12 Date-Night-Ideen für Ihr erstes Ehejahr

12 Date-Night-Ideen für Ihr erstes Ehejahr

Die Vorbereitungen für Ihre Hochzeit können intensiv sein. Es ist sogar wahrscheinlich, dass Ihre Zeremonie und Ihr Empfang für Monate zu den einzigen Dingen gehören, an die Sie denken. Der große Tag selbst wird ein Tag sein, an den Sie sich für den Rest Ihres Lebens erinnern werden, aber was passiert, wenn die Hochzeit vorbei ist? Nachdem Paare so lange damit verbracht haben, ihre Hochzeit zu planen, ist der plötzliche Wechsel des Schwerpunkts in den Wochen und Monaten nach der Hochzeit manchmal verwirrend.

Das Wichtigste, woran man sich erinnern muss, ist, dass man gemeinsam dabei ist, und das bedeutet, Zeit zu finden, um tatsächlich zusammen zu sein. Es ist wichtig, bewusst Zeit mit Ihrem Ehepartner zu planen und zu verbringen, da dies dazu beiträgt, dass Sie beide als Einheit weiter zusammenwachsen. Sie müssen jedoch nicht die Bank sprengen oder völlig über die Stränge schlagen, um wunderbare Erlebnisse zu schaffen.

Hier sind 12 großartige Date-Night-Ideen für Ihr erstes Ehejahr.

1. Einen Film ansehen

Erfinderisch und originell? Nicht wirklich. Wirkungsvoll und unterhaltsam? Ja! Zusammen ins Kino zu gehen ist ein einfaches, aber äußerst angenehmes Date, das Sie und Ihr Ehepartner mindestens einmal im ersten Ehejahr haben sollten. Wenn Sie sich nicht nur für einen Film entscheiden können, dann entscheiden Sie abwechselnd, welchen Film Sie sich ansehen möchten. Je nach Ihrem Standort sind Kinos in der Regel nicht zu teuer. Wenn es um Geld geht, sollten Sie in Erwägung ziehen, einen oder zwei Schokoriegel einzuschmuggeln, anstatt für Snacks am Imbissstand zu bezahlen.

2. Einen Spieleabend veranstalten

Wenn Sie beide gerne spielen, ist es eine gute Idee, eine Verabredung zu planen, um ein paar Spiele zu spielen. Ganz gleich, ob Sie sich für Klassiker wie Monopoly oder Twister oder für etwas Neues entscheiden, Sie werden den daraus resultierenden Abend sicher gemeinsam genießen. Der Verlierer macht den Abwasch!

3. Gemeinsam laufen, laufen oder Rad fahren

Auch wenn diese Aktivitäten nicht wie Daten erscheinen mögen, so können sie es doch sein. Je nach Ihrem Lebensstil und Ihrem Wohnort kann ein Spaziergang, ein Laufen oder ein Fahrradabenteuer viel Spaß machen. Wer weiß das schon? Vielleicht wird der Ausflug Sie beide dazu inspirieren, regelmäßig gemeinsam Sport zu treiben. Wenn Sie dies bereits tun, sollten Sie sich nach einem neuen Park umsehen, den Sie erkunden können.

4. Machen Sie einen Road Trip

Roadtrips müssen nicht wirklich lang sein. Tatsächlich können Sie beide einfach eine Nachmittagsfahrt unternehmen. Springen Sie ins Auto und sehen Sie, wo Sie landen! Ob Sie nun die Zeit mit Reden, Singen, einem Buch oder mit Auto-Spielen verbringen, Sie werden sich sicher näher fühlen, wenn Sie von Ihrer Fahrt nach Hause kommen.

5. Gehen Sie Erdbeeren pflücken

Es macht Spaß, Erdbeeren, Blaubeeren, Himbeeren oder Brombeeren zu pflücken. Ehrlich gesagt, es spielt keine Rolle, für welche Art von Obst oder Gemüse Sie beide sich entscheiden, solange Sie draußen sind und es gemeinsam pflücken. Sie müssen auf die richtige Saison warten, und es hängt auch davon ab, was an Ihrem Standort verfügbar ist. Das ist eine großartige Möglichkeit, etwas Zeit miteinander zu verbringen, sich zu bewegen und später frisch gepflückte Produkte zu essen.

