4 Herausforderungen bei der Planung einer Hochzeit am Reiseziel, über die niemand spricht

4 Herausforderungen bei der Planung einer Hochzeit am Reiseziel, über die niemand spricht

Es gibt eine gewisse Romantik, die die Hochzeit am Zielort umgibt. Die meisten von uns stellen sich vor, dass diese Art von Hochzeitszeremonie wie etwas aus einem Traum ist - schließlich ist es eine Hochzeit und Urlaub in einem! Es stimmt zwar, dass Hochzeiten am Reiseziel unglaublich sein können, aber zu oft erwarten Paare, dass ihre Hochzeit am Reiseziel vom ersten Tag an einfach und luftig ist... und leider ist das einfach nicht der Fall.

Sehen Sie, eine Hochzeit am Reiseziel erfordert (wie jede andere Hochzeit auch) eine ziemlich sorgfältige Planung. Tatsächlich stehen Paare, die eine Hochzeit im Ausland planen, bei der Planung ihres großen Tages vor einer Reihe einzigartiger Herausforderungen. Hier sind nur einige wenige Dinge, auf die Sie während des Planungsprozesses achten sollten.

1. Zeitunterschiede können die Planung stören

Nehmen wir an, Sie leben in Kalifornien, möchten aber in Paris heiraten. Sie gehen online, sehen sich ein paar Hochzeitspakete von verschiedenen Veranstaltungsorten an und finden eines, das genau das ist, was Sie suchen. Aufgeregt senden Sie eine E-Mail an den Veranstaltungsort und bitten darum, ein Treffen mit dem Hochzeitskoordinator zu vereinbaren. Sie sind gerne bereit, das zu tun - aber sie sind nur um 10 Uhr morgens für einen Chat verfügbar. Ist das OK?

Die Sache ist die: 10 Uhr morgens in Paris ist 1 Uhr morgens in Kalifornien. Wenn Sie diese Zeitverschiebung nicht berücksichtigen, verpassen Sie vielleicht ständig die Gelegenheit, mit Ihren Hochzeitsverkäufern zu kommunizieren!

Auch Zeitzonen können Ihre Stimmung an Ihrem Hochzeitstag beeinträchtigen; niemand will mit Jetlag "Ich will" sagen, wenn er einen Jetlag hat! Achten Sie bei der Planung von Treffen mit Ihren Verkäufern und bei der Reiseplanung auf Zeitunterschiede.

2. Währungsumtausch könnte Ihre Endabrechnung beeinflussen

Die Budgetierung ist immer ein wichtiger Teil des Hochzeitsplanungsprozesses. Paare müssen im Auge behalten, wie viel sie ausgeben, damit sie ihre Ehe nicht mit tonnenweise Schulden beginnen! Die Verwaltung Ihres Budgets kann jedoch schwierig sein, wenn Sie es mit Verkäufern aus einem anderen Land zu tun haben, da die Wechselkurse von einem Tag auf den anderen schwanken können.

Wenn Sie eine Hochzeit am Reiseziel planen, stellen Sie sicher, dass Sie in Ihren Lieferantenverträgen alles, was mit Kosten zu tun hat, klären. In welcher Währung wird die Rechnung fällig? Wie sieht die Trinkgeldkultur für dieses Land/diese Branche aus? Wenn Sie diese Details verstehen, werden Sie keine große Überraschung erleben, wenn Ihre Hochzeitsrechnung fällig wird.

3. Ihre Ehe ist möglicherweise nicht "offiziell".

Wenn es um die Planung einer Hochzeit geht, freuen sich die meisten Paare auf die lustigen Seiten des großen Tages: das Kleid, die Musik, der Kuchen - Sie verstehen schon. Der Spaß umfasst jedoch nicht immer die wichtigen, rechtlichen Aspekte Ihrer Hochzeit, und dies gilt insbesondere für Hochzeiten am Zielort.

In den verschiedenen Ländern gibt es unterschiedliche Gesetze für die Durchführung legaler Eheschließungen. In Frankreich zum Beispiel können Paare nur dann eine legale Heiratserlaubnis erhalten, wenn sie 40 Tage im Land gelebt haben - und obwohl ein Langzeiturlaub in Paris wie ein Traum klingt, ist das sicher nicht für jeden möglich!

Aus diesem Grund sind viele Hochzeiten am Reiseziel einfach "symbolische" Zeremonien. Diese Hochzeiten beinhalten all die Romantik und das Drumherum einer traditionellen Hochzeit, aber das Paar unterschreibt eine offizielle Heiratsurkunde erst, wenn es nach Hause kommt (oder manchmal auch schon vor der Abreise zur Hochzeit). Nehmen Sie sich für diesen Teil Ihrer Hochzeitspläne unbedingt etwas Zeit!

4. Nicht jeder wird teilnehmen können

Eines der besten Dinge am Heiraten (abgesehen davon, den Rest des Lebens mit Ihrem Liebsten zu verbringen) ist es, mit Ihren Freunden und Ihrer Familie feiern zu können. Einige der besten Hochzeiten, die ich erlebt habe, waren gewaltige Rasereien, bei denen tonnenweise Menschen lachten, tanzten und auf die Ehrengäste anstießen.

Leider sind diese massiven Partys so gut wie unmöglich, wenn sich ein Paar dafür entscheidet, im Ausland zu heiraten. Eine Auszeit von der Arbeit kann eine Herausforderung sein, Flüge und Hotels können unerschwinglich teuer sein, und Tatsache ist, dass einige Leute (zum Beispiel diejenigen mit Flugangst) einfach nicht durch die Welt reisen wollen, um Sie sagen zu sehen: "Ich will".

Wenn Sie sich für eine Hochzeit am Reiseziel entscheiden, ist es sehr wahrscheinlich, dass einige Ihrer Lieben nicht da sein werden, um persönlich zu feiern. Das ist etwas, das Sie einfach akzeptieren müssen! Aber Sie können immer Wege finden, sie mit einzubeziehen (Live-Stream der Zeremonie, ein Freund oder eine Freundin kann Fotos in Echtzeit online stellen usw.) und trotzdem die einzigartige Hochzeitszeremonie genießen, von der Sie geträumt haben.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!