Wie Sie das Beste aus einer Hochzeitsmesse herausholen

Wie Sie das Beste aus einer Hochzeitsmesse herausholen

Hochzeitsmessen sollten auf der To-Do-Liste jeder zukünftigen Braut und jedes zukünftigen Bräutigams stehen. Sie können eine große Hilfe bei der Planung Ihres großen Tages sein. Sie eignen sich nicht nur hervorragend, um sich inspirieren zu lassen, sondern sie können auch eine enorme Zeitersparnis darstellen. Auf einer Hochzeitsmesse haben Sie die Gelegenheit, mehrere Anbieter persönlich zu treffen und sich ein klareres Bild davon zu machen, wie Sie Ihren Hochzeitstag gestalten können.

Hochzeitsausstellungen gibt es in allen Formen und Größen. Einige sind klein, andere sind gigantisch. Einige richten sich an Luxuskunden, andere sind eher bodenständig. Jeder kann davon profitieren, jede Art von Hochzeitsveranstaltung zu besuchen. Unabhängig davon, ob Sie an einer oder an mehreren Veranstaltungen teilnehmen, kann es hilfreich sein zu wissen, wie Sie Ihre Zeit am besten nutzen können, wenn Sie zu einer dieser Veranstaltungen gehen.

Wählen Sie die richtige Veranstaltung

Obwohl bestimmte Messen auf bestimmte Kunden ausgerichtet sind, streichen Sie sie nicht sofort von Ihrer Liste. Wenn Ihnen jedoch die Zeit knapp ist, sollten Sie wählerisch sein. Lassen Sie sich auch nicht vertrösten, wenn eine Messe Eintrittskarten verlangt - Sie werden wahrscheinlich eine Menge Leckereien dafür bekommen.

Schnappen Sie sich einen Freund, oder gehen Sie allein

Vielleicht macht es Ihnen mehr Spaß, wenn Sie jemanden haben, mit dem Sie gehen können, aber Sie kommen leichter zur Sache, wenn Sie alleine gehen. Sollten Sie einen Begleiter mitbringen, achten Sie darauf, wen Sie auswählen. Ihr bester Freund mag Ihnen als idealer Komplize erscheinen, aber er ist in der Situation vielleicht nicht der nützlichste.

Wenn Sie an mehreren Veranstaltungen teilnehmen, können Sie sich abwechseln, wer mitkommt. Sie können daraus sogar eine Mini-Party für Ihre Brautjungfern machen! Es ist jedoch nicht empfehlenswert, Kinder mitzubringen. Und vergessen Sie nicht Ihren zukünftigen Ehemann oder Ihre zukünftige Ehefrau als potenziellen Partner. Sie sollten auf jeden Fall zu mindestens einer Veranstaltung eingeladen werden, besonders wenn Sie die Veranstaltung gemeinsam planen.

Früh ankommen

Die Messen sind in den ersten ein bis zwei Stunden oft sehr ruhig, wenn Sie also ernsthaft ein persönliches Gespräch mit Verkäufern führen wollen, sollten Sie am besten früh dort sein.

Bequem anziehen

Sie werden wahrscheinlich den ganzen Tag auf den Beinen sein, also achten Sie darauf, dass Sie bequeme Kleidung und Schuhe tragen. Darüber hinaus haben Sie vielleicht Gelegenheit, verschiedene Kleider, Anzüge oder Accessoires anzuprobieren, also stellen Sie sicher, dass Sie alles, was Sie tragen, problemlos an- und ausziehen können.

Erkenne dich selbst

Wenn Sie mit Verkäufern sprechen, werden viele von ihnen die gleichen Fragen stellen. Gewöhnlich geht es dabei um die Größe Ihrer Gästeliste, die Art des Veranstaltungsortes, das Thema und natürlich darum, wann Sie planen zu heiraten. Wenn Sie eine Inspirationstafel haben, nehmen Sie sie mit. Wenn Sie die Antworten auf eine dieser Fragen nicht kennen, wissen Sie es natürlich auch nicht. Es ist jedoch sehr hilfreich, wenn Sie eine Vorstellung davon haben, wie Ihr Hochzeitstag aussehen wird.