6. Besuchen Sie ein Museum

Ein Museumsbesuch mag recht einfach erscheinen, aber ein einfacher Tagesausflug zusammen kann erfrischend sein. Dies ist besonders dann eine gute Idee, wenn es in der Nähe ein Museum gibt, das keine Eintrittsgebühr verlangt. Tatsächlich macht es Spaß, eine Liste von Museen, historischen Stätten, Gärten, Parks und Arboreten zu finden, die für zukünftige Termine keinen Eintritt verlangen.

7. Gemeinsam ehrenamtlich arbeiten

Ein weiteres erstaunliches Datum, das Sie und Ihr Ehepartner während Ihres ersten Ehejahres planen sollten, ist ein Freiwilligentag. Es gibt viele Möglichkeiten, darunter das Servieren in einer örtlichen Suppenküche oder das Helfen in einem Kinderlager. Wenn Sie beide Pelzbabys mögen, ist die Freiwilligenarbeit in einem Tierheim eine großartige Idee. Vielleicht finden Sie auf diese Weise auch ein wertvolles neues Mitglied in Ihrer kleinen Familie.

8. Karaoke

Nicht jeder singt gerne in der Öffentlichkeit, aber eine Karaoke-Nacht mit jemandem, der einen liebt, unabhängig davon, wie gut man singt, hat etwas Befreiendes. Die meisten Karaoke-Bars sind kostenlos, so dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, für den Abend zu viel Geld auszugeben.

9. Zusammen kochen oder backen

Egal, ob einer oder beide von Ihnen regelmäßig kochen, es macht immer Spaß, die Arbeit ab und zu gemeinsam anzugehen. Sie können das Essen so einfach oder extravagant gestalten, wie Sie wollen, so dass es leicht ist, das Budget einzuhalten, wenn es nötig ist. Eine andere Möglichkeit ist, gemeinsam süße Leckereien zu backen! Wollen Sie nicht alle Leckereien selbst essen? Erwägen Sie die Planung eines Türklingelgrabens. Backen Sie ein paar leckere Leckereien. Lassen Sie sie auf der Veranda des Nachbarn stehen, klingeln Sie dann an der Tür und rennen Sie weg! Das macht Spaß, und Sie werden sicher einige neue Nachbarschaftsfreunde finden.

10. Spa-Abend im Hinterhof

Hier ist eine interessante Idee: Kaufen Sie ein billiges Kinderbecken, füllen Sie es mit Wasser, werfen Sie ein paar Seifenblasen oder eine Badebombe hinein und spielen Sie romantische Musik, während Sie beide Massagen austauschen und gemeinsam die Sterne anschauen. Viel romantischer (oder einzigartiger) als das geht es nicht!

11. Zelten gehen

Wenn Sie und Ihr Ehepartner die freie Natur lieben, ist ein Wochenend-Campingausflug die perfekte Flucht. Das kann nicht nur unglaublich romantisch sein, sondern ist auch ziemlich preiswert. Auch wenn es sicherlich eine günstige Art zu reisen ist, können Ihre Kosten so gut wie nichts betragen, wenn Sie sich dafür entscheiden, irgendwo in der Nähe zu zelten, zum Beispiel in Ihrem Hinterhof oder in einem nahe gelegenen Park mit Campingplatz.

12. Mit der Kamera durch die Innenstadt

Ganz gleich, wo Sie wohnen, es kann eine gute Zeit sein, mit Ihren Kameras zusammen in der Stadt unterwegs zu sein. Egal, ob Sie schon seit Jahren dort leben oder gerade erst in die Gegend gezogen sind, es ist aufregend, Ihre Umgebung zum ersten Mal als Ehepaar gemeinsam zu erleben. Denken Sie darüber nach, die Dinge aufzupeppen, indem Sie Fremde bitten, Fotos von Ihnen beiden zu machen, wie Sie sich den ganzen Tag über küssen. Verbringen Sie dann einen Abend damit, eine Collage anzufertigen.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 3  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!