7 einfache Tipps für Ihre beste Haut am Hochzeitstag

7 einfache Tipps für Ihre beste Haut am Hochzeitstag

Jeder möchte an seinem Hochzeitstag ein bildschönes Gesicht haben, aber wenn Sie nicht mit makelloser Haut gesegnet wären, dann müssten Sie vielleicht ein wenig Vorbereitungen treffen, damit Ihre Haut an Ihrem großen Tag am besten aussieht.

Hier sind ein paar Tipps für Ihre beste Haut am Hochzeitstag, damit Sie für die Hunderte von Foto-Operationen während der Nacht gerüstet sind.

Hautpflege früh beginnen

Obwohl es großartig wäre, wenn wir über Nacht eine makellos aussehende Haut bekämen, ist es eine Tatsache, dass es einen sehr reglementierten, langfristigen Ansatz erfordert. Beginnen Sie mit Ihrer neuen Hautkur mindestens sechs bis neun Monate vor Ihrem Hochzeitstag, damit die Ergebnisse auf Ihren Hochzeitsfotos garantiert sind.

Trinken Sie viel Wasser

Der Schlüssel zu einer weichen und hydratisiert aussehenden Haut ist, nun ja, die Hydratation. Es wird empfohlen, etwa 64 Unzen Wasser pro Tag zu trinken (die einfachste Art und Weise, sich daran zu erinnern, ist, acht Unzen achtmal am Tag zu trinken). Kaufen Sie eine Wasserflasche mit der Markierung an der Seite, damit Sie verfolgen können, wie viel Sie täglich trinken, und nehmen Sie die Flasche mit ins Büro, ins Fitnessstudio und überall dorthin, wo Sie hingehen, damit Sie sicher sein können, dass Sie ausreichend mit Wasser versorgt sind.

Sie würden wirklich erstaunt sein, wie sehr das Trinken von Wasser einer der wichtigsten Schlüssel für eine schöne Haut ist. Wenn Sie eine große Menge Wasser trinken, sieht Ihre Haut nicht nur toll aus, sondern sie bleibt auch länger voll, lindert Müdigkeit, verbessert die Verdauung, hilft bei Kopfschmerzen und stärkt Ihr Immunsystem.

Befeuchten Sie Ihre Haut täglich

Wenn Sie noch nie viel von einer täglichen Feuchtigkeitscreme gehalten haben, ist jetzt der richtige Zeitpunkt, damit zu beginnen. Es ist besonders wichtig, nachts Feuchtigkeit zu spenden, da Ihr Körper im Laufe des Abends viel Wasser verliert, und das hilft, Ihre Haut zu "reparieren".

Wenn Sie Feuchtigkeitscreme kaufen, achten Sie darauf, was Ihre Haut speziell benötigt. Wenn Sie beispielsweise trockene Haut haben, suchen Sie nach einer Feuchtigkeitscreme, die besonders trockene Haut wieder mit Feuchtigkeit versorgt. Und obwohl Sie vielleicht denken, dass Sie keine Feuchtigkeitscreme brauchen, wenn Ihre Haut von Natur aus fettig ist, ist es dennoch eine gute Idee, sie auf Ihre Haut aufzutragen, damit sie nach dem Duschen oder Baden nicht austrocknet.

Tragen Sie jeden Tag Sonnenschutzcreme

Wir haben alle von den Gefahren von Hautkrebs gehört, und es ist wahrscheinlich, dass Sie sich vor einem Tag am Pool oder Strand mit Sonnencreme einschäumen, aber Sie sollten Ihre Haut wirklich jeden Tag vor den schädlichen Sonnenstrahlen schützen, bevor Sie nach draußen gehen. Die Sonne kann im Sommer, wenn Sie sich draußen sonnen, ihre Wirkung auf die Haut entfalten, aber sie ist wirklich zu jeder Jahreszeit schädlich für Ihre Haut. Es ist wichtig, Ihre Haut jeden Tag zu schützen, auch wenn es draußen bewölkt und regnerisch ist.

Kaufen Sie eine Kombination aus Sonnenschutzmittel und Feuchtigkeitscreme und machen Sie sie zu einem Teil Ihrer täglichen Hautpflege, um Ihre Haut vor Hautkrebs zu schützen und ihr ein jugendliches, strahlendes Aussehen zu verleihen.

Essen Sie gesunde Lebensmittel

Der Satz "man ist, was man isst" klingt auf jeden Fall wahr, wenn es um die Haut geht. Sie können alle Tränke, Puffer, Lotionen und Gesichtswaschmittel kaufen, wie Sie wollen, aber der wahre Weg zu einer gesunden, strahlenden Haut besteht darin, gesunde Lebensmittel wie Obst, Gemüse, Getreide, Walnüsse zu essen und grünen Tee zu trinken.

Natürlich ist es in Ordnung, ab und zu Süßigkeiten und salzige Lebensmittel zu essen, machen Sie sich gutes, sauberes Essen zur Gewohnheit in Ihrem Leben und man kann mit Sicherheit sagen, dass Ihre Haut nie besser aussehen wird (ganz zu schweigen vom Rest Ihres Körpers).

Regelmäßig Sport treiben

Die Einführung regelmäßiger Bewegung in Ihre wöchentliche Routine wird nicht nur Ihrem Körperbau zugute kommen, sondern auch Ihrer Haut Wunder tun. Eine erhöhte Durchblutung ist gut für Ihre Hautzellen, und eine gesteigerte Blutzirkulation sendet mehr Sauerstoff an Ihre Zellen (was wiederum Ihre Haut fantastisch aussehen lässt).

Sie sollten jedoch bedenken, dass der Schweiss von strengem Training auch die Poren verstopfen und zu Hautreizungen führen kann. Achten Sie also darauf, dass Sie sich sofort nach dem Training duschen und die verschwitzte Kleidung ausziehen.

Betonen Sie nicht die kleinen Dinge

Hochzeitsplanung kann eine stressige Zeit sein. Von Besprechungen mit Caterern, Hochzeitsplanern und Bäckern bis hin zum Umgang mit all dem finanziellen Stress und widerspenstigen Familienmitgliedern oder Mitgliedern der Hochzeitsgesellschaft - die Hochzeitsplanung kann Ihren Körper und Ihren Teint belasten.

Wenn Sie die verschiedenen Phasen der Hochzeitsplanung durchlaufen, sollten Sie sich Zeit für etwas Selbstpflege nehmen und sich nicht zu viel Stress machen. Das Beste für Ihre Haut (und Ihren Verstand) ist es, ruhig zu bleiben, nicht über die kleinen Dinge zu schwitzen und sich nicht übermäßig zu ärgern, wenn der Caterer Ihnen sagt, dass er kein veganes Essen für Ihre Cousine zubereiten kann, oder wenn Ihre Hochzeitsplanerin außer Gefecht gesetzt ist, weil sie sich den Knöchel verstaucht hat. Bleiben Sie ruhig, und Ihre Haut sollte für den großen Tag fantastisch aussehen.

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 0  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!