darüber.


Eine weitere lustige Möglichkeit, aus dem Haus zu kommen, ist, Ihren lokalen Comedy-Club in einer Nacht zu finden, in der keine Headliner zu Besuch sind. Die Preise neigen dazu, für die großen Namen in die Höhe zu schnellen, aber es gibt viele lustige Leute, die nicht sehr bekannt sind und deren Shows erschwinglich sind. Wenn der Komiker bombardiert, kann man sich immer noch miteinander verbinden, wie hart es war - und wahrscheinlich bekommt man daraus eine Geschichte zu erzählen.

6. Lerne eine neue Sportart: Tauchen oder Klettern?


Das gemeinsame Ausprobieren neuer Sportarten kann Spaß machen, besonders wenn man ebenso unerfahren ist. Auf einem Tandemrad zu lernen, einander zu vertrauen oder sich durch eine Surfstunde zu lachen, könnte sowohl eine tolle Übung als auch einfach nur Spaß sein.

7. Ein Heimwerkerprojekt gemeinsam angehen


Während es weniger Spaß macht und praktischer ist, kann das Reparieren der Dachrinnen oder das Streichen eines Raumes lohnend sein und Ihr Wochenende produktiv gestalten. Wenn Sie fertig sind, feiern Sie bei einem Glas Wein und genießen Sie Ihre Handarbeit!

8. Besuchen Sie Familie und Freunde (besonders diejenigen, die nicht an der Hochzeit teilnehmen konnten).


Wenn Sie die Stadt verlassen wollen, denken Sie an die Menschen, die Sie lieben, die es nicht zur Hochzeit schaffen, und planen Sie eine Reise, um sie zu sehen. Wenn sie in Fahrweite wohnen, sehen Sie, ob sie sich mittendrin zu einem Besichtigungstag treffen oder sie zu Hause besuchen wollen. Ein Wochenende ist eine schöne Zeit, um sich wieder zu verbinden, besonders wenn Sie das Gefühl haben, dass die Hochzeitsplanung Sie ein wenig abwesend gemacht hat. Der zusätzliche Bonus ist, dass du deinen alten Freunden und deinem neuen Ehepartner oft die Chance gibst, eine echte Bindung über ihre Verbindung zu dir hinaus zu bilden, und umgekehrt, wenn du die Freunde deines neuen Ehepartners besuchst. Es ist wunderbar, eure beiden Welten und Familien im Laufe der Zeit zu verschmelzen.
War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen