5 Dinge, die in der Woche Ihrer Hochzeit zu tun sind

5 Dinge, die in der Woche Ihrer Hochzeit zu tun sind

Ihre Hochzeitswoche ist eine Woche, auf die Sie wahrscheinlich schon lange gewartet haben, und wenn es endlich so weit ist, werden Sie wahrscheinlich eine Reihe von Emotionen erleben. Es kann eine überwältigende Zeit sein, die aufregend, glücklich, stressig und alles dazwischen ist. So einfach es in dieser Zeit sein kann, wie ein Verrückter herumzulaufen, der mit Besorgungen und Aufgaben in letzter Minute beschäftigt ist, so wichtig ist es, einen kühlen Kopf zu bewahren und sich um eine Reihe von Dingen zu kümmern, damit Ihr großer Tag reibungslos verläuft. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die Aufgaben, die Sie in der Woche Ihrer Hochzeit erledigen müssen.

1. Bestätigen Sie mit Ihren Verkäufern

Um Sie zu beruhigen: In der Woche Ihrer Hochzeit sollten Sie mit allen Ihren Verkäufern Kontakt aufnehmen, um ein letztes Mal die Details mit ihnen zu bestätigen. Gehen Sie Ihre gesamte Liste durch und bestätigen Sie das Datum Ihrer Veranstaltung, die Zeiten, zu denen sie ankommen werden, wie der Tag mit ihnen aussehen wird und alle ausstehenden Zahlungsdetails. Nutzen Sie diese Gelegenheit auch, um Ihren Veranstaltungsort darüber zu informieren, welche Lieferungen an diesem Tag zu erwarten sind und um welche Uhrzeit die Dinge ankommen werden. Erkundigen Sie sich bei allen Verkäufern, die Möbel, Mietgegenstände oder Ausrüstung mitbringen, um welche Uhrzeit sie die Gegenstände abholen werden, damit Sie dies dem Veranstaltungsort ebenfalls mitteilen können. Es ist eine große Aufgabe, sich mit Ihrem Verlobten in der Mitte aufzuteilen, um Sie in einer sehr arbeitsreichen Woche etwas von Ihrer Last zu befreien!

2. Reinigen Sie Ihren Ring

Ihre Trauringe sind ein wichtiger Teil Ihres großen Tages! Wahrscheinlich tragen Sie Ihren Verlobungsring schon seit geraumer Zeit, daher werden Sie ihm vor Ihrer Hochzeit auf jeden Fall etwas TLC geben wollen. Reinigen Sie ihn gut, damit er für die Nahaufnahmen beim Ringtausch mit Ihrem neuen Ehepartner funkelt und makellos ist. Verwenden Sie dazu entweder eine Reinigungslösung oder kombinieren Sie einfach ein paar Tropfen milder Spülmittel mit warmem Wasser und lassen Sie Ihren Ring einweichen. Schrubben Sie ihn dann mit einer weichen Zahnbürste, damit er wirklich glänzt.

3. Zahlungen und Trinkgelder vorbereiten

Obwohl viele Zahlungen vor Ihrem Hochzeitstag bearbeitet werden, können einige am Tag der Trauung fällig werden. Stellen Sie sicher, dass Sie alle Ihre Enten in einer Reihe haben, um dies zu ermöglichen. Bereiten Sie auch Umschläge mit Trinkgeld vor, die an Ihrem Hochzeitstag ausgehändigt werden. Diese sollten getrennt und für jeden Verkäufer beschriftet sein. Denken Sie daran, dass Ihr Hochzeitstag unglaublich geschäftig und hektisch sein wird. Delegieren Sie daher die Aufgabe, diese Zahlungen und Trinkgelder an eine zuverlässige Person - vielleicht an jemanden aus der Hochzeitsgesellschaft - zu überweisen, was uns zu unserem nächsten Punkt bringt...

4. ...Punkt Leute benennen

Es gibt eine Reihe von Aufgaben, die am Tag Ihrer Hochzeit erledigt werden müssen. In der Woche vor Ihrer Großveranstaltung werden Sie zuverlässige und verantwortungsbewusste Personen für verschiedene Aufgaben einsetzen wollen, von denen Sie wissen, dass sie am Tag Ihrer Hochzeit erledigt werden müssen. Das kann etwas so Einfaches sein, wie dafür zu sorgen, dass der Brautstrauß von der Cocktailstunde bis zu Ihrem Haupttisch reicht, aber auch größere Dinge wie die Begleitung der Großeltern von der Zeremonie zum nächsten Teil des Tages. Wenn Ihr Veranstaltungsort dies nicht für Sie koordiniert, werden Sie auch jemanden bitten wollen, Ihre Karten, Geschenke und Hochzeitsdekorationsartikel, die Sie am Ende der Nacht aufbewahren, zu sammeln und Ihnen zurückzugeben. Delegieren Sie so viel, wie Sie können, damit Sie an diesem Tag sorgenfrei sein können. Kommunizieren Sie klar mit denjenigen, auf die Sie sich bei der Ausführung dieser Aufgaben verlassen, und stellen Sie sicher, dass sie klare Anweisungen haben, damit es am großen Tag keine Verwirrung gibt.

5. Behandeln Sie Ihren Körper richtig

Nur weil eine Hochzeitswoche hektisch ist, sollten Sie Ihre persönliche Betreuung nicht auf der Strecke lassen. Tatsächlich ist dies das erste Mal, dass Sie sich gut um Sie kümmern. Ruhen Sie sich gut aus, trinken Sie ausreichend Flüssigkeit und essen Sie viel Obst und Gemüse. Sie werden diese Dinge tun wollen, damit Sie an Ihrem großen Tag gut aussehen und sich wohl fühlen. Training ist auch eine gute Möglichkeit, sich zu entspannen und Stress abzubauen. Ziehen Sie Yoga-Kurse in Betracht, um während einer wahrscheinlich stressigen Woche Ihr Zen zu erlangen. Ziehen Sie auch in Betracht, sich eine Gesichtsbehandlung oder Massage zu gönnen, um sich weiter zu entspannen und abzuschalten. Vergessen Sie nicht, Nagel- und Wachs-Termine zu vereinbaren, um sicherzustellen, dass Ihre Pflege an Ihrem großen Tag perfekt ist.

Ihre Hochzeitswoche sollte aufregend und lustig sein! Diese Liste von Aufgaben, die Sie unbedingt erledigen müssen, ist ein großartiger Leitfaden, um organisiert zu bleiben und sicherzustellen, dass Sie in den Tagen vor Ihrer Hochzeit nicht zu verrückt werden. Lassen Sie nichts unversucht, während Sie sich und Ihren Körper in dieser großen Woche noch pflegen, bevor Sie einen der besten und wichtigsten Tage Ihres Lebens erleben!

War dieser Artikel hilfreich?  👍 0   👎 0   👀 1  Bewertung:   Geschrieben von: 👩 Andrea Fischer 


Kommentar hinzufügen
×
Wait 20 seconds...!!!