Recherchieren Sie

Es kann nützlich sein, einen Blick auf die Liste der anwesenden Anbieter zu werfen und zu sehen, ob einer davon Ihr Interesse weckt. Wenn ja, recherchieren Sie ein wenig über sie und kommen Sie vorbereitet mit spezifischen Fragen, die Sie stellen können.

Bereiten Sie sich auf den Informationsaustausch vor

Die Verkäufer werden ihre Kontaktinformationen wahrscheinlich über Broschüren und Visitenkarten verteilen, aber sie werden das Gleiche von Ihnen erwarten. Sie müssen nicht jedem Ihre Nummer geben, aber Sie werden feststellen, dass Sie sie öfter herausgeben werden, als Sie vielleicht denken. Vielleicht treffen Sie sogar andere zukünftige Bräute, mit denen Sie in Kontakt bleiben möchten.

Um die Dinge einfacher zu machen, sollten Sie sich Visitenkarten anfertigen lassen, damit Sie keine Zeit damit verschwenden müssen, alles immer und immer wieder zu schreiben. Als Alternative können Sie auch aufklebbare Adressetiketten mit Ihrem Namen und Ihrer E-Mail-Adresse ausdrucken. Wenn Sie sich Sorgen wegen Spam machen, erstellen Sie ein separates Konto für die Hochzeitsstufe - nur für Hochzeiten. Das ist auf jeden Fall eine gute Idee, weil Sie dann alles an einem Ort aufbewahren können.

Es könnte auch nützlich sein, ein Notizbuch und einen Stift bei sich zu haben oder zumindest Ihr Telefon voll aufgeladen zu haben. Einige Anbieter beginnen, umweltfreundlicher zu werden und verzichten auf jegliches gedrucktes Material. Mit einem Notizbuch können Sie auch Ideen aufschreiben. Und bringen Sie auf jeden Fall ein tragbares Ladegerät mit, besonders wenn Sie vorhaben, Fotos zu machen.

Nehmen Sie sich Zeit

Einige größere Messen verkaufen Eintrittskarten mit einer begrenzten Eintrittszeit. Wenn möglich, vermeiden Sie diese und buchen Sie den ganzen Tag. Sie werden nicht glauben, wie schnell die Zeit vergeht, wenn Sie von einem Stand zum anderen hüpfen. Ganz zu schweigen davon, dass einige Anbieter beschäftigt sein könnten, so dass Sie möglicherweise mehrere Runden drehen müssen, um sich in einen Chat zu quetschen.

All-In bei den Werbegeschenken gehen

Melden Sie sich für alle Zeichnungen und Werbegeschenke an, die Sie finden können, oder zumindest für die, an denen Sie interessiert sind. Denken Sie an diejenigen, die Sie bitten, "anwesend zu sein, um zu gewinnen". Wenn man bedenkt, dass Sie einer der wenigen Teilnehmer an der Veranstaltung sind, sind Ihre Chancen, mit etwas nach Hause zu gehen, ziemlich hoch. Ganz zu schweigen davon, dass der Tag dadurch noch spannender wird.

Offen bleiben

Und nicht zuletzt sollten Sie offen bleiben und sich darauf vorbereiten, eine gute Zeit zu haben. Da Hochzeitsmessen eine Quelle der Inspiration sein sollen, ist es hilfreich, für neue Ideen offen zu sein, wenn man zu einer Hochzeitsmesse geht. Auch wenn Sie auf eine bestimmte Idee fixiert sind, sollten Sie nicht die Möglichkeit ausschließen, dass Sie später Ihre Meinung ändern. Ansonsten genießen Sie einfach die Show!

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👁 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen